» »

Was habt Ihr für Beschwerden nach Gallen-OP?

SakTylencxe


Eine Darmspiegelung hatte ich 2005 wegen Darmbeschwerden, die ich schon seit meinem 13. Lebensjahr habe. Damals wurde nur festgestellt, dass der Darm verdreht ist.

Warte erstmal ab, was mein Gastroenterologe Donnerstag zu sagen hat.

Die letzte Magenspiegelung war kurz vor der Gallenbl.entf.

Erstmal die Stuhlprobe abwarten und das MRT und falls eine Darmspiegelung notwendig wird, müsste ich wohl noch mal in den sauren Apfel beißen.

Hatte arge Probleme mit dem Mittel "Fleet".

PN kommt...

S[kyleFnce


Leberwerte waren i.o.

CRP leicht erhöht

Blutsenkung leicht erhöht

nächste Blutentnahme erfolgt Anfang August

Lsul2ux78


Hat jemand Erfahrung mit dem Darmreinigungszeug "Kleen Prep"

Wie verträgt man das Zeug?

LG

d5e nSaächsxin


Hi Lulu,

warum willst du dir das mit dem Kleen Prep antun, wenn du keine Darmspiegelung hinterher hast? Na ja, vertragen – da ist jeder anders, das kann man nicht verallgemeinern. Ich habe es soweit ganz gut vertragen, aber wenn man 4 Liter davon trinken muss, geht dann irgendwann nichts mehr. Es schmeckt natürlich schon ziemlich eklig, wie alle Darmspülungen... %:| %-|

LG! *:)

Britta

dWe S[ächxsin


Jetzt schreib' ich' s auch noch falsch: Klean Prep

L=ulu7x8


Süsse, das nehme ich ja FÜR die Darmspiegelung. Wieso sollte sich einer

sowas, einfach mal SO antun :-)

due ISächsVixn


Achso! ;-) Na ja, also, es ist schon heftig, das Zeug schmeckt schon ziemlich eklig! Am schwersten ist eben, 4 Liter davon zu trinken. Aber ich hatte davon keine Nebenwirkungen. Mir war' s zwar ein bisschen flau im Magen, aber ansonsten habe ich das ganz gut vertragen. Am besten ist es, wenn du es dir paar Stunden vorher in den Kühlschrank stellst u. es kalt trinkst, da ist es erträglicher. Ich musste das mal warm im KH trinken u. da war' s echt total eklig. Zu Hause habe ich mir das auch mit O-Saft (ohne Stückchen) verdünnt, da geht es besser runter. :)* :)* :)* :)* :)*

LG!

Britta

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH