» »

Bauch wird immer dicker - aber keine Gewichtszunahme!

r.ehtsUe9x3 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Vielleicht könnt ihr mir helfen...

Mein Bauch wird immer dicker, ich werde aber nicht schwerer, sondern leichter. Bis vor einem Jahr hatte ich oft starke Bauchschmerzen, seitdem mir aber die Lymphknoten im Bauchraum rausgenommen worden sind, geht es mir viel besser.

Ich habe keine Schmerzen, deshalb (und auch aus anderen Gründen) gehe ich nicht einfach zum Arzt.

Mein Bauch wird seit ca. 2 Monaten dicker, ich dachte zuerst, dass sei normal in meinem Alter, in letzter Zeit ist es aber extrem geworden. Dabei fühlt er sich aber weder geschwollen, noch gebläht an, sondern einfach vielmehr, als ob mein Bauch eher einem Riesen, denn einem menschen gehört.

Im April hatte ich einen Umfang von 67cm (von Schnittmuster ;-)) und jetzt einen von ca. 90cm. Ich bin 1,78 groß und wiege mittlerweile noch 48 kg. Vor der OP war es mehr.

Wie man sich vorstellen kann , sieht das sehr komisch aus.

Bitte helft mir !

Danke

Antworten
K`amsilxl


Zuerst einmal: Wie alt bist du?

Zum Zweiten hast du starkes Untergewicht. Vermutlich bläht sich dein Bauch, weil du zu wenig isst, kann das sein?

Schau dir die Kinder in der dritten Welt an (Sorry, für den Vergleich). Die sehen auch aus, als hätten sie einen Basketball verschluckt.

M7ose~lpexrle


Kannst Du denn möglicherweise schwanger sein? Wenn nicht, würde ich da auch Kamill beistimmen...

R`e%mu-[la


Bitte geh zum Arzt! Du verlierst Gewicht und dein Bauch vergrössert sich. Du könntest Luft oder Flüssigkeit in der Bauchhöhle (nicht im Darm) haben, und das muss untersucht werden, da es ernste Ursachen haben kann, die auch ohne Schmerzen einher gehen können. Lass ein Ultraschall machen.

Warum wurden dir die Lymphknoten entfernt? Isst du normal oder kommt der Gewichtsverlust davon dass du eine Diät einhälst/einhalten musst?

K>ar2in_73


Wenn die Lymphknoten entfernt wurden, kann es zu einem Lymphstau kommen, eine Lymphdrainage (spezielle Massagetechnik, von einem Heilmasseur durchgeführt) kann notwendig sein.

Geh bitte rasch zum Arzt und lass das Abklären!

p5epxs


seitdem mir aber die Lymphknoten im Bauchraum rausgenommen worden sind, geht es mir viel besser.

Warum wurden sie entfernt.

da es ernste Ursachen haben kann, die auch ohne Schmerzen einher gehen können. Lass ein Ultraschall machen.

:)z

Und ich kann mich den anderen nur anschließen du solltest unbedingt zu Arzt gehen. Der wird dich untersuchen und evtl. einen Ultraschall machen.

Es ist nicht normal, dass dein Bauch immer dicker wird und du gleichzeitig Gewicht verlierst.

r5eht0s&e93


Zuerst einmal: Wie alt bist du?

16

Kannst Du denn möglicherweise schwanger sein?

Nein, sicher nicht!

Warum wurden dir die Lymphknoten entfernt?

Stark entzündet, glaube ich.

Isst du normal oder kommt der Gewichtsverlust davon dass du eine Diät einhälst/einhalten musst?

Ich muss wg. eines angeborenen Leberschadens fast eiweißlos essen... Solange ich mich selber wiegen kann ;-), bin ich zu leicht.

Ja, wenn es wohl sein muss, gehe ich zum Arzt, auch wenn es schwer wird.

Danke für eure Antworten.

Whaterxli


Bei dem Gewicht und der Größe dachte ich jetzt auch zuerst an sonen "Hungerbauch". Also na ja, du hast ja gemessen, also eingebildet ist es nicht. Vielleicht sammelt sich da Luft im Bauch? (weiß gar nicht, obs das gibt).

Aber damit oder schon wegen dem Untergewicht würd ich mal zum Arzt gehen. Ich bin nur 1,65 und mit deinem Gewicht wäre sogar ich untergewichtig...

pBexps


Ich muss wg. eines angeborenen Leberschadens fast eiweißlos essen...

Das sollte dann aber sowieso regelmäßig kontrolliert werden :-/.

r"ehtsOex93


Ich muss wg. eines angeborenen Leberschadens fast eiweißlos essen...

Das sollte dann aber sowieso regelmäßig kontrolliert werden :-/.

Jedes Jahr einmal, das nächste mal im Mai. Ist das zu selten ??? ?

Ich bin aber schon immer zu leicht. Und das weiß der Arzt auch.

ich kann wg. des Leberschadens auch nur sehr wenige Medis nehmen, darum mussten die Lymphknoten raus und keine Medizin...

pyeps


Jedes Jahr einmal, das nächste mal im Mai. Ist das zu selten ??? ?

Wenn alles in Ordnung ist sicher nicht, aber da du ja das Probelm mit dem dicken Bauch hast, solltest du lieber jetzt schon hingehen.

K$ariin_`73


Wenn du 16 bist - warum kümmern sich deine Eltern nicht darum, dass du zum Arzt kommst - denen muss doch auch auffallen, dass was nicht stimmt, wenn dein Bauch nach der OP immer dicker wird :-o

r)eh:tusxe93


Die haben genug mit sich zutun. Soviel dazu.

Bevor ich zum Arzt gehe, warum könnte es denn sein, dass der Bauch immer dicker wird. Ich habe ja keine Schmerzen etc. und druckempfindlich ist er auch nicht...

Vielleicht wird es für mich einfacher, wenn ich wenigstens weiß, was es sein könnte!

ich hasse es zum Arzt zu gehen.

enine altne ABebkannte


zum Arzt geht (fast) keiner gern ;-). Trotzdem solltest du das so bald wie möglich tun, vielleicht hat deine Mutter ja Zeit, dich zu begleiten? Ansonsten schaffst du das aber auch alleine, bist ja schon groß :)*. Dieses ganze Rätselraten bringt dich nicht weiter, denn selbst wenn dir hier einer von uns Laien sagen könnte, was es alles sein KÖNNTE, weißt du noch lange nicht, was bei dir die Ursache ist. Es verunsichert dich wahrscheinlich sogar eher noch mehr. Also, ab zum Arzt, so schnell wie möglich. Wir drücken alle die Daumen und wenn du zurück bist, erzählst du uns, was er gesagt/gefunden hat.

*:) Alles Gute!

Kkaari=n_73


Vielleicht wird es für mich einfacher, wenn ich wenigstens weiß, was es sein könnte!

Ich hab dir ja schon geschrieben, was es sein könnte

Wenn die Lymphknoten entfernt wurden, kann es zu einem Lymphstau kommen

So ein Lymphstau äußert sich z.b. darin, dass es zu Wasseransammlungen im Gewebe kommt.

Geh zum Arzt und lass es abklären. Selbst wenn hier eine Ärztin schreiben würde, kann die keine Ferndiagnose abgeben. @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH