» »

Wie läuft so eine Magen-Darm-Spiegelung ab?

R^osoineYnMDüsxli


** Hast du mal wegen deinem Durchfall checken lassen ob du eine Histaminintolleranz hast?

Ich hatte das mit dem Durchfall auch und wußte schon nicht mehr was ich essen sollte, bin von Arzt zu Arzt und hab Dam-, Magenspiegelungen hingter mir, allergietest und und und bis dann endlich raus kam das ich eine Histaminintolleranz habe und seit dem ich das weiß und die Lebensmittel meide geht es mir viel besser. Endlich wieder aus dem Haus gehen ohne Angst das kein Klo in der Nähe ist :)z

Mein Leben war shcon sehr eingeschränkt vorher, ich kann also nachempfinden wie es dir geht :)_

bPärli,559x1


Habe beides schon hinter mir, mehrmals

Magenspiegelung:Du bekommst ein Spray etwas unangenehm dann der Schlauch oder dickerer schwarzer Draht, wen die Hürde genommen ist das es in den Schlund geht ist das größte vorbei Atemtechnik erklären lassen , hab dann selber in meinen Magen schauen können

Darmspiegelung: Mann liegt wie eine Frau auf dem Gynstuhl er erklärt einem was jetzt alles kommt, dann darf der Mann sein Luststangerl selber nach oben halten und er kommt mittner Art Pistole an Deinen Po gut geschmiert läufts besser meinte er und schob das Ding in mich, ist schon einwenig unangenehm, gratulierte ihm das er mir die Jungfernschaft genommen hat ;-D , keine Panik

CritipiKtikxiz


Hallo Leute,

ich habe morgen in der früh um 8:30 Uhr auch eine Magen- und Darmspiegelung.

Habe zum Abführen Moviprep bekommen ( schmeckt zwar nach zitrone aber ab 2. Glas zum kotzen). Ich sollte heute 1,5 liter davon trinken und in der früh 1/2 liter, doch ich habe heute also seit 14 Uhr nur 700-800 ml geschafft da ich kurz davor war zu kotzen.

Werde in der früh nochmal 1 liter mischen und versuchen die 1/2 liter zu trinken. Ich weiß das ich es nicht schaffen werde da ich morgens sehr sensibel bin was essen und trinken angeht und dann noch diese eklige getränkt :-/

Meine Frage an euch: mein Stuhl ist schon Kamilletee farbe nur mit ganz kleinen stückchen. Esse auch schon seit gestern fast nichts mehr ausser brühe und und trinke viel. Kann ich aufhören mit dem zeug zu trinken oder muss ich das Zeug in der früh noch mal reinhauen ?

Freue mich über eure Antworten!

Mit freundlichen Grüßen

PS: mache das alles zum ersten Mal habe schon etwas angst :-/

RzosinevnMüsxli


mein Stuhl ist schon Kamilletee farbe nur mit ganz kleinen stückchen

da kommst du wohl um den Rest nicht rum, der Stuhl bzw was dann noch kommt ist klar und nur noch Wasser ;-)

bcärli+559x1


denk einfach an eiine schöne Geschichte die Du erlebt hast,

einwenig unangenehm wird schon sein aber hab so schlimm

zum Stuhl das ist in Ordnung wenn du lange nichts gegessen hast, wegen dem trinken ich habe Glaubersalz bekommen das schmeckt ekelig, deine Zitronensaftal kriegs schon runter

wünsch dir alles gute. Kriegs schon hintergerichtet @:) @:) :[] :[]

CIiti?pitiIkiz


hmm ":/ na super.. mir wirds schon schlecht wenn ich dran denke..naja muss da durch habe keine andere Wahl. Danke für eure Antworten ;-)

bei mir wird es beim Internisten gemacht in der Praxis. Spürt man schmerzen bei den spiegelungen? Werde auf jedenfall was gespritzt bekommen damit ich von beiden spiegelungen nichts merke! ( hat jedenfalls die Arzthelferin gesagt :-) )

Rdosinen3Müsxli


Magenspiegelung fand ich nicht schlimm, hab auch nix bekommen bzw wollte nicht.

Und hab schon 3 Darmspiegelungen hinter mir, zweimal mit Dolmicum als Betäubung, davon bekomm ich einen Filmriss und wollte das beim 3mal nicht und deswegen hatte ich da keine "scheißegal-Tbl" da wars dann nicht so lustig aber mit schaffst du das schon :)*

R\osi8nhe<nMüWslxi


hast du jemanden der dich fährt?

CJitipitxikiz


achso ok.. ja meine schwiegermama und schwägerin kommen mit. Die fahren mich hin und warten dann auf mich. Hmm dann hoffe ich mal, dass ich auch keine schmerzen haben werde weil manche trotz Spritze alles mitbekommen angeblich..Naja ich werde mir einfach kein Kopf drüber machen, wird warscheinlich schneller vorbei sein als ich schauen kann :-) werde einfach abwarten.

C/iStipTitikxiz


echt komisch...bin seit 3:30 Uhr wach damit ich den Rest Abführmittel trinken kann..Hab schon die halbe liter getrunken aber es tut sich nichts muss nicht auf die Toilette. Mehr kann ich nicht trinken weil ich den letzten Schluck wieder raus spucken musste, da es nicht mehr ging.. ":/ werd schon ziemlich nervös wieso muss ich nicht auf die Toilette? :-/ bin froh wenn der Tag rum ist..

BULACKFPEAxRL1


Ich bekam auch eine Valiumspritze und hab die ganze Zeit geschlafen

. Keine Angst

S<him3one


Es kommt ja auch immer darauf an was gespiegelt wird.

Eine Gastro (Magenspiegelung ist halb so schlimm. Da hat man selbst wenn man nur das Spray (lokales Betäubungsmittel um Würgereiz zu unterdrücken) nur diesen nangenehmen Würgreiz, aber normalerweise keinerlei Schmerzen.

Bei einer Koloskopie (Darmspiegelung) hingegen ist es schon etwas schmerzhafter und falls du abgeholt wirst würde ich mir dann auch eher iene Spritze geben lassen, falls der entsprechende Arzt eher Grobmotoriker sein sollte. Dann allerdings solltest du wirklich kaum etwas mit bekommen.

Alles Gute :)^

R=osin9enMüslxi


und? Ich hoffe Du hast alles gut überstanden :)* @:)

CAitibpitHikixz


hey Leute :-)

ich habe alles bestens überstanden. Habe Propofol bekommen und absolut nichts gespürt. Keinerlei schmerzen und überhaupt nichts mitbekommen. Das Beste war ja zuerst bekam ich Magenspiegelung dann hat mich die Schwester erweckt und ich musste mich andersrum drehen da die Darmspiegelung an der Reihe war. Wieder Propofol und weiter geschlafen. Ich habe sehr oft gelacht nur an das kann ich mich erinnern und der Arzt hat dann auch mal gelacht weil ich lache. Die Darmspiegelung ging auch schnell vorbei und absolut wieder nichts gemerkt. Ich wollte nicht mehr aufwachen, habe knappe 2 Stunden geschlafen ;-D

also das nächste mal werde ich ganz easy zur Untersuchung gehen ;-D

Gut mein Magen und mein Darm haben nicht toll ausgeschaut sagte der Arzt habe chronische Magenentzündung und eine sehr starke Darmentzündung. Muss jetzt medis benutzen bis zur nächsten Kontrolle. :-(

SAhimxone


andere würden sich da ehre Gedanken wegen der nächsten Untersuchung und nicht wegen der meds machen...^^

Gute Besserung :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH