» »

Schmerzen im linken Oberbauch?

KxlUaus Boxbin hat die Diskussion gestartet


Hallo liebe Gemeinschaft.Ich habe seit einer halben Ewigkeit Schmerzen im linken Oberbauch.Es fing so mit im jugendlichen Alter an .Wenn ich auf dem Bauch lag wurde es im linken Oberbauch unangenehm bis hin zum brennen.Habe mich dann anders hingelegt und dann ging es wieder.Heute ist es so das die scmerzen mehr oder weniger ständig da sind mal stark mal schwach.Ein leichtes ziehen und brennen ist aber meistens immer zu spüren.Ich habe den Eindruck wenn der Magen leer ist sind die Schmerzen sehr stark.Generell sind die schmerzen wie pochende stiche direkt unter der linken Rippe.Sie sind aber auch da wenn ich normal esse.Ich habe bisher zwei Magenspiegelungen eine Darmspiegelung und Ultraschall hinter mir alles negativ ausser Mageneingang bischen ausgeleiert.Die ('Untersuchungen sind aber schon 4 Jahre her).Kann es sein das der solche schmerzen verursacht?Auch bei alltäglichen Bewegungen schiessen Schmerzblitze durch den Bauchraum.Ach so Blutbild war bis jetzt auch immer ok.ich komme mir schon blöd vor ständig mit dem Problem zum Arzt zu laufen.Man denkt ja auch immer was man für eine Krankheit hat.Kann es auch ein reizmagen sein kennt jemand diese symptomatik.Sollte ich vieleicht nochmal nen Ultraschall machen lassen?mfg

Antworten
FPorgmeroXn


Hallo Herr Bobin,

ist eine muskuläre Ursache ausgeschlossen?

Frdl. Gruß

Kurt Schmidt

K1laus _Bobxin


Hallo.Nicht wirklich.Manchmal kommt es mir auch so vor als ob der Schmerzherd im Gewebe sitzt.Ich war heute gerade wieder beim Arzt und habe das nochmal geschildert.Der will nach den unzähligen Untersuchungen nichts mehr machen.meint es wäre sone magen darm reizung.ich glaube das ewige gegrübel was es sein kann macht einem mehr zu schaffen als der Schmerz selber.ich meine es kann schon sein das der magen darm bereich gereizt ist denn in jungen jahren habe ich keine party ausgelassen und viel geraucht.Seit sechs Jahren aber keine partys mehr und seit drei jahren keine zigaretten.

d-ar<kwaxter


Hallo Herr Bobin,

ich habe genau das selbe Problem:

[[http://www.med1.de/Forum/Magen.Darm/461035/]]

Mein Arzt sagte irgendwann einfach "Der Körper tut eben manchmal seltsame Dinge", aber das hat mich natürlich nicht zufrieden gestellt. In ein paar Wochen werde ich einen Spezialisten aufsuchen, da ich die Angst nicht loswerde, dass da doch irgendwas Ernstes ist, was bisher einfach nicht entdeckt wurde.

Habe auch Gefühl, dass da irgendwas relativ oberflächlich sitzt, aber mein Arzt findet da nichts.. Hm.

Kclau`s Bxobin


Hallo darkwater.Ich war lange nicht online.Ist etwas bei ihrer Untersuchung heraus gekommen?Was für ein Spezialist war das?mfg K. B.

swukkxi


Hallo Klaus Bobin,

wenn ich Deine Zeilen lese, habe ich den Verdacht, dass Du evtl. übersäuert bist, sprich Sodbrennen hast? Du schreibst, vorallem, wenn Dein Magen leer ist, wird es schlimmer.

Vielleicht macht Dir auch die Luft im Bauch zu schaffen und Dein nicht gut schließender Magenmuskel. Letztere Probleme habe ich auch und das verursacht Verdauungsprobleme bis aufsteigende Säure.

Bist Du bei der Magenspiegelung auf Helicobakter Pylori untersucht worden? Die habe ich nämlich auch und die verursachen im Magen brennen und ziehen, vorallem wenn man nüchtern ist.

Komisch, dass die Ärzte gar nix bei Dir finden...

Kylaus .BobziEn


Hallo Sukki.Ja habe schon so einige Untersuchungen durch.Ich weiss nicht was die Ärzte damals Untersucht haben.Auf jeden Fall wurden bei beiden Spiegelungen Gewebeproben entnommen. Es kann natürlich auch stressbedingtes Sodbrennen sein.Was für ein Mittel kann man denn längerfristig einnehemen damit sich die Magenschleimhaut erholen kann?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH