» »

Bauchschmerzen

Fqlore^ntixna7 hat die Diskussion gestartet


Kann mir jemand helfen? Ich habe relativ häufig diese Schmerzen...

Symptome:

- Bauchschmerzen, welche in den Rücken strahlen

- Dauer der Schmerzen: 15 Minuten, abflachen der Schmerzen und 15 Minuten später wieder Schmerzen

- das Verlangen aufgrund der Schmerzen mich zu übergeben

- das Verlangen aufgrund der Schmerzen hinzuliegen

- Durst und trockener Mund

- frieren

Danke für die Hilfe

Antworten
FXlore ntixna7


Bauchschmerzen befinden sich im Oberbauch oder oberer Mittelbauch :-)

Ahng\usYouxng


Hallo Florentina7

Es kann sein( auch wenn du regelmäßig auf Klo gehst), dass du eine Verstopfung hast.

Kauf dir in der Apotheke mal ein Klister und schau ob es besser wird.

Gute Besserung

FCloDrenti6nax7


Bei Verstopfung hätte ich ja Schmerzen im Unterbauch...

Und andere Schmerzen, als würde mir jemand ein Messer in den Darm stecken...

F8lorenxtina7


Ich weiss es eigentlich nicht... Aber ein Klister werde ich nicht ausprobieren. :) Entschuldigung

Bcekkxi82


hallo!

wann treten die schmerzen denn verstärkt auf? nach der Nahrungsaufnahme?

Lg, bekki

PS: gute besserung @:)

F/lorent|inax7


Meistens 2h nach dem Abendessen oder seltener nach dem Mittagessen

S*amlxema


Zu enge Hosen an? Magenschleimhautentzündung? Entzündung im Darm? Unverträglichkeit?

rLedblxue


ich war am mittwoch beim pizza essen und dann im kino, habe eine salamipizza gegessen und darauf habe ich extreme magenschmerzen bekommen, die sich in den brustkorb hoch und in den rücken gezogen haben. Dadurch wusst ich nicht mehr wie ich sitzen sollte und jetzt habe ich immer noch so ein unwohlsein im magen und magenschmerzen. woher könnte das kommen? kanns sein das die salami nicht mehr unbedingt die frischste war?

Bil%ackRxose84


@ redblue

Hm, ja klingt nach einer leichten Lebensmittelvergiftung. Versuch es mal ein paar Tage mit Schonkost und Iberogast. Wenn es dann besser wird, ist es gut, wenn nicht, muss der Arzt mal drüberschauen.

@ Florentina7

Wie viel und in welcher Regelmäßigkeit isst du?

rxedblxue


hört sich ja nicht gut an. dacht nicht das die Kette schlechtes essen verkauft oder die salami dort schlecht werden kann is ja schließlich immer was los.

werd heute erstmal iberogast nehmen. aber is normal das nachdem ich etwas gegessen hab wieder etwas schlimmer wird? läst zwar dann wieder nach auf den normalen pegel.

BAla`c6kRo sex84


Ja das ist normal. Die Magenschleimhaut wird durch die ganze Sache ziemlich gereizt, daher meckert die erstmal rum, wenn neues Essen zu sich genommen wird. Versuchs mal mit gekochten Haferflocken, Zwieback und aufgequollenen Leinsamen (klingt eklig, geht aber eigentlich vom Geschmack her).

rCedblxue


aber ne lebensmittelvergiftung müsste doch viel schlimmer sein als nur magenbeschwerden.

BclackRSose8x4


Kommt drauf an, ob es eine leichte oder eine schwere ist. Ich hatte bisher nur leichte, aber die können auch sehr unangenehm sein. Und ja, bei einer schweren Lebensmittelvergiftung kriegst du richtig böse Fieber und Schüttelfrost. Dann wäre gleich ein Arzt angesagt.

rte8d8blxue


ich kann mir des irgendwie nicht vorstellen mit ner lebensmittelvergiftung also das die dort alte/schlechte salami verkaufen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH