» »

"Po Ritze" eingerissen

*VAugenUblick* hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe seit Tagen ein Problem und weiß nicht so recht wie ich es beschreiben soll...Zwischen meinen zwei Pobacken also oberhalb des Anus ist die Haut eingerissen...Ich habe das Gefühl es spannt total beim hinstetzen (also wenn die Pobacken ja auseinander gehn)...Es blutet leicht und juckt...habe nun schon eine Fettcreme und Kamille ausprobiert...aber nix hilft so richtig...will auf keinen Fall zum Arzt gehen...habt ihr irgendeine Ahnung was ich machen kann ??? ?

Antworten
meama2x9


Warum möchtest nicht zum Arzt?Der kann dir am besten helfen

lGup<ititxa


ohje du arme. wie ist das denn so plötzlich bekommen? hattest du analsex? versuch es mal mit penatencreme. nachts würde ich gar nichts dran machen. am besten heilen wunden an der luft. :)*

t{iffydviegrGoße


Wie lange hast du das denn schon? Auch eine Creme braucht ihre 1-2 Tage, bis sie wirkt. Ansonsten helfen Sitzbäder mit Kamille und Panthenol-Salbe (Bepanthen o.ä.). Wenn es nicht besser wird, würde ich am Montag zum Arzt gehen, der sieht solche Sachen sicher öfter. Er wird dir evt. eine leichte antibiotische Salbe z.B. mit Fusidinsäure verschreiben, die lindert die Entzündung. Wenn du nicht zum Arzt möchtest, hilft dir auch sicherlich eine Apotheke deiner Wahl, allerdings musst du dort auch die Beschwerden beschreiben...

Gute Besserung!

Tiffy

*cAugeLnblmickx*


Hallo,

danke für eure schnellen Antworten...Ich hab eigentlich nichts gemacht...es hat plötzlich geschmerzt...wie gerissen eben...komsiche angelegenheit...

Hoffe es wird besser...hab jetzt bepanthen drauf...

Liebe Grüße

B{e3llal Fleuxr


Du wirst es nicht glauben, aber ich habe genau das selbe Problem. Zwar blutet es nicht, aber es ist bei mir sehr lila.

Ich hab es seit ca. einem Jahr. Ich dachte, es käme dadurch, dass ich nur Tangas getragen hatte, bin dann auf normale Pantys umgestiegen, die ich nun auch seit einem Jahr trage und es geht nicht weg.

Habe nun die Salbe "Jellin Salbe" aufgetragen.

Die Inhaltsstoffe sind ; Hartparaffin, Propylenglycol, weißes Vaselin, Wollwachs und Citronensäure.

Bin mal gespannt, ob meine Poritze dadurch wieder "heilt".

Ansonsten, wenn sich bei dir schon was getan hat, würde ich es auch gerne wissen? ":/

Liebe Grüße

R~husx T.


mir hat linola akut (also mit cortison) geholfen . 3 tage dann wars gut . entstanden durch schwitzen ... unschön aber shcnell zu beheben. bepanthen, penaten etc hilft gar nix, das kleistert nur die wunden zu. ach zu desinfektion der wunde nahm ich teebaumöl von der firma bio diät berlin (hoher wirkstoffgehalt) und nach der trocknung linola akut.

M\ayflxower


Bella Fleur

Warst Du noch nicht beim Arzt? Wenn Du das schon ein Jahr lang hast, würde ich da wirklich mal gehen. Unter Umständen hast Du eine Zyste, dann kannst Du noch lange oberflächlich salben, das wird nicht abheilen.

B,ella vFlxeur


Mayflower

Nein, war ich nicht. Es ist ja nur etwas gerissen, nichts entzündet etc. Darüber, "über" dem Riss ist es lila der Ritze entlang. Sieht wie eine verfärbung aus, aber beim Duschen geht es nicht weg, auch nicht mit scheuern.

Ich guck erstmal, wie dieses Jellin anschlägt, dann schau ich mal weiter :-/

B9eHllJa Flexur


Jellin brachte nichts.

Die Intimcreme "Deumavan" wirkt Wunder! :)^

kGriss%y82


Ich nehm auch Deumavan :)^ hatte immer mal wieder in der po ritze so art pickelchen die sich enztuendet haben, die gingen aber durch bepanthen weg, aber durch die Deumavan Waschlotion kommen die erst gar nimmer. War bei mir wegerm Tanga tragen und schwitzen enstanden ;-)

i@xcxxlhcxdxoxxcxh


@ *Augenblick*

Fettcreme nützt da gar nichts, Du musst das mit Zinksalbe oder ähnlichem abdecken, damit keimäbtötend abgedeckt ist. Dann halt mal zeit lang mit weniger Schwung setzen etc....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH