» »

Vorsicht vor Kaffee

ADumgustxus


Hanseline

Wenn mir jemand (möglichst auf deutsch) sagen kann, wie ich meine Koffeinabhängigkeit (v.a. psychische) loswerden kann - ich wäre dankbar. Mehrere Entzugsversuche sind spätestens nach 3 Monaten gescheitert.

Ich hab aus gesundheitlichen Gründen mal ein paar Monaten keinen Kaffee mehr getrunken (von einigen Bechern auf 0 zurück). Dafür hab ich Tee, auch aus gesundheitlichen Gründen, getrunken. Grade das Heißgetränk Gefühl hat was geholfen. Nach ein paar Tagen waren die körperlichen Anzeichen (Kopfschmerz) weg, hätte auch auf Dauer aufhören können denke ich - aber ich wollte es ja von vorneherein nicht ...

Allerdings ist es bei mir auch so, dass ich auch mal am Wochenende ohne Kaffee auskomme, wenn ich zu Faul bin ;-D

sbchnXatterguxsche


OT: biste eig (auch) russe , oder wie hab ich den korrekten einsatz kyrillischer schriftzeichen zu verstehen ?

Nö, ich hatte insgesamt 13 Jahre Russischuntericht und habe einige schöne Reisen gemacht.

sAchne7i3der91


ето конечно классно.

а в питере ты тоэ уже был?

JFulRiema4us


Es heißt doch immer, dass Kinder keinen Kaffee dürfen. Meine Eltern haben es mir auch mit etwa 16 oder 17 das erste Mal erlaubt.

Stimmt das dann, dass Kinder das nicht dürfen?

srch natter1guscxhe


@ schneider91

In St. Petersburg war ich noch nicht. Aber solche Unterhaltungen sollten wir besser auf PN verlegen, und nicht diesen Faden damit stören.

Q{uacfkyx74


Wie schon jemand schrieb:" Die Dosis machst das Gift!"

Ich denke wie bei sovielen Dingen, muss jeder selbst entscheiden wieviel er von was konsumieren will/kann, in Bezug auf seine Gesundheit.

Ich trinke seit sicherlich 15 Jahren regelmässig eine oder sogar mehr Kannen Kaffee. Ich habe keinerlei gesundheitliche Einschränkungen. Kein Sodbrennen oder Magengeschwüre. Sollte ich solche Probleme im Ansatz erkennen oder spüren müsste ich meine Angewohnheit ändern. Aber solange ICH keinerlei negative Auswirkungen auf mein Wohlempfinden oder meine Gesundheit spüre?

Vieleicht liegt es auch daran das ich jede Tasse geniessen kann :)

Mit freundlichen Grüßen

Quacky74

nhimmps lxocker


@ Juliemaus

;eine 12jährige Tochter trinkt für ihr Leben gerne mal einen Latte Macchiato und es schadet ihr nicht, bersser als Alkohol oder Nikotin ist es allemal :-)

M/ayaxna


ch hab aus gesundheitlichen Gründen mal ein paar Monaten keinen Kaffee mehr getrunken (von einigen Bechern auf 0 zurück). Dafür hab ich Tee, auch aus gesundheitlichen Gründen, getrunken. Grade das Heißgetränk Gefühl hat was geholfen. Nach ein paar Tagen waren die körperlichen Anzeichen (Kopfschmerz) weg, hätte auch auf Dauer aufhören können denke ich - aber ich wollte es ja von vorneherein nicht ...

Nun ja, da Koffein und Tein identisch sind, hat das Tein eben auch die Kopfschmerzen wieder beseitigt...

Es ist vom Koffein/Tein so her so ziemlich Jacke wie Hose, was man da trinkt....

K{na0ckxie


kann ich nur bestätigen , vorsicht bei kaffee . tee ist aber auch nicht besser. trinke selber ca 4 tassen extrastarken senseo am tag und vorallem der cofein rausch ist heftig *:)

KDamik*azi081x5


mayana

Nun ja, da Koffein und Tein identisch sind, hat das Tein eben auch die Kopfschmerzen wieder beseitigt...

Es ist vom Koffein/Tein so her so ziemlich Jacke wie Hose, was man da trinkt....

Du weißt doch gar nicht, ob wirklich Tee oder Kräuteraufgüsse getrunken wurden (ersteres würde mich im Zusammenhang mit 'gesundheitlichen Gründen' eher wundern) und in Kräutermischungen ist auch dementsprechend kein Teein drin @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH