» »

Welche Organe befinden sich kurz oberhalb des Bauchnabels?

B"os!tcrol1 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen seit mittlerweile einem Monat habe ich Bauchschmerzen.

Ich habe bereits eine Darmspiegelung hinter mich gebracht, die Gott sei Dank ohne einen Befund geblieben ist.

Seit ca. einer Woche haben sich die Schmerzen so drei Finger Breit über dem Bauchbnaben festgesetzt.

Kann mir jemand sagen welche/s Organ/e sich in dieser Höhe befinden?

Eine Magenspiegelung steht für Januar an.

Seit einigen Tagen habe ich sehr festen Sttuhlgang, darüberhinaus bemerkte ich heute, dass ein Teil des Stuhlgangs sehr dunkel, fast schwarz war. Der Rest war "normal" dunkelbraun gefärbt.

Ich habe kein Sodbrennen oder ähnlichse. Appetitlosigkeit, aifstossen oder ähnliches habe ich auch nicht.

Ab und an habe ich ein wenig schluckbeschwerden.

Kann mir jemand eventuell auch nur annnähernd sagen, was es sein könnte?

Danke im voraus.

Antworten
KCamiJkfazi=0815


3 Finger breit über meinem Bauchnabel gehts Richtung Magen :)*

B/oostroxl1


Ach ja, was ich vergessen habe zu erwähnen wäre, dass ich seit drei Wochen eien weissen Belag auf der Zunge habe, der sich insbesondere im hinteren Bereich der Zunge bemerkbar macht. An der Zungenspitze sind rötliche bläschen und ich habe immer eine Art bitteren Geschmack im Mund.

Ein Abstrich brachte auch kein Ergebnis im Hinblick auf Pilze.

B.oYstroElx1


Hat niemand wirklich einen Hinweis, ob die belegte Zunge etwas mit meinen Bauchbeschwerden zu tun haben kann?

Danke

s0o\mmerPgewittxer


Schmerzen ein wenig über dem Bauchnabel sind höchstwahrscheinlich Magenschmerzen! Gute Besserung

Daipl. P;hyKsike5rixn


Der weisse Belag zeugt wahrscheinlich von einem Pilz. Das solltest du beim Arzt ansprechen. Ist es nur ein Pilz auf der Zunge (durch bestimmte Medikamente verursacht) bekommst du einfach Lutschtabletten aufgeschrieben.

Die Bauchschmerzen können vielerlei Ursachen haben.

Ich hatte an dieser Stelle als Kind häufig Bauchschmerzen, das war aber psychisch bedingt. Laut einiger Menschen sitzt über dem Bauchnabel das so genannte "Sonnengeflecht", das sehr empfindlich auf Gefühle reagiert. Ich bin aber kein esoterischer Mensch und möchte somit nicht behaupten, dass alle Schmerzen in diesem Bereich immer psychisch bedingt sind.

Lass es weiterhin beim Arzt abklären! @:)

Bzostr[ol1


@ Dipl. Physikerin

Eine Pilzerkrankung ist es nicht. Dass wurde bei einem Abstrich bereits festgestellt.

Hat jemand einen Hinweis, ob meine Magenbeschwerden mit dem Zubgenbekag in Verbindung gebracht werden können? Wenn ja welche Ursachen könten es sein?

Danke

wIolfxD


hallo bos...

die weiß belegte zunge ist wohl hinweis,

daß da was sein kann

aber ganz unspezifisch.

du mußt suchen lassen.

eigentlich kann es alles sein.

hast du noch den blinddarm?

zu weiteren infos braucht man alter,gewicht,medikamente

und vorerkrankungen

um was richtiges zu sagen

B;osutroxl1


Also ich bin 36 Jahre alt. Hatte keine Vorerkrankungen. Seit 10 Tagen nehme ich Omeprazol.

Den Blinddarm habe ich noch und wiede 80 KG.

Vor einigen Tagen "wanderte" der Schmerz übr den Bauchraum.

Das war so eine Art brenneder Schmerz meistens auf der rechten Seite im Darmbereich.

Durch die Spiegelund des Darmes letzte Woche kann hier eine erkrankung (wie der Arzt) sagte ausgeshlossen werden.

Kann durch die einnahme von Omeprazol ein dunkler Stuhlgang hervorgerufen werden?

Sonst nehme ich keine Medikamente. Mir ist auch nicht schlecht oder so. Ich fühle mich körperlich recht wohl, habe sonst keine Beschwerden ausser eben diese Bauchschmerzen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH