» »

Panik,Blut im Stuhl...bitte helft mir

I gnalxina hat die Diskussion gestartet


hallo

ich bin nur noch am heulen...bitte helft mir..

ich bin heute um halb 6 von der arbeit gekommen,habe eine halbe Pizza gegessen -

nach 30 Minuten fingen die Magenkrämpfe an. Dachte es wäre vielleicht die Hitze, da ich damit immer Probleme habe und oft Durchfall bekomme, wenn es so heiß ist..

Dann hatte ich plötzlich schlimmen Durchfall, sehr dunkel, mit etwas Schleim. Hatte im Bauch tierische Schmerzen, so wie sonst noch nie, es fühlt sich einfach nicht an wie normaler Durchfall. Der Schmerz ist vergleichbar mit einer Magenschleimhautentzündung, nur eben irgendwie in Darmregion?

Musste daraufhin alle 30 Minuten rennen, hatte das Gefühl ich explodiere, hatte echt stärkste Schmerzen. Nach dem 4.ten mal Klo war etwas Blut dabei...Ich dachte vielleicht ist der Darm nur etwas gereizt, hatte ich schonmal und am nächsten Tag war alles okay.

Jetzt musste ich nach 2 Immudium das 5te mal und es war mehr Blut dabei und nur noch Schleim...

Ich bin total in Panik gerade, ich habe Schweißausbrüche...Das ist nicht normal, ich kann aber nicht wieder krank sein,nicht schon wieder Krankenhaus...was soll ich nur tun....in 4 Wochen will ich in Urlaub, vorher muss ich durcharbeiten weil ich alleine auf der Arbeit bin, da geht einfach kein Arztbesuch...

Ic hab so Angst, wenn ich jetzt ins Krankenhaus fahre, dass die mich dort behalten...Was könnte man denn tun? Gibt es Tabletten??

Ich bin völlig aufgelöst und kann keinen klaren Gedanken mehr fassen, geschweigedenn Autofahren und ins Krankenhaus...

ich hab so Panik...wenn ich nun verblute?

Antworten
AOlex!ax1


Ist es denn so viel Blut?

TmenFnismäIdcheAn


Ist es denn helles Blut,oder dunkles?

IBgxnalNinxa


Es sieht aus wie völlig normales Blut, wie das, was rauskommt, wenn man sich in den Finger schneidet. Weder hell noch dunkel.

Ich schätze es war ca 1ml, aber im Schleim drin, also alles verklebt...Das Blut war mit dem Schleim so vernetzt.

Hämorrhoiden sind es nicht, da hätte ich beim Abwischen ja was gesehen oder?

Habe auch keine Beschwerden am "Ausgang"....eher im Bauch...

M]ondh&äsGchenx91


die bauchschmerzen können jetz auch durch die aufregung kommen.. hast du in letzter zeit tabletten genommen? ich hab so eine reaktion auf ein antibiotika bekommen .. ich hatte durchfall und bauchweh und dann kam nur noch so braungelber durchsichtiger schleim.. und da war dann blut dabei..

bin sofort mit meinem freund und meiner mama ins krankenhaus und raus kam das ich auf bestandteile des antibiotikas allergisch war.. (macrolide hieß das glaub ich worauf ich allergisch bin ..)

l_inchhen2


Hallo! Wenn dir das solche Angst macht, dann geh morgen zum Arzt und laß das abklären. Arbeit hin oder her- deine Gesundheit geht vor. Und vieleicht kannst du nach dem Arztbesuch auch ganz beruhigt nach Jause gehen weil er feststellt das es nix schlimmes ist. Ich wünsch dir alles gute und eine ruhige Nacht!

Isg'na{linxa


die Bauchschmerzen waren schon beim 1. Durchfall, da hatte ich noch keine Panik :(

Tabletten habe ich seit Monaten schon nichtmehr eingenommen...

TQe<nni-smäxdchen


Ich hatte kürzlich fast das selbe auch beim Durchfall,hab mich auch erschrocken und hab Panik gehabt,wenn es vom Darm käme wäre es ganz dunkles Blut,ich hatte einen Anal Riss.Ob du das selbe hast weiß ich natürlich nicht.Ich kann dir nur raten auf jeden Fall zu einem Arzt zu gehen.LG

lbonVgw0ay90


"Ic hab so Angst, wenn ich jetzt ins Krankenhaus fahre, dass die mich dort behalten..."

sei doch froh, wenn sie sich um dich kümmern.

das soll kein angriff sein, aber ich frage mich, was dir wichitger ist. was hast du dann von deinem urlaub, wenn sich herruasstellt, dass sich deine lage durch die verzögerungen noch mehr verschlechtert hat und du deine gesundheit sogar gefährdest.

ausserdem kann dich keiner zwingen irgendwo zu bleiben.

alleine schonmal weil du keine sicherheit hättest wenn du im urlaub bist. und wenn es da dann komplikationen gibt, dann wirds wirklich ungünstig.

check das doch lieber erstmal durch, dann kannst du vll acuh ohne angst sein und kriegst evtll sogar was gegen die schmerzen.

gute besserung

M-ondhJäscMhen91


geh am besten heute noch ins krankenhaus.. da muss man zwar immer etwas warten aber du musst dann nur ne stuhlprobe abgeben da wird dann ne art schnelltest gemacht... (war bei mir jedenfalls so) @:) wünsch dir gute besserung @:)

S@a]llyxB


ich weiß wenn man öfter Durchfall hat, dass die Darmhaut gereitz werden kann und ein wenig Blut mitkommt.

Hämos merkt man aber nicht unbedingt beim Abwischen. Mensch, bleib'ganz ruhig und verliere nicht die Nerven. Positiv denken....aber nachschauen lassen würde ich auf alle Fälle.

Da wäre mir die Arbeit egal zumindest willst Du ja auch weg fahren. Fahr am besten in die Klinik. Da bist Du gut aufgehoben und warte nicht lange damit. Zur Not laß Dich fahren mit Taxi, Freunde oder Bekannte.

Isgna!lixna


wie wird sowas untersucht...? ich weiß nicht, ob ich nochmal eine Stuhlprobe abgeben kann, habe das gefühl, jetzt hat es aufgehört, habe nur noch die Schmerzen..

TPennvismmädchen


Mit einer Enddarmspiegelung,tut absolut nicht weh. :|N

lzinc#henx2


Das kann ich bestätigen. Die vorstellung vorher ist schlimmer als die untersuchung selbst.

I6gnal7inxa


sowas werde ich nicht durchführen lassen..

geht es mit ultraschall? ich habe einfach keine vorstellung, was der arzt im krankenhaus denn überhaupt machen will'? er kann doch auch nix mache... ne darmspiegelung braucht wieder n termin usw...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH