» »

Gefuehl, als ob der Darm auf einen Nerv drueckt

peastxa hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen!

Ich heisse Stefanie,bin 31 Jahre alt,und habe ein Problem,das mich langsam verzweifeln laesst.

Seit ca 2 Wochen stehe ich jeden Morgen mit Kreuzschmerzen auf,die ueber den beiden Pobacken bis in die Beine austrahlen. :-( Zudem habe ich das Gefuehl,das der Darm da irgentwo auf eine Nerv drueckt. Mein Stuhl ist morgens einfach nur nur duenn,und wechselt dann Nachmittags meist in zu festen Stuhl,ausserdem verspuere ich ein leichtes brennen im Darm. Aber nach dem Stuhlgang verschwinden kurz darauf auch die Kreuzschmerzen ???. Ich sitze die meiste Zeit des Tages am PC ,aufgrund meiner Arbeit. Was mir sonst noch aufgefallen ist,das ich nach den Genuss von Schokolade ueble Darmkraempfe bekomme,seitdem vermeide ich ich sie natuerlich. Hatte damals nach einer Nierenkolik schon mal ueber Wochen hinweg starke Darmprobleme,bin dann auch zum Arzt,der Stuhl wurde aber leider nur auf Blut getestet-negativ. Mir faellt es echt nicht leicht,diese Zeilen zu schreiben,aber ich bin nur noch verzweifelt. Ich wohne uebrigens in Italien, bei meinen Hausarzt hier fuehle ich mich nicht in guten Haenden :|N.

Wer hat aehnliche Beschwerden,was koennte das nur sein,ich habe im Moment einfach nur blanke Panik!

Lieben Gruss

Stefanie

Antworten
S%hin-SDaikxo


Ich würde sagen , entweder schleunigst einen anderen Arzt suchen oder zu deinem jetzigen Arzt gehen oder ins Krankenhaus, weil ich finde, das sich das ganz gefährlich anhört ... Da du ja schonmal ne Nierekolik hattest, wie ich das verstanden habe, könnte es ja etwas ähnliches sein. Ich denke das die Kreuzschmerzen eventuell ein Ausstrahlungsschmerz von einem inneren Organ sind...so wie du das beschreibst.

Liebe Grüsse

f{elic[itaxs22


hallo

Du solltes schnell Deinen Doc wecheln

das hört sich nicht gut an

schöne grüsse aus BRD

LG Klaus

*:) :)* :)* :-x

pwasta


:-o Krankenhaus faellt erstmal weg,da wollten sie mich damals mit der Nierenkolik schon nicht behandeln >:(

Werde mich erstmal an meinen Arzt wenden.....ich habe totale Panik !

Danke fuer eure Antworten!

Lieben Gruss

Stefanie

Snhin-DAaikxo


ja, mach fix ... denn das hört sich wirklich ziemlich akut an.

mMalinka9x00


ohje.keine ahnung was das seinkönnte,hab i noch nie gehört ??? :-|

ab zum arzt und sagst uns dann was war :)z :-)

p(astxa


Guten Morgen!

Erstmal vielen Dank fuer eure Antworten-nein-ich war noch nicht beim Arzt,ich habe einfach kein Vertrauen zu ihm.

Schmerzen sind nach wie vor jeden Morgen beim aufstehen da-zudem ein steifer Ruecken.Steige jetzt ein paarmal am Tag auf den Stepper,was die Schmerzen auch lindert. So langsam habe ich das Gefuehl ,das die Matratze das uebel ist.Habe auch meine Schlafpositionen etwas kontrolliert,wenn ich mit dem Kopf niedriger schlafer,sind die Schmerzen morgens weniger stark,als mit hohen Kopfkissen. Trotzdessen nerven mich die Schmerzen einfach nur noch %-|.Werde mich die Woche mal nach einen anderen Arzt umsehen.

Lieben Gruss

Stefanie

p_aPstxa


habe vergessen zu erwaehnen-ich habe ein Hohlkreuz....

mcaliWna9x00


genau pasta,das ist das beste,einfach nen and.arzt suchen.auf.jd.fall hingehen!

alles gute :)* @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH