» »

Schmerzen nach Gallen-OP

sXusi d002x6 hat die Diskussion gestartet


hallo leute,habe vor 8 tagen meine Galle entfernt bekommen,habe seid 3 tagen schmerzen auf der linken seide unter der brust,ist das normal?weil die galle ist ja auf der rechten seide.kann mir da jemand weiterhelfen ??? :)^

Antworten
LLexie&TwiWlighxt


Was für Schmerzen hast du denn? Stechend, dumpf?

Kann natürlich von der Gallen-OP kommen, immerhin haben die dir im Bauch rumgeschnitten, könnte natürlich auch was komplett anderes sein.

Sind die Schmerzen denn schlimm? :)*

s~uspiK 002x6


die schmerzen halten sich in grenzen,habe aber angst das dies vom herz kommen könnte.habe aber auch magen probleme nach der op sobald ich was esse kluggert das so im bauch.muss montag wieder auf arbeit,wie lange ist man eigentlich nach so einer op krank?

s#usir 00x26


kann mir noch jemand weiterhelfen wegen meiner galle ??? bitte meldet euch mal bei mir..... *:)

RPaepladxy


hallo ??? ich hab dir z.B. in deinem andren faden von gestern geschrieben, da kam von dir keine antwort mehr!

von lexie kam doch auch schon ein beitrag. man kann nicht erwarten, dass innerhalb von 20 minuten zig beiträge kommen!

J^ann{y81


hallo susi,

also ich war insgesamt nach der op 5 wochen zuhause , das kommt aber dadurch weil ich einen körperlichen beruf habe , und die eine narbe nicht heilen wollte... :(v

Meine Op war am 29.7.09

hast du eine große narbe oder 4 kleine ?

und wegen dem magenrumoren ist auch erstmal nochmal , es sei den das du auch durchfall hast, so wie ich :°_

und wegen den schmerzen es könnte immer noch luft im Bauchraum sein die auf die linke seite gerutscht ist ...

lg

skusi2 060{2x6


ja sorry,kenne mich hier noch nicht so aus

s]usri 00x26


achso,ich arbeite in der spielothek,da muss ich halt für ordnung und sauberkeit sorgen.durchfall hatte ich auch,aber bis jetzt nur einmal.habe probleme beim stuhlgang,das geht auch nicht jeden tag das ich muss.

LdexieqTwiFlixght


Die Luft sollte nach 8 Tagen eigentlich raus sein... Mein Arzt meinte damals höchstens 4-5 Tage.

Warum sollte es denn was mit dem Herzen sein? Dann hättest du wohl auch andere Symptome. Dein Magen-Darm-Trakt muss sich doch erst mal dran gewöhnen, dass da jetzt kein Zwischenspeicher für die Galle mehr da ist, da ganz schon mal Bauchschmerzen geben.

Und ich konnte nach 2 Wochen wieder fast alles machen.

LCexie7Twilighxt


meinte "kanns" anstatt von "ganz" ;-)

s0usi I0026


habe vier kleine narben,da hat der arzt gesagt das diese gut aussehen

slus-i \002x6


kann ich eigentlich etwas schokolade essen?ich traue mir es garnicht.wie sieht es mit milchprodukten aus?kann ich diese zu mir nehmen?

:)z

L1ex ieTwkilig7ht


Wenn deine OP schon 8 Tage her ist, kannst du's mal ganz langsam probieren, vielleicht keine ganze Tafel essen :-) Alles langsam wieder probieren, nur in den ersten zwei Wochen Sachen vermeiden, die blähen könnten.

Und das mit dem Durchfall ist am Anfang wohl auch normal, hatte ich auch, sollte aber bald wieder weggehen :)^

sXusi :0026


habe das gefühl das die schmerzen in der herzgegnd sind,aber auch nicht immer.habe jetzt wieder auf der rechten seite unter der brust schmerzen.ich bin auch immer so müde,ist das normal?bin nur noch am schlafen. :-/

sdusi )002x6


naja muss ich mal ausprobieren,habe bloß angst das ich die 8 stunden auf arbeit am montag nicht durchhalte,muss 7 tage durcharbeiten.weil ich immer so müde bin,schwer heben darf ich ja auch nicht,oder?

;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH