» »

Blinddarmschmerzen?

SiaarxDin hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Seit gestern abend ist mir übel. Heute morgen hatte ich ziemlich starke Schmerzen in der rechten Unterbauch/Unterleibsseite. dDiese sind aber binnen 1 Stunde immer mehr verschwunden. Bei Druck auf dem rechten Unterbauch tut es ein bisschen weh zum vergleich der linken Seite. Beim sitzen etc. merke ich jetzt nichts mehr. Ab uns zu beim laufen, merke ich einen Druck, das da etwas ist, aber viel mehr nicht.

Soll ich trotzdem das abklären lassen, oder eher wenn es etwas schlimmer wird mit den Schmerzen?

Jetzt Stunden lang beim Arzt zu sitzen für nix habe ich keine Lust :-( zumal ich hier 2 kleine Kinder rumspringen habek, die erstmal untergebracht werden müssten.

Vielleicht hat ja jemand einen Tipp.

Ja ich weiß, mit dem Blinddarm ist nicht zu scherzen!

Gruß

Nadine

Antworten
sMtef|81


Du mir gehts heut auch so. Komisch. Ich hatte auch ein dolles Ziehen auf der linken Seite und rechts auch. Total komisch!!!!! Ich habs sogar beim Aufstoßen gemerkt. Jetzt ist alles weg...nur zwischendurch ists mal kurz zu merken....ABER ein Durchbruch sollst Du ganz doll merken!!! Könnt event. ne Reizung sein!!!!???

zGwets+chxge 1


Hi,also ich habe selber kein Blinddarm mehr,weil der rausop. wurde wegen blinddarmentz!Also bei mir war das so das ich die ganze nacht so heftige schmerzen im rechten unterleib haette das ich dachte, ich bin am sterben :-/ Dazu habe ich mich mehr mals uebergeben muessen!!So also wenn deine schmerzen nicht doll sind glaube ich nicht das es der Blinddarm ist,aber ich bin ja kein arzt!Koennte es bei dir vielleicht dein eisprung sein<oder was auch sein koennte vielleicht eine Eierstock Cyste!lg

srtefZ81


jepp denk ich auch.....beim durchbruch hast du schmerzen die nicht auszuhalten sind :)z :)z :)z :)z kann auch einfach mal luft im bauch sein...versetze winde, die nicht rauskommen ;-) ;-) das kann auch ganz schmerzhaft sein!

Ssamflemxa


Eine Zimmernachbarin im Krankenhaus hat mir erzählt, dass bei ihrem Vater, als der eine Blinddarmentzündung hatte, die Temperatur gemessen zwischen Mundhöhle und After im After 2° mehr war. Sie wurde mit akuter Blinddarmentzündung eingeliefert, da war es das selbe. Vllt mal ausprobieren :-)

s[tef8$1


also ich hab auch schiss das was ernstes ist :°( :°(

p)ink#y6x9


Ich würde auch sagen, daß das dein Eisprung war. Der kann nämlich auch recht schmerzhaft sein. Bei einer Blinddarmentzündung, denke ich, müßtest du auch Fieber haben und die Schmerzen würden nicht weniger werden sondern mehr.

t=ourn#esoSlx88


also, ich weiß nicht, ob dir das etwas bringt, aber hast du schonmal ausprobiert, eine wärmflasche zu benutzen?

ich weiß, dass man sagt, wenn man eine blinddarmentzündung oder ähnliches hat, ist man ganz empfindlich gegenüber der Wärme und kann die wärmflasche nicht ertragen, wogegen bei normalen bauchschmerzen etc. eine wärmflasche ja meist als angenehm empfunden wird!!

sVtexf81


mmhh und wenn das ziehen immer wieder tagsüber kommt und geht?

S\aarhDRin


Okay :-) Habe gerade auf meinen Kalender nachgeschaut. Das dürfte dann wohl doch mein Eisprung gewesen sein, denn vor 14 Tagen hatte ich meine Periode bekommen zum ersten mal nach meiner Schwangerschaft. habe zuvor noch nie meinen Eisprung gemerkt, drum war ich etwas verunsichert was das hätte sein können.

Danke nochmals für die vielen Antworten!

Nadine

s1tef8x1


mmhh und was mit mir :°( :°( :°(

pvinkxy69


Bei dir könnte es doch auch der Eisprung sein. Du schreibst du hast links auch Schmerzen, dann ist es doch nicht der Blinddarm. Vielleicht ist dein Darm auch nur gereizt. Hast du denn Fieber?

S+aml0exma


Hast du mal Fieber gemessen im Mund und im After?

s:temf8x1


ne bin auf arbeit ;-D ;-D ;-D

naja find schon das ich bisschen glühe :°( :°( :°( :°( momentan ists mehr rechts >:(

cnocosn/utz


also mein ex hatte mal eine blinddarmreizung und er konnte kaum gerade laufen ,solche schmerzen hatte er .

er lag paar tage richtig flach und konnte kaum aufstehen .

in deinem fall würde ich auch von versteckten darmwinden ausgehen .wenn man sich wieder etwas bewegt ,verflüchtigen die sich von alleine.lg @:) :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH