» »

=> Eilig => Verträgt sich Pantoprazol mit Diazepam?

S^unri@se2x7 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe seit heute tierische Schmerzen bedingt durch einen Weisheitszahn. Morgen muss ich schnell zum Zahnarzt. Aufgrund von Schwindel in Rückenlage/Schräglage brauche ich bei Zahnbehandlungen immer ein bisschen Diazepam, sodass ich ein bisschen neben mir stehe und mir alles egal ist.

Ich nehme jetzt aber seit gut 3 Wochen Pantoprazol 40 mg, weil ich eine Magenschleimhautentzündung habe. Bei Omeprazol steht, dass es sich mit Diazepam nicht verträgt, aber wie sieht es bei Pantoprazol aus? Auf der Packungsbeilage steht nichts, aber im Internet bekommt man unterschiedliche Infos.

Weiß zufällig einer von Euch bescheid?

Danke!

Antworten
RGemuu-lxa


Ich kann dir deine Frage nicht beantworten, würde an deiner Stelle heute und morgen das Pantoprazol nicht nehmen und morgen auch nochmal den ZA fragen.

mdaai\k


beide Medikamente verabreiche ich meiner pflegebedürftigen 86j Mutter--keinerlei Wechselwirkungen beobachtet. De Arzt gab auch grünes Licht.

L:ordOifThe4Rxings


Ja tut es.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH