» »

Magen-Darm-Virus 2x nacheinander angesteckt?

V"aunny4x5 hat die Diskussion gestartet


Hallo *:)

Ich hatte diese Woche in einer Jugend-Freizeit-Einrichtung gearbeitet. Am Donnerstag früh hieß es. Wir bleiben heute geschlossen, da alle Mitarbeiter sich mit dem Magen-Darm-Virus angesteckt haben. Da ging es mir noch gut und ich war froh, dass es mich dieses mal nicht erwischt hat.

Tja falsch gedacht

In der Nacht zum Freitag ging es los mit dem Übergeben. Die ganze Nacht durch obwohl schon lange nichtsmehr im Magen war, dann kommt halt Magensäure (Ich kann dann auch nichts trinken geschweige denn essen, denn alles was ich zu mir nehme kommt wieder raus)

Ich hatte es dieses Jahr schon das 5. mal. Es geht immer nur einen Tag lang, Durchfall und Brechen und am nächsten Tag ist alles wieder weg.

Gestern ging es mir also wieder gut und bin ganz normal zur Arbeit gegangen.

Heute geht das ganze wieder los. Habe eben das erste mal gebrochen.

Kann man sich tatsächlich 2x nacheinander damit anstecken?

Oder bin ich einfach noch nicht ganz gesund und habe mich gestern etwas überanstrengt?

Im voraus schonmal vielen Dank für eure Antworten.

Antworten
VHannyk4x5


Keiner eine Antwort ???

Zrwac#k4c4


Warum soll man sich nicht 2x anstecken können?

Habe ich das richtig verstanden: Du ißt in der Kantine der Einrichtung, in der Du auch arbeitest?

Nicht nur Du, sondern auch die anderen Mitarbeiter waren in diesem Jahr schon 5x infiziert?

Vorbehaltlich Deiner Antworten klingt es für mich so als ob es in Euerer Kantine oder in der Firma, die die Zutaten liefert, einen Träger von Krankheitserregern gibt (Salmonellen?). Darum sollte sich selbstverständlich Dein Arbeitgeber kümmern.

M>elis)sia_1^982


ich war vor 2 jahen 2 x hintereinander krank. {:( man kann sich mit der kacke mehrmals hintereinander anstecken :-|

V~annqy4x5


Habe ich das richtig verstanden: Du ißt in der Kantine der Einrichtung, in der Du auch arbeitest?

Nicht nur Du, sondern auch die anderen Mitarbeiter waren in diesem Jahr schon 5x infiziert?

Nein nein. Ich arbeite immer nur per Auftrag, immer an verschiedenen Orten und dieses mal war der Auftrag in einer Jugend-Freizeit-Einrichtung. Ich arbeite dort nicht fest angestellt.

Ich habe dort auch nichts gegessen nur Kaffee getrunken und gestern halt Kamillientee.

Da muss wahrscheinlich ein Besucher gewesen sein, der es gerade akut hatte und uns alle angesteckt hat.

Also 2x so kurz hintereinander anstecken ist möglich ja? Ich dachte immer, da der Körper ja Abwerstoffe gegen eine Krankheit etwickelt wäre es so kurz hintereinander nicht möglich sich nochmal mit dem selben Virus anzustecken.

MFelissxa_1982


bei magen darm geschichte ist es leider anders. ich dachte bisher auch immer man ist dann für eine bestimmte zeit immun :-/ aber ich kenne einige die das auch mehrmals nacheinander hatten :(v

V[anny{4x5


Echt zum Kotzen (im wahrsten Sinne des Wortes ;-D)

Wie ich diesen Virus hasse :°(

MRelissa^_\1982


ich hasse diesen virus auch. vor allem habe ich brechphobie und hasse diese jahreszeit {:(

ich drücke dir die daumen, dass du es so gut wie möglich überstehst :)*

Vyansnxy45


Dankeschön @:)

Mir geht es schon wieder etwas besser, zumindest kann ich wieder was trinken ohne gleich auf Toilette rennen zu müssen. Essen trau ich mich noch nicht.

Naja nachher wage ich mich mal an Zwieback :-/

M]eli*ssa[_198x2


das gute an der magen darm grippe ist, dass sie nur kurz anhält. zwieback und salzstangen werden meist gut vertragen. und wenn das wasser drin geblieben ist, dann ist es bald rum :)^

VLanny4x5


Salstangen habe ich sogar da. Naja ich versuch es wie gesagt später mit dem Essen. Bin gerade froh, dass ich den Tee trinken kann ohne, dass er wieder hoch kommt.

Hatte mir als ich den Virus das letzte mal hatte sonen Magen-Darm-Tee gekauft, den habe ich jetzt ausm Schrank gekramt. Der schmeckt echt sch... aber egal hauptsache er beruhigt meinen Magen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH