» »

Verdacht auf vorsätzliches Vergiften

M(e d@inaxna hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben,

ich hatte schon mal hier im Forum geschrieben (Lunge Herz-Forum)

Ich hatte im Juni 2009 einen plötzlichen Schwindelanfall, als würde hätte mein Körper kein Sauerstoff mehr. Ab ins Krankenhaus, Blutwerte normal, die Ärztin schickte mich mit 150 Puls Nachhause und meinte ich dürfte weiter Kraftsport machen und Creatin nehmen, da ich dachte es käme vom Creatin, da ich eine halbe Tasse mehr getrunken hatte.

Ich leide seit 9 Monaten unter Schwindel, Angst, Panickattacken, Herzrasen, Kribbeln in den Beinen, Gangunsicherheit, Boden fühlt sich beim Gehen wie Gummi an, Tinnitus, Augenflimmern, Blitze sehen, Muskelschwäche, Nackenschmerzen, Schwarz vor Augen, Zittrige Knie beim Treppen hinabsteigen.

Ohmachtsanfälle (kurz davor), Schwindelgefühle fühlen sich so an, als würde mein ganzer Körper still geschaltet werden, Atemwegsfunktion fühlt sich schwach an, beim Reden werde ich schwächer und ich fang automatisch mein Reden abzubrechen. als würde mir meinem Körper die Sauerstoffzufuhr geblockt werden. Klopfen im Hals, kommt von Richtung Magen. Schwindel lässt sich allgemein aus der Region meines Rückens erklären bis hin zum Kopf.

Zur Info:

Ich bin Leistungssportler, und treibe seit 20 Jahren Sport (Mannschaftssport und Body Building)

Künstliche chemische Nahrungsergänzungsmittel hab ich nie genommen!

Nur: Protein, Creatin und Aminosäuren....

Habe mich immer gesund ernährt, nie Alkohol, Rauchen, Drogen oder gar Schokolade!

Ärztliche Befunde:

5kurz EKGs, LangzeitEKG, Herzecho, Röntgenaufnahme der Lunge/Brustkorb, und CT vom KOPF nach Blutungen, 4x Blutabnahme, Hörtest

= Alles in Ordnung, alles im normalen Bereich.

Ich glaube, dass ich vorsätzlich vergiftet werde, denn immer wenn ich an einem bestimmten privaten Ort esse, wird mir danach schwindelig und ich verliere mich, werde ängstlich ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ?

Anschließend ist mein Stuhlgang grün oder hell gelbbraun, aber dennoch meistens dann grün!

Wenn ich einen Apfel esse, gehts mir besser. Apfel reinigt doch das Blut?!!!

Sauna tut mir ebenfalls gut, Sauna entgiftet doch den Körper?!!!

Dies ist eine ernste Sache, weil ich überlege zur Polizei zu gehen.

Wo kann man sich nach Gift untersuchen lassen?

Ich hab mich noch nie in meinem Leben so schwach gefühlt wie in den letzten 9 Monaten, wie gesagt, ich bin ein geborener Sprinter und Hochleistungssportler und konnte lange laufen und schwere Gewichte stämmen, ohne körperliche Beschwerden. Sport kann ich nicht mehr wie vorher machen, da ich unter diesem SCHEISS Schwindel leide und und und...

Antworten
SYamlexma


Ich schätze, eine einfache Blutabnahme reicht.

M.ayanxa


**Nur: Protein, Creatin und Aminosäuren.... **

Alles eine tolle Chemiepampe und weit entfernt davon, gesund zu sein.

Laß den Mist doch weg.

Miayaxna


Dies ist eine ernste Sache, weil ich überlege zur Polizei zu gehen.

Willst du Dich selbst anzeigen, weil Du Dich mit vorgehaltener Pistole selbst dazu gezwungen hast, das Zeugs zu nehmen?

Und alles was Du berichtest paßt zu einer Angststörung und dürfte - da ja ärztlicherseits nichts festgestellt werden konnte, psychischer Natur sein.

Die Polizei, dein Freund und Helfer wird da nicht viel ausrichten können....

Moondh9äsc_henx91


klarer fall von einbildung :=o

sorry aber geh mal zum psychologen - polizei kann da nich helfen

sMun\sh*ine8x3


Statt zur Polizei zu gehen, würde ich mich in psychiatrische Behandlung begeben.

S3andRra2k00x6


Habe mich immer gesund ernährt, nie Alkohol, Rauchen, Drogen oder gar Schokolade!

Lol? Ich glaub ich bin ein Junkie, aber was für einer :-X

Ich glaube, dass ich vorsätzlich vergiftet werde, denn immer wenn ich an einem bestimmten privaten Ort esse, wird mir danach schwindelig und ich verliere mich, werde ängstlich

Was ist das für ein bestimmter privater Ort? Dann iss dort doch nicht mehr?

k/rqisk~elvxin


Mayana

**Nur: Protein, Creatin und Aminosäuren.... **

Alles eine tolle Chemiepampe und weit entfernt davon, gesund zu sein.

Laß den Mist doch weg.

Ähm... was glaubst du denn, woraus der Körper verschiedene Stoffe herstellt? :-/

Bei ausgewogener Ernährung braucht man das nicht extra zuzuführen. Trotzdem hat es sicher nichts mit Vergiftungssymptomen zu tun. %-|

k/risk]elveixn


Naja, zu dem Thema:

Wenn ich einen Apfel esse, gehts mir besser. Apfel reinigt doch das Blut?!!!

Sauna tut mir ebenfalls gut, Sauna entgiftet doch den Körper?!!!

Wenn dich jemand vergiften wollte oder würde, änderte ein Apfel oder ein Saunabesuch nichts daran.

Ich glaube auch, du bildest dir etwas ein. Die ganzen Untersuchungen hätten eine Vergiftung doch anzeigen müssen.

snyste'matuikxer


suche einen toxikologen auf

J@undalpixa


Ähm... was glaubst du denn, woraus der Körper verschiedene Stoffe herstellt?

Aha, die industrielle Herstellung von solchem Zeugs soll mit dem Körper vergleichen werden?

Allein schon wenn man einmal gesehen hat, wie die ach so angeblich gesunde Margarine hergestellt wird, bekommt das Kotzen....

Diese Nahrungsmittelergänzungen ist völlig unnötig, werden chemisch hergestellt und sind weit entfernt von einem natürlich Lebensmittel.

Ganz ehrlich: da hätte ich, wenn man mir das Zeugs unfreiwillig eintrichtern würde, echt Schiß vergiftet zu werden....

Ein Apfel entgiftet? Von was? Vorher Rohrreiniger getrunken? Wäre sehr fatal, sich dann auf die Entgiftung eines Apfels zu verlassen.

Und die vorherige Aufnahme eines eventuellen Leberwurstbrotes bedarf keine wirklichen Entgiftung...

;-D

s@unshixne83


Hilfe, ich esse Schokolade! Nun laufe ich Gefahr mich zu vergiften.

Mte0d'inxana


Was ich damit sagen will, dass ich mich von keiner Art an Gift ernährt habe.

Und Creatin, Aminosäuren und Protein-Ergänzungen sind nicht schlimm...meine Güte...

Nun ist es notwendig, MolkenProtein (Höchste BioWertigkeit) nachm Traning sofort Kraftstoff dem Körper zu geben, da sonst der Katabole Prozess erfolgt.

Ebenso wie Aminosäuren die schnell ins Blut gelangen.

Und Creatin stellt der Körper selbst her, nur dass ich ebenso meinen CreatinGehalt erhöht habe, beim Leistungssport braucht ein Leistungssportler Energie, was durch Ernährung allein nicht mehr gedeckt werden kann.

Meine ausgewogene Ernährung lag immer bei 3000-3400 Kcal.

Hier ein Beispiel:

Nachm Aufstehen: Proteinshake

Frühstück: 2x Leinsamenbrot mit 100gr. gekochten Schinken, und 100gr. Harzer, 100gr. Haferflocken mit Apfel und Banenenstücken in 300ml. 1,5%Fett Milch

MittagEssen: 150gr, Seelachs mit 150gr. Reis in OmegaÖl oder Nudeln, mit Tomaten, Gurken, Blattsalat in Jogurtsauce

Nachmittag: 125 gr. Thunfisch, fettarm

Vorm Traning: Creatin

Während des Training: ein Liter stilles Wasser

Nachm Training: Proteinshake

60 Minuten später: 100gr. Reis und 100gr. Kartoffeln mit 50gr. Mozarella und 100gr. Magerquark, Tomaten dazu in Omega ÖL

Vorm Schlafen gehen: 250gr. Magerquark mit bisschen Honig oder 125gr. Mozarella.

Über den Tag verteilt wird 3-4 Liter stilles Wasser getrunken.

Und 100gr. Hülsenfrüchte wie Walnüsse.

Ich verstehs halt nicht!

Meine Blutwerte waren TOP, keinerlei Zeichen, dass ich mich falsch ernährt habe...

Was meint ihr?

Ist das echt Einbildung? Meine Güte...wie bin ich da reingekommen?

MsondhKäsch6en91


Und Creatin, Aminosäuren und Protein-Ergänzungen sind nicht schlimm...meine Güte..

aber schokolade? lol... das ist wie : ich nehm nur crystal - aber nikotin? niemals ;-D

Nachm Aufstehen: Proteinshake

Yummi seeehr gesund :)^ :=o

3000-3400 Kcal

was für nen sport machsten du?

*%Star6lioght*81


Klingt für mich - vor allem bei den Symptomen - nach einer Angststörung...

Würde Dir einen Neurologen empfehlen bzw Therapie!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH