» »

Blut im Stuhlgang - Brennen After - Gewichtsverlust

Sqweet;Sakuxra hat die Diskussion gestartet


Na, da kann man ja geradezu panisch werden bzgl. Darmkrebs, aber ich bin erst 19 Jahre alt.

Es ist so, dass ich beim letzten Mal meiner Antibiotikaeinnahme immer Durchfall gehabt habe, entsprechend hat es nach dem Stuhlgang gebrannt. So wirklich ist das Brennen ja nicht weggegangen...

Und heute habe ich nach dem Stuhlgang, beim abwischen, Blut entdeckt. War nicht wenig, aber auch nicht viel. Das Blut sah wirlich knallrot raus. Erst dachte ich, ich habe meine Tage bekommen, da ich momentan eine Blasenentzündung mit ein wenig Blut habe (Das ist aber seit gestern eigentlich weg), war meine Blase die zweite Vermutung, allerdings war es dann wohl der After...

Da ich seit 1 Monat die Pille abgesetzt habe, hat sich einiges bein mir hormonell verändert. Seit 3 Tagen habe ich nur wenig Hunger, ich esse ein halbes Brötchen und eine kleine warme Mahlzeit und bin komplett zufrieden. Dadurch entwickelt sich jetzt schon Gewichtsverlust, wenn auch bisher nur 1-2 kg. Ich gehe davon aus, dass dies von der Pille und dem Absetzen kommt, da sich mit der Pille auch mein Hungergefühl verändert hat. Und sonstige Nebenwirkungen der Pille gehen zum gleichen Zeitpunkt auch weg.

Jetzt weiß ich nicht, was der Blut beim Stuhlgang zu bedeuten hat... Ich habe nochmal mit einem Tuch in den After hineingefasst, da war kaum noch Blut. Ich denke, es handelt sich um eine frische Verletzung, da der Stuhl wohl recht hart war (Gab aber trotzdem schon härter...). Und in der Toilette (Entschuldigt...) war auch Blut, also im Wasser, aber der Stuhl selbst sah normal aus....

Was kann ich tun? Und was denkst ihr? Wenn man sich so die Darmkrebssymptome anschaut, bekommt man ja direkt Angst, aber ich gehe nunmal nicht davon aus. Krebs ist in unserer Familie nicht verbreitet, und zur Risikogruppe gehöre ich schon gar nicht.. Aber was ist es dann?

Nachtrag:

Gerade eben habe ich nochmal hineingefasst, da ist immernioch, direkt am Ausgang, aber INNEN, Blut, nicht außen. Verletzung, Hämoriden? o_o Das sieht echt brutal aus wenn ich das Tuch anschaue. Oh man...

Antworten
S3teph-WBounxty


Ich glaube, Du musst Dich zunächst nicht sorgen. Bei zu festem Stuhlgang kann es schon mal sein, dass ein kleines Äderchen platzt und das blutet dann auch. Und dass der Po nach x-mal Durchfall brennt, ist sicher auch nicht ungewöhnlich. Ich würde sagen, beobachte es einfach und wenn es erneut auftritt, werde bei einem Doc vorstellig. In Richtung Krebs würde ich aber persönlich gar nicht denken, höchstens an innenliegende Hämmorrhoiden.

Alles Gute,

Steph

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH