» »

Akute Magenbeschwerden wegen Prüfungsangst

LyenJi25 hat die Diskussion gestartet


Hi! Gibt es hier irgendjemand der mir bitte helfen kann?

Ich muss morgen ne recht wichtige Klausur in der Uni schreiben. Ich hab nur leider ziemliche Prüfungsangst!!! Ihr wisst schon: Herzrasen, Panik etc. Damit würd ich ja noch klar kommen...

Vor ck zwei Stunde hat jetzt aber auch mein Magen angefangen mir Probleme zu bereiten. War gerade wieder schön dabei Panik zu kriegen, als mir plötzlich furchtbar schlecht wurde und ich mich ziemlich heftig übergeben musste {:(

Hab mich danach erst mal mit ner Wärmfalsche ins Bett gelegt. Kann mich aber nicht wirklich entspannen. Immer wenn ich an morgen denke dreht es mir den Magen um und ich muss wieder brechen. Oder versuchs zumindest. Mein Magen dürfte ziemlich lehr sein und den einzigen Effekt den das ganze hat ist dass ich mitlerweile so richtig Bauchweh habe!!! {:( Mein Magen rumort, drückt total und ich hab leichte Magenkrämpfe. Wie soll ich da nur einschalfen :°(

Leni

Antworten
Miaur(iceBxLN


Hast du das öfter so extrem? Ich meine es könnte ja auch ein Infekt sein. Wenn es sonst nicht so schlimm ist, dann würde ich bei Krankheit lieber zu hause bleiben und erholen. Was anderes zu machen bringt keinem was.

Wenn es sonst auch so ist bei Prüfungsangst mit Ebrechen sogar, dann würde ich dir raten eine Therapie zu machen, denn in Stress und Prüfungssituationen wirst du dein ganzes Leben kommen. Und dann sowas immer durchmachen stell ich mir fuchtbar vor.

L.enix25


Ich hab schon mal mit ner Psychologin darüber gesprochen und seitdem gehts zumindest in den Tagen vor der Prüfung ganz gut. Sonnst war ich schon ne Woche davor am Ende.

Es ist halt hauptsächlich der Abend direkt davor. Wenn ich das Gefühl hab ich kann nicht mehr viel machen.

Setzt mich auch selbst wansinnig unter Druch wenns ums einschlafen geht. Grad wenn ich für die Prüfung früh aufstehen muss!

Dass Problem ist nur, wenn ich so wie jetzt Bauchweh habe, kann ich nicht einschlafen. Dann krieg ich Angst überhaupt nicht schlafen zu können. Und davon werden meine bauchschmerzen nur noch schlimmer etc.

z\wetsNchxge 1


Es hört sich vielleicht komisch an,aber was total entspannt ist ein bisschen essen und 2 gläser Rotwein ;-)

Z,aube%rlixlly


ich hätte einen tipp für die zukunft: versuch es mit akkupunktur. ich hab dadurch mitlerweile keine/ extrem selten magenkrämpfe...

Laenix25


Hat einer von euch ne Idee wie ich jetzt am besten / schnellsten einschlafen kann ???

Meinem Bauch gehts zwar immer noch nicht besser :°( {:( aber ich würd gerne schlafen zzz

pvepusi8x4


ohje, du arme!! mir geht es immer ähnlich vor prüfungen

wenn ich wegen irgendwelcher schmerzen nicht schlafen kann, guck ich ganz leise fernseh um mich abzulenken, irgendwann fallen die augen von alleine zu

was dir evtl. auch erstmal noch helfen kann... iss mal ne trockene scheibe toastbrot oder ein brötchen, viellt macht der magen jetzt nur so heftiges theater weil ja nichts mehr drin ist!

pRebbxy


leni, hast du es mal mit einem heissen bad und warmen tee probiert? gibt keine erfolgsgarantie, macht aber im idealfall müde und bringt dich evtl. zum einschlafen, bevor dich die schmerzen wieder "holen"

vielleicht helfen dir auch atemübungen? [[http://www.qualimedic.de/atemuebungen.html]] wenn du runterscrollst findest du "bauchatmung" - hilft mir am abend vorher zumindest manchmal ganz gut, um dösig zu werden. wahrscheinlich einfach deswegen, weil man sich auf etwas anderes konzentrieren MUSS.

fürs nächste mal vielleicht vorsorglich was für den magen holen? fencheltee vielleicht? oder evtl sogar mcp-tropfen vom arzt?

du schaffst die klausur morgen :)^

L$isedie1Lotte


also wenn das so krass ist würde ich ein pflanzliches Beruhigungsmittel zur Hilfe nehme. Muss ja nicht so ein Hammer sein, aber Du könntest doch mal [[http://www.med1.de/Apotheke/Andere-Hypnotika-und-Sedativa/Baldrian/ Baldrian]] oder [[http://www.med1.de/Apotheke/Wirkstoff/L-Tryptophan/ L-Tryptophan]] probieren. In der Apotheke gibt es viele pflanzliche Beruhigungsmittel und gerade vor Prüfungen ist es ja echt wichtig zu schlafen.

Wenn Du nicht sicher bist frag doch mal einen Arzt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH