» »

Magen Darm, DIcker Bauch ;(

jeayja9yjexn hat die Diskussion gestartet


ich bin total verzweifelt.

seit 3-4monaten habe ich einen wiederkommenden dicken bauch...

das sieht aus als wäre ich im 5monat schwanger...

er kommt und geht.... seit ca einer woche treten dabei leichte schmerzen auf die auszuhalten sind aber unangenehm sind..

sie befinden sich im rippenbogen und auch im unteren bereich.

auch öfters blähungen sind gegeben.

habe bereits lefax etc probier - keine besserung.

morgen geh ich zum arzt und lass dies untersuchen.

war damit vor paar monaten beim doc...

ultraschall,darmkrebstest alles unauffällig..

was kann das sein?

?

hepatitis? fettleber? mache mich total verrückt ;( !

Antworten
F\l*uchtgMedaxnke


Hast du mal deine Ernährung beobachtet?

Das kann auch, ganz harmlos, irgendeine Intoleranz sein. Die sind nervig, schmerzhaft aber zumeist nicht tödlich.

jhayjayxjen


ich habe meine ernährung nicht wirklich umgestellt..

vllt etwas gesünder.aber im grossen und ganzen würde ich nicht sagen dass das davon kommt.

ich bekomm voll die panik wwas das sein kann...

das is doch nich normal?

vorallem dieser dicke bauch.. manchma wenn ich morgens aufwache is es weg...aber dann ueber den tag kommt es booom und ichseh aus wie im 4ten monat oder so..

ich habe totale angst ;( !!!

F3luch~tgRedanxke


vorallem dieser dicke bauch.. manchma wenn ich morgens aufwache is es weg...aber dann ueber den tag kommt es booom und ichseh aus wie im 4ten monat oder so..

Genau das klingt doch nach einem Zusammenhang mit der Ernährung.

Achte mal darauf ob Milchprodukte, Gemüse, Obst, Vollkorn... irgendwie im Zusammenhang mit deinen Problemen stehen können.

Ansonsten, hast du viel Stress zur Zeit?

aKgxnes


mangelnde Bauchmuskulatur?

joayjay6jen


hm wer hat keinen stress?

mit dem freund probleme,der job nervt...in letzer zeit häufiger -ja.

meine arbeitskolleginnen die mein privatleben kennen sagen auch dass kommt von der psyche..

aber is es wirklich möglich durch die psyche n dicken bauch zu bekommen und dann auch schmerzen?

ich hatte noch nie probs mit dem essen... ich weiss nich ... ;(

F$luc0htgeDdankxe


Intoleranzen können sich von jetzt auf gleich einstellen, zumindest gefühltermaßen.

Der Anfang fällt einem irgendwie nicht ganz auf, bis dann der Leidensdruck einsetzt.

Stress kann einem sehr gut auf die Verdauung schlagen, ich kenne das selber mehr als nur gut.

Versuch dich nicht so verrückt zu machen wegen morgen und sag dem Arzt direkt dass du auf die Intoleranzen getestet werden möchtest.

Informier dich doch mal über den Reizdarm, das wäre auch eine Option.

aber is es wirklich möglich durch die psyche n dicken bauch zu bekommen und dann auch schmerzen?

Kennst du die Redensart "Das schlägt mir auf den magen"? Die hat ihre Berechtigung.

j`ayjaDyj!en


habe mal nachgesehen...

ich leide ja nicht an durchfall oder so.. eher manchma zu "hart" ;-)

aber sons eigentlich eher normal. mir is auch nicht uebel.. ach ich weiss auch nich..

tief durchatmen und nich verrückt machen

j7a]yjayxjen


war auch deswegen beim frauenarzt..

sie sagte alles unaufffälig ausser wasser im darm... was meint sie damit??

FAluchtge5danke


Dass du Wasser im Darm hast und gynäkologisch gesehen alles ok ist.

Wäre das Wasser eine Kathastrophe würde ich mal behaupten dass sie dich auf der Stelle weiter geschickt hätte.

jcayjay'j]en


hmm, masehen was die ärztin morgen sagt was das sein kann..

;) dr google macht einen ja doch nur verrückt...

danke dir

j?ayja8yjexn


hallo :)

ich war beim arzt gewesen.

sie hat den bauch abgetastet mehr nicht.

ich habe nun tabletten bekommen gegen magengeschwüre..prophylaktisch...

habe ja am 29.3 einen termin zur magenspieglung.

am dritten tag nach einnahme der tablette war mein dicker bauch verschwunden und die schmerzen liessen auch nach...

muss ich jetzt davon ausgehen das ich ein magengeschwuer hatte bzw habe ???

kann das krebs sein? ;(

j5ay2jayjpen


zur info noch nebenbei .. bin 24 jahre jung ;-) ... aber ich bin froh das mein haesslicher dicker bauch endlich weg is und der komische schmerz auch !

hab ab und zu ein "ziehen" aber fast garnich mehr...

jmayjqayjen


die tabeltten heissen : Ranidura T 300mg

jbayzjaayvjexn


meeine kaatze hatte monatelang Giardien....kann das sein dass ich diese auch habe? wären diese denn durch die medikamente behandelbar ?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH