» »

"Anhang" am Anus

KKitz-l-Frxitzl hat die Diskussion gestartet


Hi, ich denke so wirklich passt das nicht hier rein, hab aber kein besseres Forum dafür hier gefunden. Bei Bedarf einfach verschieben.

Also, zu meiner Frage. Ich habe derletzt einen Anus einer weiblichen Person (ca. 20 Jahre alt) gesehen. Sah alles relativ normal aus, wäre da nicht so eine Art Anhang gewesen. Ich weiß jetzt nicht wie ich es am besten beschreiben kann, aber ich versuche es mal: Der "Anhang" war irgendwie und irgendwo am Anus angehängt (sorry, bin da nicht mit Lupe und Licht hin ;-)). Die Oberfläche sah eigentlich wie normale Haut aus, vielleicht leicht heller als in dem Bereich üblich gewesen (aber keine Entzündungen, Rötungen oder so). Von der Größe würde ich sagen es waren vielleicht so 5mm auf 3mm und eine Dicke von vielleicht 1 oder 2mm. Laut der Person gibt es keine Probleme damit, weder beim Stuhlgang, noch sonst wo. Auch das Einführen von mehreren Fingern bereitet keine Probleme.

Jetzt meine Frage: Was ist das?

Ich schätze mal, es ist nichts schlimmes. Ich denke aus kosmetischen Gründen könnte man es sicher entfernen, notwendig wird es aber denke ich nicht sein. Wüsste aber trotzdem gerne was es ist/sein könnte. Irgendwelche Ideen?

Grüße :-)

Antworten
F3orXgeroxn


Hallo Fritz,

wie wär's, wenn Sie mal woanders kitzeln?

Frdl. Gruß

Kurt Schmidt

EAisrle,gen0U1


@ Forgeron :

was ist das denn für eine bescheidene antwort?! %-|

Also.. dieses "Anhängsel" das du da beschreibst kenne ich genau. harhar

xD

habe es nämlich selbst.

macht mir auch keine probleme soweit und ich find es sogar ganz praktisch, da mir so niemand in den po gucken kann xD

klar sieht es..nunja..nicht normal aus, aber bei näherem betrachten hat es keinen meiner "liebhaber" je gestört.

zu mir sagte mal jemand, dass das nach außen gestülptes gewebe sei, das beim zu kräftigem drücken auf klo "entstanden" ist.

klingt plausibel, denn es juckt auch nicht, wie eine hämorrhoide.

":/

L&ysiswtratxa


Diese Gebilde nennt man MARITZEN und sie sind die Restbestände einer Hämo ...ich sags mal so flappsig ;-)..haben vermutlich viele Menschen nur, WER sieht sie in der Regel? Ich persönlich hätte keinerlei Interesse daran, dass mein Liebhaber, WÄHREND des Liebesspieles, näher darauf eingeht...was soll das :|N ?

*:)

KRitazl-F1ritzxl


Naja, so groß ist es nun auch wieder nicht, das man deswegen nicht in den Po schauen könnte (was man ja eigentlich sowieso nicht so kann) ;-). Und naja, man muss nicht 5cm davor sein um das zu sehen. ;-)

Aber so eine Maritze ist an für sich nicht schädlich oder? Leider findet man im Internet gar nichts dazu wenn man nach "Maritze" sucht. Vielleicht irgend einen guten Link?

KDitzZl-Fxritzl


Ah, ich glaube du meintest "Mariske" oder?

E|isregVexn01


also ich will ja nicht weiter auf die größe meiner ma..was? eingehen, aber es verdeckt das "loch" schon ganz gut. xD

und groß isses nu auch wieder nicht. aber eben sichtbar. ":/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH