» »

Kotze-Geschmack im Hals

TPabexa25 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

vielleicht ein etwas komischer Titel, aber ich kann es nicht anders beschreiben.

Ich habe seit einiger Zeit hin und wieder einen richtig üblen Kotze-Geschmack im Hals. Gestern Nacht ist mir sogar ein bißchen was hochgekommen. Ich hatte dann einen "Frosch" im Hals und jedesmal wenn ich mich geräuspert habe, kam der Kotze-Geschmack hoch. Ich hab dann was getrunken aber weg ging der Geschmack nicht und der "Frosch" auch nicht. Erst nachdem ich ein Stückchen Käse gegessen hatte, ging es besser. Eine Sodbrennen Tablette half mir auch nicht weiter. Sodbrennen hab ich nur ganz selten und in letzter Zeit hatte ich es kaum. Das einzigste was ich in letzter Zeit gelegentlich hatte, ist nach dem Essen ein wenig Bauchschmerzen, aber nicht wirklich schlimm.

Heute morgen was es wieder gut, nur jetzt nach dem Frühstück (Scheibe Brot mit Nuspli und ein Cappucino) ist der Geschmack wieder da. Nicht ganz so schlimm wie in der Nacht und ziemlich tief unten, aber ich merk es.

Was könnte das sein? Und was könnte ich dagegen machen? Sollte das Stressbedingt sein, werd ich momentan nichts ändern können. Sonst müsste ich meinen Job kündigen. Ernährungsmäßig ess ich vielleicht nicht super gesund aber auch nicht so schlecht. Naja und rauchen tu ich leider auch :=o

Antworten
K%ath8y55x81


Schau mal ob es nach bestimmten Lebensmitteln auftaucht. Weil du oben schreibst Nuspli und Cappucino. Vielleicht ne Lactoseintoleranz?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH