» »

Fehldiagnose Colitis Ulcerosa-Morbus Crohn

K alcle6x7


@ Nashoba

Auch Dir, Nahrung umstellen!!!!

Weniger Zucker und mehr Gemüse essen.

mnitroxn63


Meine Tochter,heute 22,wurde von 2006 -2oo9 auf Colitis behandelt.Auf einmal kamen Fisteln dazu.Da stellte sich heraus ,dass es Morbus Chron ist.Und bei einem MRT kam dann zufällig raus,dass sie Morbus Hodgkin hatte.Lymphdrüsenkrebs.Dann ging durch die starke Chemo,8 Mal Beacopp,der Morbus Chron zurück.Aber jetzt im Moment hat sie viel Stress und sie merkt wieder,dass was im Anmarsch ist.nebenbei hat sie von 3 Fistelentfernungen noch Kunststofffäden,wieein dünnes Kabel am After,damit Eiter abläuft,falls sich nochmal eine Fistel bildet.Das seit 2 Jahren schon.Dieser Kabelsalat und dabei Durchfall,das ist schon hart.Die Fäden da unten reiben dann am After ,der natürlich ziemlich wund ist.Ich sag euch,was mein Töchterchen schon mitgemacht hat.Jetzt zieht sie aus.Sie sagte ,falls dieser Morbus Hodgkin nochmal wiederkäm,wüsste sie wenigstens,wie es wäre ,mal alleine gewohnt zu haben.Das muss man als Mama erst mal schlucken. :°(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH