» »

glas verschluckt

DreJ0exkt hat die Diskussion gestartet


Guten Abend, *:)

ich weiss es ist spät, habe eine Frage und zwar komm ich eben von einer Feier und hab im Mund bemerkt das ich ein kleines Stück glas im Mund habe (warscheinlich von einer Bierflasche schätzungsweise 2 mm groß)

Hab dies leider zu spät gemerkt und verschluckt war auch nicht spitz oder so eher stumpf.

Besteht da jetzt ne großartige Gefahr oder brauch ich mir keine Sorgen zu machen?

Thx schonmal . :)^

Antworten
j[ung/e Kaxtze


Schwer zu sagen. Vielleicht rufst Du mal besser beim ärztlichen Notfalldienst an und erkundigst Dich, ob Du heute Nacht noch zu einem Arzt sollst.

Alles Gute. :)* @:) *:)

B5ellaSwa~n-:Culxlen


jaaaa

bitte anrufen und nachfragen

:)^ :)z

alles alles liebe und gute @:) @:)

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Phongho


Dürfte eigebtlich nichts ausmachen. Aber um ganz sicher zu gehen, fahr in ein Krankenhaus zum Notdienst. Nicht zu einem niedergelassenen Arzt, der Notdienst hat, der kann da ehh nix machen, im KH bist du vor Ort, obwohl ich denke, dass nix passiert :°_. Was glaubst du, was im KH alles aufschlägt , was die Leute alles verschlucken, und es geht gut...Angefangen von Stecknadeln(die drehen sich im Darm immer mit der stumpfen Seite nach vorne durch die Peristaltik) über Draht auch Splitter, Scherben hab ich schon gesehen.

Aber wie gesagt, ich will dich nur beruhigen. Um sicherzugehen, fahr in ein KH, wird schon gut gehn!!;-)

L.G.

DweJexkt


Danke für die Antworten also das Glasstück habe ich ca um 20 uhr verschluckt war zwischen durch auch mal euf dem Klo und habe nichts auffälliges bemerkt war auch wie gesagt nur en ministück ich werd morgen früh mal ins Krankenhaus fahren.

Danke LG

S:ar;ah8x7


es dauert ca 12 stunden bis etwas das vorne reinging, hinten wieder rauskommt...

woher weißt du dass es ein glasstück war?

DZeJ}ekt


kann auch ein stück plastik vom feuerzeug gewesen sein mit dem ich das bier aufgemacht habe, jedenfalls war es weder scharfkantik noch groß, wie bereits geschrieben maximal 2 -3 mm groß.

M`rs.P4uscxhel


Da passiert nix..Wirst es wieder auskacken.

In der Klinik wird man auch nichts machen, daß ist kein Grund endoskopisch tätig zu werden.

@:)

HQerbman_Fthec_Ge:rmaxn


Sauerkraut essen hilf in so einem Fall!

DyeJekxt


Bin heute morgen aufgewacht und direkt auf die Schüssel gegangen ;-D

Und konnte nichts erkennen was nach getrocknetem Blut im Kot aussah, bin grad am Sauerkraut essen ;-D

Hab die halbe Nacht nicht geschlafen ^^

Vielen Dank *:)

P@onxgo


Wahrscheinlich wirst du auch nix finden, es ist wahrscheinlich zu klein.

CLalmUar


Sauerkraut essen hilf in so einem Fall!

Ich hätte Brot vorgeschlagen, aber Sauerkraut klingt auch sinnvoll. Und es hat etwas heimatliches. :-D

P9on*gxo


@ calmar

Und es hat etwas heimatliches.

:)= :)^ :-p

*:) Grüße

H.er<man%_thMe_Germxan


Als ich klein war, war ich mal im Krankenhaus und ein anderer Junge hatte eine Stecknadel verschluckt. Der bekam tagelang außer Sauerkraut fast nichts anderes zu essen. Nach ein paar Tagen hatte sich das Problem auf natürlichem Weg wieder gelöst! ;-D

DBeJEekt


Ich hab heute gut alles Durcheinander gegessen ;-D

So ein kleines Stück haut mich schon nicht aus den Socken ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH