» »

Übelkeit aus heiterem Himmel

TtiKtQOkx*


Motilium ist gegen Übelkeit und Erbrechen. Allerdings darf man davon nicht zuviel nehmen. Es gibt Apotheken in denen man das einfach so bekommt. Aber verschiedene Apotheken geben das nicht ohne Rezept raus, weil eigentlich verschreibt der Arzt dies nur, wenn man eine Magen-Darm-Grippe hat. Aber ich bekomm das jedes mal so.. Kannst ja mal nachfragen :-)

YJvonnxe90


hallo, ich habe auch so ein ähnliches problem, es fing vor cirka 4 monaten an.

Mir wird plötzlich übel, es kommt wie eine welle über mich, dazu hab ich starkes herzklopfen, und panik steigt in mir auf weil ich angst habe zu erbrechen. aber erbrechen musste ich noch nie. es dauert ein paar minuten bis zu einer halben stunde, dann ist es wieder weg.

es gibt keinen tag mehr wo ich mich wohl fühle, mir ist oft flau und diese attacken kommen oft mehrmals am tag und dann ist wieder ein paar tage nichts.

ich habe schon viele untersuchungen machen lassen, aber es wurde nichts gefunden.

hatte schon eine magenspiegelung, blut wurde untersucht aber alles unauffällig.

ich trau mich schon gar nichts mehr zu unternehmen weil ich immer angst habe das mir wieder übel wird.

oft sitze ich zu hause und heule, weil ich nicht weiß was ich noch dagegen unternehmen soll?!?!

vielleicht kann mir da jemand weiter helfen oder hat das selbe problem?

freue mich über jeden rat

Huoney+engexl


Also ich gehöre auch zu den Menschen die Angst vor Übelkeit/ Erbrechen hat.

Ich habe meist abends wenn ich im Bett liege und mein Körper zu ruhe kommt bekomm ich ganz plötzlich schweissausbrüche mir wird ganz flau im magen. Ich nehme dann immer Iberogast Tropfen die helfen mir sehr gut nach so 10-15 Min. geht das dann wieder.

Lg

rMiem89


Bei mir ist es auch so. Bei mir wie gesagt find es in der Schwangerschaft an. Danach dachte ich wenn ich entbunden hab geht alles vorbei dachte Schwangerschaftshormone. Aber es blieb am ANfang meistens auch nur mal nen paar minuten aber jetzt fast ständig hab ich die übelkeit. Habe mich auch komplett beim arzt durch checken lassen aber alles ok. Jetzt habe ich überlegt ne hypnosetherapie zu machen aber 100 euro pro sitzung find ich sehr teuer ich weiß auch nicht mehr weiter es sind nur diese gedanken die dann die körperlichen symptome verursachen less da nämlich grad nen buch über ängste. Bei mir ist j adas komische ich hatte das noch nie das ich angst davor hab komisch alles.

Mgauriic2eBLN


Ich hatte auch nie Angst davor früher, irgendwie fing das ganze an, als so vor paar Jahren ständig in den Medien über den Noro Virus berichtet wurde und wie fies und ansteckend der ist. Danach wurde es immer schlimmer bei mir mit der Angst.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH