» »

Fadenwürmer und das schön öfter und werd sie nicht los

g oldWstue1ck8x1 hat die Diskussion gestartet


hallo, ich hatte vor ein paar monaten kleine weisse würmer im stuhl, war beim arzt u bekam so ein roten saft, dann war ruhe....... u jetzt sind sie wieder da.........

ich meine es kam vor ein paar monaten vom rohen hackepeter essen..... aber das habe ich voll gemieden........ u jetzt sind sie wieder da, an hygene kann es nicht liegenbin sehr gründlich und bade jeden tag, wasche täglich wäsche u so weiter........

habe zwei kinder, aber da ist anscheinend nix.........habe mir den stuhl angeschaut...... und jucken tut bei denen nix.........

und ich ich bin sauberer als meine kinder......

meine mutter meinte als kind hatte ich die wohl auch oft....... und blieben meist unbehandelt u gingen von allein weg.....

meine frage was kann ich tun? weil aUf dauer ist die medi mit knapp 40 euro für mich zu teuer, gehen die würmer von allein weg oder werden die gefährlich?

danke gruss goldstueck

Antworten
Fnorgxeron


Hallo Goldstueck,

Würmer können auch gefährlich werden, wenn sie sich im Körper weiter verbreiten.

Da Sie, wie Sie schreiben, aber in hygienischer Hinsicht sehr gründlich sind, bleibt eigentlich wenig offen, es sei denn, der wahrscheinlich unberflüssige Hinweis, daß auch Gemüse gut geputzt werden muß und Sie doch eine ärztlich veranlaßte weitere medikamentöse Therapie, falls es sich nicht bessern sollte, eingehen müßten (Pyrantel).

Frdl. Gruß

Kurt Schmidt

g5olwdstuweck81


hallo, also erstmal danke für die antwort.... es hat sich herraus gestellt, das mein sohn (12) die schon seit monaten hat....´nach dem ich ihm gefragt hatte obs juckt oder killert oder so sagte er mir mir, ja mama schon seit monaten undich habe seit monaten schon weisse fäden im kot..... ich nur gelächelt, na klasse.... jetzt weiss ich woher....sind sofort zum kinderarzt, u meine kleine ist auch befallen..... haben alle diesen roten saft bekommen ich habe mir welches gekauft.... und nun gehts mein sohn auch besser vom stuhlgang her...... jetzt wurde mir auch klar warum meine kiddis 2-4 mal am tag stuhlgang hatten..... naja mein grosser hat order bekommen vom arzt zwecks waschen, weil er es nicht so ernst nimmt u ich mir fusslig rede manchmal.....

ja u die kleine (5) hat auch den saft bekommen, aber sie ist total erkältet... aber hoffe wirkt trotzdem. aber hatt zzt verstopfung.....

aber dennoch danke u es wird schon.....

lg goldstueck

mVissch`eri[e9x0


Also ich hab diese Faden- oder Madenwürmer schon seit meiner Kindheit und es belastet mich heute mit 20 Jahren immer noch, leider.

Bis jetzt konnte mir keiner helfen, hab nur Medikamente bekommen und nach paar wochen ca. waren sie wieder da und ich hab mich ehrlich gesagt schon damit abgefunden, das ich damit leben muss. :-/

Lg de misscherie90

m=etraxco


wie kriege ich fadenwürmer los ?.... vermox hilft nicht ! wie sieht es mit schwarzwalnusstrinktur aus

k\ate<rychFarliie


was hilft ist ein spezieller tee. ich weiss das aus eigener erfahrung.

ich hab das schon in einigen fäden hier geschrieben

und da reicht aus meiner sicht eine große tasse

bei unseren kindern hat eine tasse gewirkt aber ich würde zur sicherheit

zwei tage hintereinander trinken.

es schmeckt voll grauslich bitter

aber der killt die mitbewohner 8-)

ein tee mit wermutkraut - das gibt es in der apotheke - ein uraltes hausmittel. kostet auch fast gar nix.

zwei teelöffel mit kochenden wasser aufbrühen und ziehn lassen.

nach zehn minuten trinken..

kxaterdchRarlxie


wens von interesse ist, such ich die alten beiträge wieder raus.

kJaterc@haorlie


richtig große tassen - teepötte.

meetr#aco


oh super, hätte echt nicht gedacht das mir jemand antworten würde... :-)

wäre super wenn du die alten beiträge raussuchen würdest.

ich probiere es gleich heute mit dem Tee ! Vielen vielen Dank

m1ethraco


noch was katercharlie haben sie echt nur den tee gedrucken und dann sind sie auch wirklich verschwunden?

denn ich bin schon echt verzweifelt

kcater_cxharlie


ja.

wirklich.

und ich hatte die tiere auch schon.

weg waren sie.

und der wermuttee ist echt grauslich bitter

ksater+cha%rlie


wär schön wenn du schreiben würdest, wie es dir ergangen ist..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH