» »

So hätte ich mir die OP nie vorgestellt....(Abzess-OP)

dgom.ina]schxka hat die Diskussion gestartet


Hallo,am Montag 26.10 wurde ich wegen einer Fistel und wegen einer Vernarbung aufgrund von Abzessen operiert!Zudem habe ich Colitis Ulcerosa!Ich hatte mir die OP nie so vorgestellt,an sich war sie ok,aber als ich zum ersten mal auf meine Wunde schauen durfte,hätte ich mich beinahe übergergeben!Ich sah nur ein riesengroßes schwarzes Loch! Ich dachte es würde kleiner sein,aber es ist riesig und tief!Ich war schockiert!Anfangs tat es auch nicht weh,die ersten 2 Tage waren beschwerde frei.Doch am Mittwoch,ging es dann los!Ich fühle mich wie 80,kaum bewegbar.Meine Wunde sitzt zwischen Po und Scheide,genau da, wo die "Beine" ständig aufeinander liegen.Probleme bei liegen,sitzen,laufen,und vorallem auf der Toilette,als ich Urin lassen musste,hate ich gedacht ich sterbe,ich hab geschrien und geheult,wusste nicht was ich tun sollte!Naja da muss ich wohl durch!

Nun ja jetzt hab ich diese offene Wundheilung!

Und meine Frage: kann man nicht i-rgent ein riesen Pflaster nehmen,und es für einige Zeit drauf machen,damit es angenehmer ist?

Ne Krankenschwester sagte,man könne wohl i-wie nen Tuch in Kochsalzlösung tunken und es auf die Stelle legen! Weiß da jemand was vòn?

Ich bin jetzt bis 4 Wochen Krankgeschrieben,möchte aber trotzdem mal gerne weg gehen,aber wie soll das funktionieren?Nach jedem mal auf Klo mus ich ausduschen gehn,was auch total unangenehm ist.

Ich hatte vor der Op gedacht,man würde die Stelle verbunden bekommen,aber nichts,rein garnichts!

Ich bin 21 Jahre alt,und schäme mich auch total dafür,dass ich sowas hab/hatte!

Der Arzt meinte die Heiling dauert so ca 8 Wochen!

Will er mich verkackeiern?8 Wochen für dieses Loch?

Was kann ich tun?Habt ihr erfahrungen?

Kann ich meinen Arzt auf nen Pflaster oder auf etwas andres ansprechen?

Ich möchte ja am Wochenende auch mal mit Freunden weg gehen...

So hab ich ja keine Schmerzen,halt nur beim liegen laufen sitzen etc...aber wenn ich einmal on tour bin,ist es ok!

Nächstes WE möchte ich gern weggehen,und vielleicht auch etwas Alkohol trinken,geht das wohl?

Danke schonmal für Antworten!

Antworten
M$onQstxi


Hallo,

derartige OPs hatte ich schon mehrfach, auch an der von Dir beschriebenen Stelle. Ich habe mir einfach eine Slipeinlage genommen und sie am seitlichen Rand des Slips festgeklebt. Die Heilung erfolgt unterschiedlich schnell: Zwischen 6 und 20 Wochen hatte ich schon alles.

Du kannst damit nahezu alles unternehmen, auch Alkohol trinken, sofern Deine CU nichts dagegen hat.

Gute Besserung!

d|ominoaxschka


Danke für deine Antwort!

Kann man denn sonst nichts dagegen tun?pflaster oder ähnliches?

Und wann hört es auf weh zu tun?

Und muss ich wirklich jedesmal ausduschen?

Wenn ich nächstes WE weg gehe,Alkohol trinke,kann ich ja nicht in der Disco auduschen,was mache ich da?

Ich will einfach dass es aufhört!Hoffe auch sehr,dass es bis zum Freitag etwas besser ist!

M,onDsti


Was für ein Pflaster willst Du denn da drauf machen? Hält an dieser Stelle doch eh nicht. Außerdem genügt sowas wie eine Slipeinlage vollkommen, um eventuelle Sekrete aufzunehmen. Wenn Du weggehst, steckst Du Dir halt 2-3 solcher Dinger in die Tasche.

Naja, richtig weh kann es jetzt doch eigentlich nicht mehr tun, außer es steckt noch eine Entzündung drin. Dann solltest Du allerdings nochmals zum Arzt gehen.

So hab ich ja keine Schmerzen,halt nur beim liegen laufen sitzen etc...aber wenn ich einmal on tour bin,ist es ok!

So wild kann es also nicht mehr sein. Außerdem hast Du bis Freitag ja noch etwas Zeit ...

Natürlich kannst Du nicht in der Disco ausduschen, wozu auch? Echt, ich verstehe Dein Problem nicht. Ich hatte vor anderthalb Jahren nach einer Rektumamputation einen von der Vagina bis zum Steiß aufgeschnittenen Hintern. Auch das musste von unten herauf zuheilen. Auf Disco hätte ich damals allerdings nicht unbedingt Lust gehabt. ;-)

d`ominDascKhka


naja außer liegen sitzen und laufen bleibt ja nicht viel oder? vernünftig sitzen kann ich nicht,beim liegen wenn ich mich wende tut es auch höllisch weh...wie meinst du das,dass du mein problem nicht verstehst?

ein riesen loch also ein riesen problem.ich ekel mich selbst davor.also muss ich es nicht immer ausduschen?und wie kann ich beim pinkeln verhindern ,das der urin da rein läuft oder muss ich da durch?

ist es bei dir ne krankheit?weil du schreibst das du es schon öfters hattest!

und lust hab ich schon weg zu gehen,wenn ich daran denke jetzt so lange hier zuhause rum zu sitzen und nichts zu machen ,furchtbar.

mein arzt meinte wenn ich oft ausdusche dann könnte es schneller heilen,ist es so ???

gibt es später ne salbe?

danke für deine antworten!

schuldigung wen ich durcheinander schreibe und oder auch mit fehlern,ich bin einfach so durch einander.

ich kann mich nicht richtig waschen,keine ,,meine,, normale unterwäsche tragen,lauf in schlabberbuchsen rum,ich fühl mich mit dem ding einfach noch hässlicher!

MSobnsti


Wahrscheinlich bin ich Dir nur bedingt eine Hilfe, denn sowas sind für mich wirklich Lächerlichkeiten. Ich habe keinen Dickdarm mehr, habe eine riesige Bauchnarbe, bin rektumamputiert und habe einen künstlichen Dünndarmausgang für immer. Und derzeit habe ich ebenfalls einen Abszess an der linken Po-Backe, der wahrscheinlich demnächst operiert werden muss, weil das Ding trotz Antibiotika nicht zu eitern aufhört. Das muss dann ebenfalls von innen raus heilen. Ist mir aber wurscht, weil ich weiß, dass selbst die schlimmsten Dinge irgendwann der Vergangenheit angehören.

LG Angie

dcominaxschka


oh ha da hat es dich hart getroffen und das tut mir auch wirkich leid!trotzdem find ich deine aussage dass es für dich lächerlich ist nicht besonders nett,denn da jeder andre probleme hat kann man die nie mit dem seins gleich stelleen!wie alt bist du denn wenn ich fragen darf?ich weiß nicht was mich in 5 10 oder 15 jahren erwartet,vielleicht sieht es dann bei mir auch anders aus!das kann man nicht sagen!aber dies,was ich jetzt habe,ist für mich keine kleinigkeit und auch keine lächerlichkeit!ich denke,als du eins deiner ersten "weh wechen " hattest,warst du auch nicht grad jemand,der sich da so mit abgetan hat und hast da bestimmt auch nch anders drüber gedacht,und nicht s wie du es heute tust!für mich ist es mit 21 jahren schon schlimm, cu zu haben,und jetzt auch noch die abzesse.das es dir nicht gut geht,ist ok,aber dann kannst du dies was ich habe doch nicht als lächerlichkeit darstellen!natürlich geht es vorbei,dass weiß ich,aber es ist jetzt und nicht bald!ich bat hier um hilfe,und nicht um darstellung(abgetaner lächerlichkeit) meiner krankheit!ich wollte tipps,mehr nicht!und wahrscheinlich warst du dann die falsche person die drauf geantwortet hat!denn mir geht es nicht gut,vielleicht ist es bei mir noch nicht so schlimm,dennoch ist es keine lächerlichkeit!wäre mir ein abzess weg gemacht wrden ,ok,dass hätte ich nch verkraften können!

lg

E$hemaUlig8er 0Nutzerl (#3'2c573x1)


Ich denke du steigerst dich da ein bsichen rein. Es ist jetzt so wie es ist und wenn es gut heilt ist es in 6 bis 8 Wochen zu. Wenn du Schmerzen hast, dann solltest du nochmal zum Arzt gehen. Man kann offene Wunden austamponieren. Aber normalerweise heilt sowas ganz gut.

Ich hatte ein OP Wunde die wieder aufgegangen ist, die war knapp 4 cm tief und tat gar nicht weh. Wenn du solche massiven Schmerzen hast ist da noch eine Entzündung drin.

Eine Wunde kann man einmal am Tag ausspülen, aber nicht 25 mal. Das bringt absolut nichts, außer das sie gereizt wird, deshalb wird es dir auch so weh tun. Spül das einmal beim duschen aus und dann lass sie in Ruhe. Dann wird es auch in ein paar Tagen nicht mehr so weh tun. Je häufiger man dran rummanipuliert, umso shclechter heilt es. eine Wunde muss auch zur Ruhe kommen!

dwomibnascVhkxa


ich spüle jetzt nur nch 2mal täglich aus,denn das spülen ist nicht s angenehm.und wie ist es wenn man swas austamponiert?wie ist es wenn man die sachen dann von der wunde entfernrt?Meine wunde ist 5 cm lang und 2-3 cm tief!ich hoffe sehr dass es in ein paar wchen zu ist!

Danke für deine antwort!

ps... dass mit dem reinsteigern kann vielelicht sein! aber ich bin gereizt.ich schlaf nachts schlecht,weil ich öfters wach werde,weil egal wie ich liege dieses ding schmerzt!mache ich meine beine außeinander und lasse etwas luft dran,ist es für einen kurzen moment ok,danch nicht mehr!

ne normale hose trau ich mich nicht anzuzihen ,aus angst das sie an die wunde kommt!

naja,ich denke einfach an jeden weiteren tag ,und bald ist es weg!

E\hemaliTger +Nutzer- (#325d73x1)


Zum austamponieren werden bestimmte Materialien benutzt die nicht festkleben und meist auch eine feuchte Wundheilung fördern. Ist aber nicht in jedem Falle notwendig.

Wenn es dir hilft kannst du auch eine etwas dickere Binde davor legen (z.b. "Strampelpeter" das sind Flockenwindeln) die saugen eventuelles Sekret auf und postern nach außen etwas ab. Du solltest bald eigentlich auch wieder normale Hosen tragen können. Nimmst du kein Schmerzmittel?

M"essPagxgio


@ monsti

Durch Zufall entdeckt: deine HP Klasse, die Fotos grandios............

LG

Avnchx2


Also ich könnte mir nicht vorstellen, mit so einer Wunde in die Disco zu gehen. Schon der Gedanke daran ist schmerzhaft. ich würde an deiner Stelle nochmal den Arzt fragen, was man machen kann.

Weiß nicht, ob das bei deiner Wunde empfohlen wurde, aber ich musste bei etwas ähnlichem 3 mal täglich kamillensitzbäder machen. Reinigt, desinfiziert und tut gut. Vielleicht kannst du das mal ansprechen.

Ansonsten wäre mein Tipp, ruhig liegen zu bleiben, die Stelle zu schonen, keine engen Sachen anziehen, du kannst dir maxi binden einlegen, die tun auch gut.

Viel Erfolg. MfG Anch ( achso, nich dass du denkst, ich bin eine von den "schlauen Alten mit Lebensweisheit". ich bin auch erst 17, aber nach solch einer Op muss ich doch keine Disco haben. Wenn dich irgendwas stört, musst du nochmal mit deinem Arzt reden.8 Wochen Wundheilung sind normal für soetwas. es braucht eher länger ^^)

d7oamiona%s}chka


Danke!

Nein Schmerzmittel nehm ich keine.ich bin am Dnnerstag aus dem Krankenhaus gekommen und muss heute nachmittag erst zum Arzt!Ich weiß das es von Tag zu Tag besser wird!Heute ist die Op ne Woche her!Meine Wunde sitzt total doof da wo sie jetzt ist!

Ich will auch nicht rum heulen,aber für mich ist es jetzt halt schon schlimm!Und wenn ich daran denke,dass setwas bald wieder gemacht werden muss/soll,dann weiß ich auch nicht was ich dabei denken soll!Natürlich haben es andere schlimmer,garkeine Frage,aber jeder fängt ,,klein,, an!!!

Und jede Krankheit ist nicht leicht,für den einen schlimmer als für den andern!

Wenn ich einmal Unterwegs bin ist es k,aber mit dem sitzen und liegen klappt es nicht so.Das ist ja auch genau die stelle wo die Haut (am PO-Bein) immer aufeinander liegt,daher kann ich mir schlecht vorstellen das es gut heilen soll.

Ich muss 3-5 mal täglich ausduschen,aber der Strahl tut enorm weh,deshalb kann ich es nicht richtig machen und geh nur mal ebend leicht drüber!

Von mir aus kann die Wundheilung auch lang dauern,nur der Schmerz muss doch aufhören,dann ist es ok!

Danke

8ANixa8


Hallo dominaschka,

hast du denn eine chronische Krankheit bzgl. der Abszesse? Oder ist das eine einmalige Angelegenheit? Bekommst du denn garnichts in die Wunde? Es gibt doch dieses aquacell ag, das ist echt super. Hier [[http://www.convatec.de/de/cvtde-aqcagdbpde/cvt-portallev1/0/detail/0/824/2208/aquacel-ag-verband.aspx]] kannste mal gucken :)

Ich habe damit die besten Erfahrungen gemacht. Wunden, die laut Arzt erst in 6 - 8 Wochen heilen sollen, waren nach 4 Wochen fast geschlossen. Auch wenn s sehr teuer ist, es lohnt sich wirklich.

Die Situation, dieses Loch da zu haben ist natürlich mehr als unangenehm, aber man gewöhnt sich dran und auch die Schmerzen werden besser. Kopf hoch :)z

d9omi2nasxchka


8Nia8

danke für deine Antwort!Bis jetzt ist keine Chronische Krankheit bezüglich der Abzesse bekannt!Ich hab bis jetzt zum glück nur CU,erst stand der Verdacht ich hätte MC,doch das hat sich wohl nicht bestätigt!Der Arzt hat mir auch nicht viel gesagt,er faselte nur i-was von einer Fistel!

Jetzt bin ich aber heut morgen wach geworden und hatte Schmerzen an der linken Brust seitlich,dort ist jetzt auch so ein Abzess!Abber solang es nur einer ist geht es noch! Die riesen Wunde hab ich nur, weil eine große Fläche vernarbt war und darunter solche Knubel(Abzesse)saßen,die gingen auch nicht weg!Meine Haut war an der Stelle dann Lila /Blau und vernarbt!

Den Link den du mir geschchickt hast hört sich gut an!So hab ich da jetzt keinen Preis gefunden,kannst du mri dazu was sagen?Und kann man sich das so holen in der Apotheke oder muss ich das nachher mit meinem Arzt besprechen?

Lg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH