» »

Magenschmerzen, Brennen und Stechen

SZtr~aßennkäutzTchen hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Seit kurzem (ca. 6 Wochen) wurde bei mir Gastritis festgestellt. Habe es aber erfolgreich behandeln können und es ging mir danach auch wieder gut.

Seit einer Woche ca. quälen mich wieder Schmerzen wie Übelkeit, Brechreiz (aber kein Erbrechen), Stiche und Brennen oder einfach nur ein Druck in der Magengegend.

Ich ging erneut zum Arzt und der sagte mir ich hätte wieder Gastritis. Außerdem eine Zerrung beider Beine. Das wäre jetzt nicht unbedingt erwähnenswert gewesen, jedoch wollte ich noch hinzufügen das ich wegen der Zerrung und der Gastritis ca. 6 Tabletten pro Tag einnehmen musste. Und von da an gings mir noch schlechter. Das kann ja auch nicht gesund sein. Jedoch sprangen die Tabletten für die angebliche Gastritis nicht an.

Da ich tagelang chronische Schmerzen in der Magengegend hatte ging ich zu einem anderen Arzt, da meiner keine Ordination hatte. Er sagte mir er wüsste leider nicht was mir fehlt und schickte mich ins Krankenhaus.

Ich erzählte Ihnen meine ganze Geschichte und schrieb ihnen auch alle Tabletten auf die ich nahm incl. der mg.

Sie behielten mich einen Tag lang dort und machten zahlreiche Tests. (Blutabnahme, EKG, Urin, Röntgen und Ultraschall) Heute wurde ich entlassen, sie sagten mir ich hätte nichts und sie können mich auch nicht mehr weiter behandeln, weil ich gesund bin.

Die einzige mögliche Ursache die sie sagten wäre dass ich evtl. psychisch krank bin es mir deshalb nicht gut geht. Ich habe ihnen versucht zu versichern, dass es mir WIRKLICH gut geht und ja so schnell wie möglich wieder hier raus will, nur habe ich noch immer diese Schmerzen, aber bestimmt nicht wegen psychischer Ursachen. Mir geht es prächtig. Das glaubten sie mir aber nicht und blieben bei ihrer Meinung und schickten mich nach Hause.

Was soll ich bloß wegen meiner Schmerzen tun ??? :-(

Ich hoffe, irgendwer kann mir helfen.

Liebe Grüße

Antworten
1Nmelxek


hey bei mir wurde auch gastritis festgestellt hatte richtig krasse krämpfe unter dem rippenbogen und atemprobleme, brennen an den knien, muskelzuckungen am po..der internist hat mich nach 6 stunden gehen lassen und meinte ich wäre topfit, ich soll aufhören zu kiffen und mich gesund ernähren.bei mir kommt das auch immer wieder ist ne chronische gastritis voll zum kotzen >:(.hat aber auf jeden fall auch was mit der psyche zu tun..wie viel l wasser trinkst du denn am tag?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH