» »

Magen als Ursache für Brustschmerzen?

CKhehvyljady


Was hast du denn selber für ein Gefühl ??? Ich meine, als ich das damals hatte, haben die das zuerst auch gesagt. Ist ja am Einfachsten. Aber ich hatte nie das Gefühl das es daher kam und war dann auch froh als eine Ursache gefunden wurde.

jKohEnnyx01


Ich persönlich hab nie an eine psychische Ursache geglaubt, bin mehr so der Typ, der sich denkt "aha, da tut was weh – gehma zum Arzt, dort bekomm ich a Tablette und dann passts wieder". Aber nachdem ich jetzt im Grunde bei jedem Facharzt war und keiner hat eine definitive Ursache gefunden, hab ich mich schon mit dem Gedanken vertraut gemacht, dass es die Psyche is. Und an Panikattacken bzw. generalisierter Angststörung leide ich ja – da gehört "Missempfindung und Schmerzen in der Brust" auch zu den Symptomen. Ich muss bei diesem Druck immer automatisch an was schlimmes denken wie Herzinfarkt, Angina pectoris oder irgendwas mit der Lunge, dass ich plötzlich keine Luft mehr bekomme. Ist bis jetzt noch nie passiert und ich hoffe es wird auch nie passieren – aber so ist das nunmal wenn man eine Angststörung hat :-(

Cuhevyxlady


Guck mal hier – da findest du Gleichgesinnte wo ich Angina Pectoris höre

[[http://www.med1.de/Forum/Blut.Gefaesse.Herz.Lunge/526769/28/#p14712742]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH