» »

Bauchweh und z.t.bandförmiger Stuhlgang

M8rss1.Dexeds hat die Diskussion gestartet


Hallo Zusammen,

Wer kann mir einen Rat geben, ich muss vorraus sagen das ich ein bischen vorbelastet bin (Krankheitsängste,Somatoforme Störungen)Bin 34 und habe keine familieren Vorbelastung mit Thema Darmkrebs u.s.w)

Seit Anfang dieses Jahres hab ich ständig Darmprobleme, sprich ich schau eigentlich täglich meinen Stuhlgang an und kontrolliere in auf Blut, Darmschmerzen ma wenigiger mal mehr.

Mus dazusagen habe bereits vor 3 Jahren eine Darmspiegelung hinter mir,wo nichts gefunden wurde,dann Ende 2008 eine Proktoskopie beim Hausarzt und Ende 2008 eine Sigmaskopie bei einer Gastro-Doc.

Der Befund gab eine innere Häm. die mit einer Gummibandle. behandelt wurde.

Dann war eigentlich Ruhe.

Mir ist dann teilweise aufgefallen das der vordere Teil vom Stuhl hart war der hintere dann eher weich(Frage? Wodurch könnte das sein?)

Nun seit Anfang dieses Jahres eben die Darmschmerzen und andauernd plattgedrückter Stuhlgang.Mach mir natürlich Sorgen wegen Engstelle im Darm u.s.w.

Wer kann mir Tipps geben oder erlebt ähnliches.?

Sollte ich doch nochmal auf eine Darmspiegelung machen?

Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit das bei den vorausgeg. Untersuchung was übersehen wurde??Es waren eigentlich 3 verschiedene Ärzte,Internist,Hausarzt und Gastro.Doc.

Kommt das alles von der Psyche?

Danke für Info

Grüße

Antworten
F0ortgerxoxn


Hallo Mrs. Deeds,

entweder haben Sie sich wegen des z.T. harten Stuhls bei dem vorausgegangenen Stuhlgang nicht richtig entleert oder es fehlt Wasser.

Platter Stuhl dürfte durch bestehende Engstellung des Darms (Verkrampfung) erklärt werden können, möglicherweise auch Verkrustung.

Bei Letzterem hilft Colonhydrotherapie.

Frdl. Gruß

Kurt Schmidt

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH