» »

Seit tagen nur noch Durchfall

mgoniW-chrIisiy8x9 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich arbeite in einer kinderkrippe und wir haben im moment einen margen darm virus in der krippe. es ist nun so das ich seit 3 tagen nur noch durchfall habe aber sonst nichts. mir ist nicht schlecht ich hab nicht bauchweh kein fieber.... nix

ich esse normal und der durchfall kommt nicht sofoert erst später und auch nicht oft so ca 3 mal am tag.

bei mir ist eine fructoseintoleranz bekannt aber da hab ich noch hammer bauchweh und schlecht ist mir dann auch?

hab ich den virus oder was könnte das sein

ich fühl mich top fitt.

danke schon mal

Antworten
G#elbroxse


Hey,

also hättest du eine richtige Magen - Darm Grippe würde es dir bedeutend schlechter gehen. Da müsstest du Erbrechen und hättest auch Bauschmerzen.

Also muss der Durchfall von was anderem kommen. Hast du nur Durchfall gehabt, oder auch normalen Stuhlganz zwischendurch?

Am besten du gehst damit schnell zum Arzt, denn du verlierst dadurch viel Wasser. Deswegen trinke bitte ausreichend.

Hast du irgendwas außergewöhnliches in letzter Zeit gegessen?

Lieben Gruß, Gelbrose *:)

R[apliaRdy


Also es gibt auch Leute, die nicht Erbrechen müssen, trotz Magen-Darm-virus. Durchfall ist übrigens mind. 3x flüssiger bis wässriger stuhlgang, laut arzt!

Ich würde zum Arzt gehen oder in die Apotheke und Perocur oder ähnliches holen...

GUelbkroese


Ihr würde es dann aber schlecht gehen. Ihr geht es ja, außer dass sie Durchfall hat blendend. Und das find ich unpassend für ne Grippe :-/

d~ukte2x8


selbiges hatte ich auch schon, ca für 2 wochen. der arzt hat mir dann immodium akut gegeben, davo habe ich ein bis zwei tabletten am tag genommen und hatte erstmal immer für ein bis zwei tage ruhe, danach wieder durchfall. irgendwann hat es sich dann reguliert, natürlich habe ich in der zeit nur schonkost gegessen und keine milchprodukte, kein fleisch ect.

m3onia-ch$riszi89


ich hab nichts komisches gegessen.

ich hab seit paar tagen vol streß kann das damit zusammmenhängen?

ich weiß das ich dadurch viel wasser verliere ich trinke deswegen sehr viel jetzt!

nein ich hatte keinen normalen stuhl dazwischen.

danke schon mal für eure antworten

mMoni-`chnrisix89


ich esse ganz noraml weil ich ja nicht danach durchfall bekomme sondern irgedwann ich kann mit nichts einen zusammenhang feststellen. imodium akut hab ich a daheim aber ich dachte wenn ich eine entzündung hab oder so soll es lieber raus und mir gehts ja gut. soll ich trotzdem imudium akut nehmen?

dquke?2K8


ich hatte den verdacht auf morbus chrohn, also eine sehr schwere entzündung und sollte es nehmen, da es bis zur untersuchung ekien andere möglichkiet gab, den durchfall zu stoppen. geschadet hat es mir nicht. eine entzündung heilt ja nicht aus, nur weil man weiterhin durchfall hat. versuche auch mal iberogast, kann auch nicht schaden.

GFelb\roxse


Gehe zum Arzt.

Natürlich kann das was mit Stress zu tun haben.

S5ucnFflower1_73


Ich hatte mir mal ein Darmbakterium eingefangen: Mir ging es gut, Hunger, keine Übelkeit, aber Durchfall. Letztlich ergab dann die Stuhlprobe beim Arzt, dass ich wohl etwas Verdorbenes gegessen haben musste (Campylobacter jejuni steckt v.a. in nicht durchgegartem Fleisch).

Das Ganze dauerte drei Wochen, wurde langsam besser und war irgendwann weg. Immodium sollte ich nicht nehmen, weil das das Ausscheiden der Bakterien verlangsamt hätte.

Sicherheitshalber kurz mit Stuhlprobe zum Arzt gehen!

Stress kann es natürlich auch sein... Hast Du früher schon auf Stress mit Durchfall reagiert?

LeisiHlxein


@ moni:

ich habe auch in einer Kinderkrippe gearbeitet und als bei uns der Magen-Darm-Virus umging, hatte ich eine Woche lang mehrfach Durchfall am Tag, ohne Übelkeit und Erbrechen.... dann war es eine gute Woche weg und kam ganz plötzlich mit Erbrechen zurück, dann war es zwei Wochen weg und der Spuk begann von vorne.... das kann also wirklich ein Virus sein, mit dem dein Körper kämpft und das kann über den Winter öfter mal so sein.... Gute Besserung @:)

R>aplaxdy


Anstatt Immodium würde ich Perocur nehmen. Das ist mit Hefe und reguliert ein bißchen. Dei immodium kommt evlt. gar nichts mehr raus und wenn es doch ein Virus oder ähnliches ist, sollte man das alles loswerden ;-)

Vom Stress kann das auch kommen, viele Menschen reagieren auf Stress mit Magen- oder Darmproblemen...

Trinken natürlich am besten Wasser und Tee

mzoni-ochrisix89


ja ich hab früher auch schon mit durchfall auf streß reagiert. aber da hatte ich dann auch bauchweh bzw bauchkrämpfe.

das problem ist das mein arzt im moment urlaub hat und ich der vertrettung nicht traue die ist so komisch und wo anders da weiß ich nicht wie das ist und vorallem wie das ist wenn man da nicht in behandlung ist.

wYoalfD


so ganz verstehe ich dich nicht.

dein arzt ist nicht da--du brauchst aber einen-

und der vertretung vertraust du nicht?

wie kann das sein?wird man nur gesund wenn man einen arzt des vertrauens aufsuchen kann??

vor 30 jahren war ein arzt dauernd da--inzwischen wird ihm auch

urlaub zugebilligt.

du weißt,daß dieses forum nicht zum behandeln

gedacht ist.

also

geh zum arzt--es soll mehr als einen geben.

und ein krankenhaus ist sicher auch in der nähe

gute besserung

MnauRric?eBLxN


Also wenn du in einer Kinderkrippe arbeitest, wird das wohl ein Virus oder sonstwas sein. Denn die kommen in Kindergärten ja wohl recht häufig mal vor.

Auch muss dir dabei nicht immer schlecht sein, Durchfall ist gerade bei Erwachsenen häufiger mal alleiniges Symptom. Kinder haben öfter Übelkeit mit Erbrechen. Aber das ist ja auch bei jedem anders.

Also ich würde mich schonen, viel trinken und Mineralstoffe nehmen zum Elektrolytausgleich. Und nicht arbeiten gehen und nicht andere Menschen anstecken!

Gute Besserung.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH