» »

Dildo versehentlich im Po verschwunden

DiergroßFefehxler hat die Diskussion gestartet


hallo, ich habe mir einen Dildo(ca.11/12 cm standard Form) in den Po geschoben, dabei ist mir allerdings der Dildo im Po verschwunden, was mich völlig erschrocken und ängstlich gemacht hat. Nun wollte ich fragen ob ich den irgendwie rausbekommen kann, ohne es meinen Eltern erzählen zu müssen? Das wärenämlich sehr schlecht, da mein Vater sehr schnell sehr Wütend wird...

Bitte um Hilfe..

Antworten
Rnuby9)0


Tja, wie wärs mit drücken?

Wenn das nicht klappt, versuchen mit den Fingern rauszuholen.

Wenn das nicht klappt, dann ab zum Arzt ;-)

erlamaxr


normalerweise müßtest du den dann schon rauspressen können. kannst du ja auch auf der toilette mal versuchen.

sGunny!8x0


Hey

Auf Toilette gehen und pressen...so blöd wie es klingt.

Verstehe nurnicht wie Du das geschafft hast...normalerweise geht das gar nicht?

sWcullxie


Zum Arzt oder in das Krankenhaus...sie kennen dort solche Faelle ;-)

Dkergro3ßeOfeh(ler


Ich habe es versucht so doll es ging über eine Stunde, aber er steckt wohl fest... Beim Einführen stößt man auf einen knochen (steißbein) glaube ich, dawar er fast ganz drinnen, dann hat sich allerdings mein muskel zusammengezogen und erwar ganz weg... Meint ihr es hilft zu warten bis ich das nächste mal groß muss?

Deer?groß1efehxler


hab halt gemerkt, dass es da in die "kurve" ging und wollte dann rausziehen, allerdings war er schon so tief das ich abrutschte und der muskel in reindrückte...

Asugus!txus


Wie dick isn der ungefähr?

Verstehe nurnicht wie Du das geschafft hast...normalerweise geht das gar nicht?

Wenn das nen normaler Dildo war, der einfach hinten gerade ist geht das sehr wohl ... Bei Plugs mit "dünnem" Standfuß auch ;-).

Nimm mal was Gleitmittel und mit dem Finger ein wenig dehnen und dann pressen als ob du auf Toilette müsstest... Sollte rauskommen. Wenn nicht ins Krankenhaus ...

K/irbvyfeext


Hm, vll sollte man in Zukunft solche Rückholbändchen einarbeiten, wie bei OBs. ;-D

Mir fällts bissl schwer die Geschichte zu glauben, besonders wegen dem wütenden Vater. ;-D

Aber wie die andren schon gesagt ham, einfach fleißig drücken. Spätestens wenn du aufs Klo musst kommts eh mit raus. ;-)

JQot^uelixa


warum ist der überhaupt im po......

das ist ja genau so wie wenn ein tamponbändchen reist oder man sich beim sex verhakt oder wie im film super süss und super sexy.....oder wie eine zunge die an einer laterne festfriert...

ich muss etwas lachen über deine frage, obwohl es für dich bestimmt nicht lustig ist, wäre es für mich auch nicht....

ich würde erst mal abwarten.....irgendwann wird er eigentlich durch verdauungen und deinen stuhlgang mit rausgedrückt...war er denn noch an, wo er in dir war :-o :-o :-o

ich kann mir das gar nicht vorstellen, wie so was überhaupt erst passiert und habe so was auch noch nie voeher gehört...

ich hoffe, dass sich dein problem von alleine löst, denn ich glaueb an deiner stelle könnte ich keinem erst mal was dazu sagen

DyergroUßeafehlxer


Also ich glaube, dass ich nun weiß wo er steckt ... es ist ja so, dass man erst Anus dann enddarm hat und dann kommt eine kurve, die ich auch gespürt habe in den Dickdarm, wo er nun sitzt, allerdings kriege ich ihn nicht wieder um die "kurve zurück"... mit fingern komme ich da also bei weitem nicht ran...

A9ugu^stus


Ähh das hört sich etwas komisch an ...

Wie lang war der?

Da kommt normal nochmal eine zweite "Verengung" und ich glaube nicht, dass du den daran vorbeigeschoben hast ;-)

Außerdem wirds schwierig mit nem starren Dildo um die "Kurve" zu kommen ...

Ich glaub nicht wirklich dran. :-/

JnotuKelia


oh man du tutst mir jetzt echt leid.....willst du nun zum arzt oder warten ob er mit beim stuhlgang rauskommt

D_ergQr?oßef0ehlexr


Ich habe halt Angst, wenn ich so schaue, dass Leute schon Notop machen mussten, da der Darm vollends verstaut war... ich mein er istr nicht aus gummi und bewegt sich leicht raus...

Was haltet ihr von Abführungsmitteln oder generell hat ihr noch irgendwelche Ideen?..

M@ay$ana


Ich würde nicht noch länger warten. Ab ins Krankenhaus. Je später die Nacht, desto mieser gelaunt die Ärzte in der Notaufnahme. Die würden sich nämlich um wirklich kranke Menschen lieber kümmern.

Wir haben so etwas laufend und unsere Docs machen sich nen Spaß drauf, die Dinger wieder mit viel Schmackes rauszuholen. So richtig schön, dass der Wunsch nach Wiederholung zumindest in der nächsten Zeit nicht wieder aufkommt.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH