» »

Auch mal was Positives: Heilerde

H}AMBUDRGxFAN hat die Diskussion gestartet


Ich habe das Gefühl, dass diese sogenannte "Heilerde" bei Magen und Darmbeschwerden eine sehr gute Wirkung zeigt. Ich selber nehme diese seit einer Woche.

Vielleicht kann mit diesem Hinweiß ja jemand geholfen werden. Einfach mal ausprobieren. *:)

Antworten
u!nlikxe


hey @:)

bin gerade auf deinen beitrag gestoßen und werde es mal ausprobieren. danke dir @:) @:)

KlnuddielliIna


oh ja das kann ich bestätigen :-)

Hab die für mich auch entdeckt. Hatte nach der Gallen-OP jetz nach zwei Jahren immer wieder Durchfall und so säuerlich und gelb alles. Und da hab ich die jetz zwei Wochen genommen. Es ist damit viel viel besser geworden.

Nur interessieren würde es mich, ob man die vielleicht Wochenlang oder sogar immer nehmen könnte. Weiß das vielleicht jemand?

u+nl$ixke


ich mein die kann man langfristig als nahrungsergänzung sozusagen nehmen.

ist kieselerde eigentlich das gleiche ???

cUh[uzpxe


Kannst Du mehr dazu erzählen? Wo bekommt man sie und wie "isst" man Heilerde? Kann mir das nicht vorstellen %:|

D&ipl.> Ph3ysik4er,ixn


Heilerde kriegst du in Drogerien. Es ist ein braunes Pulver, das man in Wasser kippt. Schmeckt wie Sand-Wasser. Da muss man sich erst einmal dran gewöhnen :-/ Ist am Anfang echt eklig. Gibts aber auch als Kapseln, die helfen aber nicht so gut, wie ich finde.

Ich benutze Heilerde derzeit nur äußerlich, schmiere sie mir ins Gesicht. Das hilft gegen meine Akne :)^

c_la)sxa


und gegen welche magen-Darm-Beschwerden hilft die Heilerde?

c#huzxpe


Ah so. hab mir jetzt alles mögliche gedacht. Vielleicht als Kuchenzutat oder so sandkuchen :=o

K|nuddeZllixna


also meine Heilerde ist von "Luvos" und da steht drauf: Gegen Sodbrenne, säurebedingte Magenbeschwerden und Durchfall

c}lasBa


naja, vielleicht hilft es auch gegen blähungen und darmgluckern? Einen versuch wäre es wert. :)z

*iSayur{i Kat amotox*


Kann auch nur von guten Erfahrungen mit Heilerde berichten!

Am Besten nimtm man aber die Kapseln weil das sandige Gefühl im Mund vom Pulver grauenhaft ist :-X

cKlasxa


und haben die den gleichen effekt?

*vSay8uri KaUtamotxo*


Na klar!

c0laxsa


na dann werde ich die mal testen. :)^

hJawexha


Ich habe Bullrichs Heilerde (vom DM) immer im Vorrat. Wenn mal der Bauch kullert, dann, auf möglichst leeren Magen, 1 gehäufter Teelöffel in Wasser aufgerührt.

Beachte:

Heilerde kann die Wirkstoffe eingenommener Medikamente binden und unwirksam machen. Daher sollte im Zweifelsfall ein Arzt dazu konsultiert werden, ob eine zur Medikamenteinnahme zeitversetzte Einnahme praktikabel ist.

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Heilerde]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH