» »

verdorbenes Bier getrunken - was tun?

mOamkat=ha181


Zwieback, Salzstangen, gekochter Reis (pur), geriebener Apfel mit zerdrückter Banane. Wird zwar meistens bei Kombination mit Durchfall empfohlen, aber ich denke es kommt hauptsächlich darauf an, dass das Essen nicht zu schwer im Magen liegt. Fall er überhaupt Appetit hat. Trinken ist auf jeden Fall wichtig, um das Flüssigkeitsdefizit wieder auszugleichen.

2E4D/o01Rxo09


ok. also nur kamille. aber magen-darm-tee kann doch auch net schlecht sein oder? ???

mhakanth0a1x81


Was steht denn in der Packungsbeilage des Magen- Darm- Tees? Hab noch nie welchen getrunken.

2g4Do0p1Ro0x9


..da steht, dass es auch gegen leichte krampfartige Magen-Darm-Störungen helfen kann...

er hat ja leichte krämpfe im magen-darm bereich... ":/

msakat+hxa181


Schaden kann es, denke ich, nicht... aber diese Tees schmecken oftmals eklig, kann halt sein, dass ihm vom Tee erst recht schlecht wird.

VForzeiLgeusoer


Magen Darm Tee kann aber auch Abführbar sein... :=o

mzakat_ha181


hmm das wäre nicht gut ;-D

294Do0~1yRo0x9


dann bleib ich lieber bei kamille :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH