» »

Würmer, keine Würmer, wie damit umgehen als Mutter?

M<1x902


jetzt wird der abendliche Juckreiz richtig schlimm. Oh man :°( Gestern Abend war wieder alles rot und dick um den Popo rum, Wurm habe ich keinen gesehen. Glaube, ich muss mal mit ihm zum Protologe gehen. Trotz einschmieren hat es gejuckt .... Können Kinder auch Hämorriden bekommen? Morgen ist ja schon MOntag, zum Glück. Schönes WE Euch allen ! LG

MRa}yanxa


Ich habe noch nie von einer Mutter gehört, die sich andauert den Hintern eines 6jährigen anschaut. Also wirklich...

Juckreiz am After kann durch falsche Hygiene (zuviel und mit dem falschen waschen) auftreten. Die hier auch empfohlenen Feuchttücher sind dafür bekannt, bei vielen Menschen erst recht zu Problemen zu führen. Was nicht heißt, man könne trotzdem mal feucht wischen. Aber da reicht ein Baumwollpad (wie man sie auch in der Babypflege benutzt) mit purem Wasser.

Smoothies können z. Bsp.wund machen, wegen der konzentrierten Fruchtsäure.

Würmer? Wenn der Test nichts ergeben hat, werden auch keine da sein.

Und wenn da tatsächlich ein Zusammenhang bestehen sollte mit dem Zahnen bestehen sollte: das geht ja vorüber.

Ich würde zur Linderung des Juckreizes ein seit zig Jahre erhältliches altes Hausmittel nehmen. Ballistol Hausmittel. Heißt auch so. Gibt es in der Apotheke. Das hilft so gegen alles, was wund ist, juckt und sonst noch Malesche macht.

Das mag im ersten Moment vielleicht brennen, weicht dann aber der kühlenden Erleichterung.

N$andZana


Ich würde die "Suche" jetzt auf Allergien konzentrieren. Welches Obst bekommt Dein Sohn häufig? Säurebildende Sorten (Zitrusfrüchte und sehr süße Obstsorten, so wie Beeren, Ananas und Kiwi sind oft Auslöser).

Nach Würmern klingt das alles nicht mehr.

Ich habe noch nie von einer Mutter gehört, die sich andauert den Hintern eines 6jährigen anschaut. Also wirklich...

Wenn ein Kind ständig einen wunden, juckenden Po hat, guckt man da natürlich nach! Schon zur Pflege (waschen, cremen) ist das ja nötig.

MD190x2


Ich benütze keine Feuchttücher, schon wegen der ev. Allergie und säubere den Po auch mit Watte-Kosmetikpads und Wasser. Da zu viel Wasser die Haut austrocknet, habe ich jetzt morgens mit Öl gesäubert. Vom Wunderöl Ballistol habe ich schon gehört, kann ich nicht einfach Öl benützen (Keimöl oder Olivenöl)?

Die Angst ist einfach da, dass es wieder Würmer sind, das bekommt eine Mutter nicht aus dem Kopf...

Mein Sohn isst gerne Äpfel und Trauben. Kiwi nein, Ananans auch nicht. Er trinkt gerne Apfel-Schorle und Rote Schorle. Werde ihm jetzt mal nur Tee und Wasser geben. Süssen mit Milchzucker, dass sein Kaka etwas weicher wird.

LG

NPaMndaxna


Möglicherweise verträgt er keine Äpfel - das kommt vor. Hat er eigentlich Heuschnupfen? Das kommt manchmal gepaart vor.

Versuch es mal mit Tee und Wasser. Aber wenn möglich, kein Hagebuttentee, da der auch sehr säurebildend ist. Früchtetee mit nur wenig Hagebutte müsste in Ordnung sein.

Trauben sind sehr süße Früchte, die auch leicht abführend wirken. Vielleicht ist das ein Grund.

Mal gezielt EINE Sache weglassen und den Rest weiter geben, dann kann man vielleicht den AUslöser finden.

M{19$0x2


Tja, der KiA hat heute EDV Umstellung, sie sind noch nicht zum Auswerten gekommen.

Ich sitz hier auf heissen Kohlen. Der Po hat heute Nacht trotz Creme gejuckt. Er hat sehr unruhig geschlafen. LG M1902

M^190x2


oh nein, wieder Würmer ...

:°(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH