» »

Magenschmerzen, kein Hungergefühl mehr und vor allem Ekel

MXillxu hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich bin 17jahre und hab vor ca.nem halben jahr magenschmerzen bekommen mein arzt hat mir dann kapseln verschrieben die dagegn sein sollen wenn sie nix helfen sollten soll ich eine magenspiegelung machen lassen! Naja da ich übelst angst hatte vor magenspiegelungen bin ich auch nich mehr hin wo es nit aufgehört hat! Naja jetzt wirds immer shclimmer so das ich seit 9tagen nix mehr esse da ich mich nur noch vor essen ekel und kein bisschen hunger gefühl mehr habe jetzt hab ich mich gestern gezwungen ein laugenwekle zu essen das ich nach 3stunden unten hatte und dannach mir soooo schlecht war das ich schier...............habe! jetzt geh ich hab montag halt mal zum arzt! der wird erstmal schimpfe!

wisst ihr vielleciht was das sein kann?!?!:-|

Antworten
peeps


wisst ihr vielleciht was das sein kann?!?!

Das wird man sicher nur durch eine Magenspiegelung klären können.

Übrigens gehöre ich auch zu den Leuten die damit ein Probelm haben, ist aber halb so schlimm wenn du deinen Arzt darüber informierst, dann bekommst du eine Sedierung und merkst nichts von der Prozedur.

i}mvme'rfRragenfr'augexn


ein ekel vor essen spricht eher für etwas psychisches! lass das nicht außer acht!*:)

M?illxu


ich war gestern*hihi* jetzt will er ein riesen blutbild machen und eine sono abdome!

ich weus au nit wie des weitergeht!

Naja mal gucke heut hat ich mal wieder a bissle hunger aber als de frass drinwar war mir wieder sooo schlecht das i dacht hab..........uhiuhi

M!iVllxu


war heut beim arzt- bei sonno kam raus das ich ne vergrößerte leber hab normal is eigentlich 138 und ich hab 150! Naja er meinte das sei nit sooo schlimm jetzt wart ich auf die blutergebnise morgen!

MjillOu


wie is das eigentlich is so ne vergrößerung wirklich nich weiters schlimm oder?

o<r=os-Nlan


gehts nach ~ zehn tagen besser ???

M}ilIlxu


naja ich zwing mich jetzt halt was zu mir zu nehmen!

c#innxam^on_gxirl


hi, also wegen einer magenspiegelung brauchst du wirklich keine angst zu haben..die dauert nur ein paar minuten und außerdem geben die dir wirklich eine echt gute beruhigung (weiß schon gar nicht mehr was genau es bei mir war - spritze wahrscheinlich?)..naja und danach ist dir alles egal bzw. hast du dann überhaupt keine angst mehr..das mittel hieß glaube ich faustan (so eine art valium glaube ich)..und ich hab mich den ganzen tag nach der spiegelung noch so gut gefühlt daß ich dachte, kein wunder daß leute von so nen medikamenten so schnell abhängig werden, wenn es ihnen damit so gut geht.. ;-)

M{ilxlu


ich war ja jetzt nomal beim arzt er will jetzt erstmal keine magenspiegelung machen und abwarten bis es schlimmer wird er findet die vergroeserte leber jetzt auch nich schlimm! also wirds okay sein

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH