» »

Bauchschmerzen nach Antibiotikum!!!

kqilia=n@55x0 hat die Diskussion gestartet


Hallo an alle!! *:)

Habe vorige Woche aufgrund einer Entzündung im Mundbereich von meinem Zahnarzt das Antibiotikum "Clinda-Saar" (600 mg) verschrieben bekommen. Das habe ich dann auch brav mit 3 x tägl. 1 Tablette eingenommen, bis ich am Wochenende Bauch-/Magenschmerzen bekam. Ich habe dann auf 2 x tägl. 1 T. reduziert....und die letzten 2 Tabletten gar nicht mehr eingenommen. Jetzt habe ich seitdem diese blöden Bauchschmerzen... war schon beim Hausarzt, der mir MCP-Tropfen verschrieben hat, die aber bis jetzt noch gar nichts bewirkt haben :(v. Wie werde ich diese Magen-/Bauchschmerzen wieder los ??? ??? ??? Wer hat ähnliche Erfahrungen oder weiß Abhilfe?

Gruß

kilian550

Antworten
pNe9ps


AB kann die Darmflora angreifen. Hol dir in der Apotheke ein Präparat zum Aufbau der Darmflora.

F/org7eron


Hallo,

... und setzen Sie um Himmels willen die Mct-Tropfen ab, die können unheimliche Nebenwirkungen haben.

Frdl. Gruß

Kurt Schmidt

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH