» »

Schleimiger Blutiger Durchfall

l-illy]18x1 hat die Diskussion gestartet


Halloo

Vor 2 Wochen litt ich unter starken schmerzen im bauchbereich worauf hin ich dann beim Hausarzt war,

er meinte das ich luft im Darm hätte.Habe dann Lefax bekommen.Jetzt habe ich seid einigen Tagen durchfall & heute bemerkt das ich schleimigen leicht blutigen Durchfall habe & nun mache ich mir natürlich so meine Gedanken ... :-/

Hat da jemand erfahrung mit oder kann mir weiter helfen ?

:-(

danke im vorraus ...

Lg****

Antworten
mKalina_900


hey lilly,

kann von medikament lefax kommen.

solltest du nicht am besten eine darmspiegelung machen,wenn das nicht besser wird?!

dann bist du sicher.

jetzt warte erst ma ab,sicher nix schlimmes @:)

lg

lailnly1x81


Also Lefax habe ich vor 2 Tagen das letzte mal genommen...Aber weswegen dann der blutige schleimige Durchfall?

ich mein es ist nur ganz leicht blutig aber trotzdem...

Oder besser gleich zum arzt gehen.?

Danke , Lg

m^aliWna90x0


ja,besser ist es auf jd.fall zum arzt zu gehen.dann bist auf der sicheren seite.

mit so was ist nich zu spaßen.

bitte,gerne doch.

*:)

ps-ein feedback danach wäre nett;)

alles gute.

m@ali.na9x00


und blutig -viel.ist ein äderchen geplatzt..

Svtraweberry6


hallo lilly181 was genau meinst du denn mit blutig weil es gibt da verschiedene arten die auf die jeweiligen Teile des Magen-darm-traktes hindeuten, also ist es hellrot, oder eher dunkler oder ist es sogar schwarz?

l:ildlNyx181


Ne das is sehr Hell rot :-| und halt dieser durchsichtige schleim

SMtra-wberrxy6


Naja sehr hell rot muss wirklich nicht schlimm sein weil dann kann auch nur ne kleine verletzung am Darmausgang sein!

Hab hier mal noch ne Seite gefunden, vieleicht hilft dir die ja bissel weiter:

[[http://www.gesund-heilfasten.de/darmerkrankungen/blut-im-stuhl.html]]

lNill>y18A1


also das mit dem verhärteten Stuhgang & verstopfung war schon gewesen bevor ich Lefax bekommen habe...

Nun merke ich richtig wie es arbeitet sozusagen und leichte blähungen habe ich auch ...

Meinst du das ist schlimm oder kann einfach nur von der ernährung kommen ?

DANKE =)

Lg

Sttrawbearryx6


Mh ja also ernährung spielt auf jedenfall eine große rolle, wenn du viele Blähende sachen gegessen hast klar normal oder wenn du viele Ballastoffe zu dir nimmst und jedoch wenig trinkst können auch verstopfungen entstehen! Also wenn du aber wie Malina900 schon sagte auf der sicheren Seite sein willst dann ist ein Arzt die beste Lösung!

N=eoNoxw83


Hallo,

Das Thema ist zwar schon ein paar Jahre her aber gibt es hier eine Diagnose oder wie ist es weiter gegangen? Habe momentan das gleiche Problem und soll laut Arzt das Wochenende erstmal abwarten und beobachten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH