» »

Schmerzen Oberbauch + Rippen u. heller Stuhl

Jkensxi1512 hat die Diskussion gestartet


Seit ca. 3 Jahren stelle ich ca. 1x mtl. bei mir folgendes fest. Nach späterem, fettigem Essen kommt es zu Schmerzen im Oberbauch incl. der Rippengegend mit gelegentlichem (nicht immer) hineinziehen in den Rücken. Am selben Tag ist dann der Stuhl immer hell / beige farbend und nicht sehr fest. Außerdem riecht er dann sehr stechend. Der Urin ist dann aber normal durchsichtig und nicht verfärbt.

Meinen Internisten sprach ich bereits vor 3 Jahren darauf an, er meinte, dass es an meinem diagnostizierten Speiseröhren Reflux liegen wird.

Nachdem es heute wieder auftrat und ich anschl. wieder, wie vermutet, den hellen Stuhl bemerkte (ansonsten ist er nicht so hell) habe ich im Netz einmal recherchiert und herausgefunden, dass diese Symptome typisch für Unstimmigkeiten in Richtung der Gallenblase / Bauchspeicheldrüse sind. Als Zusatzinfo, habe wie gesagt dieses diagnostizierte Reflux und bin stolzer Besitzer v. Nierensteinen, welche allerdings derzeit nicht herausgenommen werden müssen.

Ich würde mich freuen wenn mir jemand einen Tipp geben könnte, ob ich den Arzt erneut ansprechen sollte.

Vorab schon mal vielen Dank *:)

Antworten
SZtrawb3erry6


Hallo,

also die Symptome kommen mir sehr bekannt vor, hatte ähnliche Probleme und bei mir wurden dann Gallensteine diagnostiziert! Würde aufjedenfall nochmal zum Arzt gehen und eine einfache Ultraschall untersuchung wird dann zeigen ob es tatsächlich Gallensteine sind!

Viel Glück......

FTor~greroxn


Hallo Jenis,

heller Stuhl ist eindeutig auf eine ungenügende Galle zurückzuführen, woraus sich auch Ihre übrigen Verdauungsbeschwerden erklären lassen. Insofern mußte schon näher ins Auge gefaßt werden, ob die Steine raus müssen oder nicht. Ich würde es zunächst mit einem Artischockepräparat versuchen.

Der Reflux ist auf seine eigene Weise zu behandeln.

Frdl. Gruß

Kurt Schmidt

suabbl


Hallo Jensi1512! Ich muss sagen ich bin ja schon erstaunt, dass ich nicht die einzige bin, die solche Probleme hat! Habe nämlich genau das selbe Problem wie du! Schmerzen im Ober-und Unterbauch und in der Rippengegend! Vor allem links! Mein Stuhl ist auch sehr hell...Vor allem nach dem Essen sind die Schmerzen ziemlich stark. Na ja, mir wurde dann geraten eine Magenendoskopie zu machen, wenn es bis nach diesem WE nicht weggeht. Ich hoffe ja schon, weil hab schon irgendwie Angst, dass es was ernsteres sein könnte. =(

Ich würde mich freuen, wenn du weiterhin über deine Probleme berichtest und evtl ob du schon etwas herausgefunden hast! =)

scweekt_cQloxud


Also bei mir war das genauso und bei mir wurden Gallensteine festgestellt. Ich würde einfach nochmal deinen arzt darauf ansprechen und einen Ultraschal machen lassen.

Lg

s\abbxl


danke für deine Antwort sweet_cloud!

ich muss sagen jetzt gerade gehts mir wirklich nicht sehr gut. Ich habe sehr starke Bauchschmerzen und musste auch gerade auf Toilette. Vor allem ist mir schlecht und ich habe gar keinen Hunger mehr =(

Was sind denn eigentlich diese Gallensteine? Wo sitzen die genau und warum verursachen die solche Schmerzen?

Und viel wichtiger. Wie findet der Arzt heraus, obs was mit den Steinen zu tun hat?

s<weet|_@clouxd


Meist kann der arzt anhand deiner symptome schon eine vermutung aufstellen. Gallensteine bilden sich in der Galle und können auch in den Gallengang gelangen. Was dann sehr schmerzhaft sein soll.

Wenn der Arzt per ultraschal sieht das du gallensteine hast dann kann es zu 90 % nur der gallenstein sein. Den deine Galle produziert ja gallensaft um die fette die du zu dir nimmst zuverarbeiten.

Warum das alles so schmerzhaft ist kann ich dir leider auch nicht sagen bin kein Artz.

Ich lass mir am Montag meine Galle entfernen denn ich habe es satt nicht mehr das essen zu können was ich will. Denn wenn ich fett esse oder zu viel süss bekomm ich krämpfe und mir ist schlecht.

Ich würde dir wirklich raten noch mal zum arzt zu gehen.

sDa1bbxl


Hm, danke für den Tipp! Ist mir nämlich schon aufgefallen, dass wenn ich was esse große Schmerzen hinterher habe...

Bin heute Morgen auch aufgewacht und dachte mich trifft der Schlag. Die Schmerzen im Bauch sind immer noch da, doch meine ganze linke Seite in Hüft- und Leistengegend tut sehr sehr weh, und is so komisch dick geworden... Zudem zieht es mich richtig zur rechten Seite hin und ich stehe auch schief! Es ist alles ziemlich unangenehm und schmerzhaft =( Richtig gerade liegen kann ich auch nicht...

s?ally=hessexn


dann ab zum Arzt.

Denke es kommt von der Galle.

Damit ist nicht zu spaßen!!!!

syabbl


Aber kann den eine Region wie z.B. die Hüftregion links von Gallensteine so dick werden? Es tut sogar schon beim Husten weh....so ein stechender Schmerz im Unterbauch, der sich bis in mein linkes Bein zieht! Könnte das auch ein Leistenbruch oder sowas sein? Wie macht sich denn so einer bemerkbar? Es fühlt sich im Bauch auf jeden Fall so an, als wenn mich einer vonnen zwickt oder sticht. Schwer zu beschreiben...

Jetzt haben ja alle Ärzte zu, da würde nur noch das Krankenhaus in Frage kommen..zumal ich ja schon letzte Woche Samstag dort war genau wegen dieser Beschwerden. Haben mir Blut abgenommen und hab ne Infusion bekommen wegen Reflux und haben einen Ultraschall vom Bauch gemacht. Alles ok. Sie sagte wenns mit dem Stuhlgang und so bis Montag nich weg is zum Arzt. Hab ich dann gemacht war Dienstag beim Arzt und er meinte ja wenns bis übers WE (also dieses jetzt) nicht weg ist dann mal ne Magenendoskopie. Toll...und jetzt sitz ich hier eine Woche später und die Schmerzen werden immer schlimmer statt besser!

tDeaIsyx28


Hallo sabbl. Ich kann dir nachempfinden. Ich habe seid letzten Monat nach fettigem essen plötzlich unerträgliche Bauchscmerzen, die bis in den Rücken ziehen, bekommen. Ich muss noch sagen, ich habe fast das letzte ganze Jahr sehr fettarm gegessen, da ich bei den Weight Watchers 33 kg abgenommen habe. Ich hatte mein Ziel erreicht und habe mir gedacht, jetzt darf ich hin und wieder ja mal was richtig leckeres ???. Das ist mir im Dezember 4 mal passiert. Wußte aber nicht warum Ich leide unter Vollegefühl, Blähungen und oft Übelkeit. Wie du sagst, schwer zu erklären. In meinem Magen brennt es regelrecht. Ich habe immer das Bedürfnis, essen zu müssen, obwohl ich eigentlich keinen Hunger habe. Und wenn ich mal nicht zum Frühstücken kam, ist mir ganz kodderig, ich habe das Gefühl zu verhungern. Es ist komisch, aber ich fühle mich weder hungrig noch satt wohl. Am Do habe ich das Ergebnis bekommen, dass ich mir auch ein paar Gallensteine halte. Ich hatt auch schon gut 5 Koliken hinter mir. Grausam. Mein Arzt sagt, ich solle überlegen, was ich mache, ob die Galle raus soll, oder ob ich danach leben möchte. Sie hat mir geraten, Buscopan für eventuelle Koliken und Tropfen, Caminativum-Hetterich gegen Übelkeit, Rumoren im Bauch und den Blähungen. Musste mir alles selber kaufen, darf mir angeblich nichts verschreiben. :-/. Jetzt weiß ich allerdings nicht, was soll ich machen. Hatte den ganzen Tag so ein Brennen im Magen, als ob ich Säure zum Mittag hatte. Was ratet ihr mir, oder kann mir jemand einen Tip geben. {:(

w1ho_bma~de_wxho


Die Schmerzen kommen daher, weil der Gallengang verstopft und die Galle nicht abfließen kann. Das kann dann schon eine Kolik sein.

t3eaZsy2x8


Ja, das denke ich auch. Ich weiß nur nicht, ob es Aussicht auf Besserung geben wird, oder ich auf kurz oder lang mir doch die Galle rausnehem lassen sollte. Ich finde, dass es doch etwas an Lebensqualität fehlt, zumindest in der Sache, dass ich ständig auf essen achten muss (tue ich ja sowieso, aber manchmal...) Es ist merkwürdig, jetzt wo ich aufpassen muss, möchte ich am liebesten alles naschen, aber selbst eine halbe Tüte Chips sind mir mit Koliken (5Std. lang) belohnt worden. %-|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH