» »

Darmentleerung vor der Darmspiegelung funktioniert nicht=(

juankaxtze


Ne das höschen bekommst du dann da. Aber wie gesagt, es ist immer unterschiedlich. Mach dir bitte keine sorgen mehr. Du wirst das schaffen. Wenn ich es schon 2mal geschafft habe, schaffst du das auch. Und ich bin sehr ängstlich. Im prinzip fand ich das trinken von dem ekligen zeug fast noch schlimmer.

Zur untersuchung habe ich nur meine überweisung mitgenommen.

jFan5katzxe


Ja also auf keinen fall alleine nach hause fahren oder gehen. Wie gesagt, du bist ja dann ein bißchen -besoffen-.

afgnesxsa


Vielen Dank @:)

Solche Angst hatte ich noch nie in meinem Leben(( Doch ein Kind zur Welt zu bringen ist schlimmer, so beruhige ich mich immer, obwohl bis ich ein Kind habe, dauert es noch 5 Jahre(( und die Untersuchung ist schon morgen(( Hätte ich nur den Termin in einem Krankenhaus gemacht((( Da würde ich wahrscheinlich Propofol bekommen .. :°( :-(

aaaa=((((

d1e SLächsxin


...also, ich musste nie was mitbringen - das Höschen, was hinten offen war und die Unterlagen gab's umsonst! ;-) Ich kann dir nicht sagen, ob es wehtut, da ich jedes Mal Propofol bekommen habe u. da bekommt man rein gar nichts mit.

G|elbkroxse


Tja, mitgehangen...mitgefangen xD^^ ich weiß, ist jetzt unpassend, aber klar, hättest du mal lieber im KH gemacht. Naja, nun musst du da durch und wirst das auch schaffen :)* :)*

dje#ucjhsixn


Im KH bekommt man in der Regel nie Propofol sondern Dormicum u. Dormicum wirkt nicht bei jedem einschläfernd - bei mir z. B. nicht! Außerdem verursacht Dormicum gerne Erinnerungslücken u. das hat mich schon mächtig gestört! %-|

GQelbroxse


Ähm, eig. bekommt man inner ambulaten Praxis Dormicum, weil das billiger ist und man dazu keine Anästesistn braucht.

aagne]ssa


Tja((( Das war wohl ein Fehler die Untersuchung in der ambulanten Praxis zu machen((

*)Sta:rlightx*81


Agnessa

Ich hab früher mal bei einem Internisten gearbeitet, und dort täglich Darmspiegelungen gemacht. Vielleicht hilft es Dir, wenn ich mal davon erzähle. Das muss natürlich nicht heißen, dass es morgen genauso bei Dir ablaufen wird.

Wir haben das auch ambulant in der Praxis gemacht.

Normal bekommt man da Dormicum, das beruhigt, und manchmal döst man sogar weg.

Vorher bekommst Du so ein Netzhöschen, dass dann erst aufgeschnitten wird, wenn Du auf dem Tisch liegst. Wenn Du dich wohler fühlst, zieh dir am besten ein Oberteil an, dass etwas länger ist.

Anfangs liegst Du auf der Seite, wahrscheinlich kannst Du sogar mit auf den Bildschirm gucken. Nachher drehst Du Dich dann auf den Rücken. Dadurch, dass der Darm eben ein paar Kurven und Windungen hat, kann es manchmal etwas unangenehm sein, wenn der Arzt mit dem Schlauch da anstößt. Zusätzlich wird dir eine Menge Luft da rein geblasen während der Untersuchung, damit der Darm sich richtig öffnet. Das bläht Deinen Bauch auf, und Du wirst danach etwas Blähungen haben.

Die Untersuchung dauert im Normalfall so 15 - 20 Minuten.

Danach ruhst Du Dich noch etwas aus.

Fahren darfst Du nach eder Beruhigungsspritze nicht mehr. Aber dafür wirst Du Dich vermutlih auch nicht mehr an alles erinnern.

Alles Gute für die Untersuchung :)*

aXgnesxsa


*Starlight*81, vielen Dank für deine Antwort. @:)

Mir ist noch peinlich die Sache mit dem Höschen(( Der Arzt sieht dann praktisch nur den After und nicht mehr oder? Keinen anderen Intimbereich ( hoffe ich |-o)

Und wie ist die Wirkung von Dormicum? Ich werde auch nichts von der Untersuchung mitbekommen?

*rStaarligkht*81


Diese Netzhöschen sind schon transparent, aber nicht so dass man alles direkt sieht. Und der Arzt schaut ja sowieso die ganze Zeit auf den Bildschirm, also hat er kaum Gelegenheit, wo anders hinzugucken.

Schon möglich, dass Du von der Untersuchung ein bißchen was mitbekommst. Also ich kenn das so, wenn ich Dormicum bekomm, krieg ich irgendwie gar nix mit, und kann mich danach auch an nix erinnern.

etine alt_e BekWanntxe


he agnessa, mach dich wegen dem Dormicum nicht verrückt, ich hatte das bei meiner Magenspiegelung und hab die komplette Untersuchung verschlafen zzz.

Alles Gute für dich ;-)

dGe Säc4hsxin


@ Gelbrose:

Ähm, eig. bekommt man inner ambulaten Praxis Dormicum, weil das billiger ist und man dazu keine Anästesistn braucht.

Da muss ich dir widersprechen! Ich habe in JEDER ambulanten Praxis, in der ich wg. Darm- oder auch Magenspiegelung war, IMMER Propofol bekommen - im KH hingegen Dormicum. Vll. wird das auch in jedem Bundesland anders gehandhabt? :-/

@ Starlight:

Also ich kenn das so, wenn ich Dormicum bekomm, krieg ich irgendwie gar nix mit, und kann mich danach auch an nix erinnern.

Das wirkt bei jedem anders... Bei mir war es so, dass ich alles mitbekommen habe, aber mir war es in dem Moment total egal. In der Hinsicht hat das Dormicum schon so eine "LmaA-Wirkung"... ;-) Aber weggepennt bin ich nicht und mich hat es - ehrlich gesagt - ganz schön gestört, dass ich so dolle Erinnerungslücken hatte u. nicht mal mehr wusste, was ich vorher gerade gesagt habe u. das auch noch Stunden danach anhielt... %-|

@ agnessa:

Ich hoffe, du hast alles gut überstanden u. es ist alles okay. :)*

LG!@:)

Britta

aYgnesEsa


Habe jetzt meine Darmspiegelung vor mir.

Es war nicht so schlimm wie ich es mir vorgesttelt habe. Ich habe kein Hüschen bekommen, war unten total nackt, nur ein Handtuch um mich. Der Arzt war sehr nett, hat mich auch beruhigt, ein netter Mann)) Dann gab es noch einen, er war Anästhesiologie, glaube ich. Natürlich war es total komisch so nackt zu legen, und der Handtuch war nicht besonders lang(( Und wahrschenlich, als ich unter Narkose war, kommte man alles sehen ( peinlich), aber egal.

Folgendes habe ich zu schlafen bekommen:

Midazolam-was wahrscheinlich hat es nicht ausgereicht, da ich alles gespürt habe und mir wurde dann noch Promofol franktioniert, danach habe ich wahrscheinlich geschlafen wie ein baby ;-D

Meine Mutter hat mich dann nach Hause gefahren und habe noch noch zu Hause 3 Stunden geschlafen...

Allles war ganz gut) Der Arzt war Super nett)))) ;-D

a^g>noessxa


Omg ich habe so viele Fehler im Text gemacht, muss wahrscheinlich noch ein bisschen schlafen) ;-D

Vielen Dank an alle, ihr habt mir gestern sehr geholfen @:) @:) @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH