» »

Hellrotes Blut am After

t{ascCha8x8 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ist mir ein bisschen peinlich, aber was solls...

ich habe ebn bemerkt, dass es bei mir am After ein bisschen blutet..es ist wenig hellrotes blut...und seit dem ich das bemerkt habe, finde ich, juckt es ein wenig...

was könnte es sein??

könnte es villt auch mit meinen immer wieder auftretenden Schmerzen im BAuch/Unterleib sein? hab da hin und wieder Schmerzen..fühlt sich meist an, as würde ich meine supi starke Regel bekommen, bekomme ich aber nicht....hinzu hab ich nen netten blähbauch und das Gefühl von blähungen..die Schmerzen sind meist so schlimm, das ich schon schweißausbrüche bekomme

(hatte dieses schonmal in einem anderen beitrag geschrieben)

kurz zu mir, bin w, 22----

und mein nächst HA Termin ist erst in drei Wochen:(

ich danke euch für eure hilfe

Antworten
MlauricxeBLN


Das klingt nach Hämorrhoiden. Vor allem dass es auch juckt spricht dafür, und das das Blut hell ist. Du musst ausreichend trinken, damit der Stuhl weich ist und ordentliche körperliche Bewegung, möglichst wenig sitzende Tätigkeiten.

Ferner kannst du dir Salbe oder Zäpfchen aus der Apotheke kaufen, die helfen meist auch recht gut.

Deine Schmerzen im Bauch können auch von Blähungen also Lust im Darm kommen, die kann auch gemein weh tun. Achte am besten allgemein auf deine Ernährung.

M6auyriceDBLN


...äähh natürlich Luft im Darm. *g* Lust hat man ja eher weiter unten. ;-))

t"asch"a8x8


also das mit dem bluten hat gestern abend noch aufgehört....

es wurde schon ein test gmacht wg einer lebensmittelunverträglichkeit..aber ohne ergebnis....

nun habe ich vorhin etwas über nen reizdarm gelesen.--und dass man den verdauungsvorgang....und den darm während seiner bewegungen stärker merkt als andere....... ??? ?hab ganz viele fragezeichen im kopf.....

das einzige was gegen diese schmerzen hilft sind tbl..entweder buscopan oder ibuprofen....

und zu den blähungen??naja,,,der bauch ist unabhängig von meiner regel..will mir morgen lefay kautbl kaufen...vill´t auch ne möglichkeit...

pweps


Hellrotes Blut am After

Ich habe das auch, immer wieder mal nach dem Stuhlgang, aber ohne jucken und nur ab und zu mit leichten Schmerzen. Meistens ist dann beim nächsten Toilettengang (ohne Stuhlgang) auch noch etwas Blut am Toilettenpapier, wenn ich es nochmal kontrolliere. Ich habe keine Verstopfung und kann jeden Tag mindestesn einmal. ;-)

Dieses Problemchen habe ich seit meiner Sigmaresektion im Okt.08 ....... hab keine Ahnung was die damals bei der OP mit mir angestellt haben. Im OP-Bericht stand nur, dass das Klammernahtgerät nur erschwert eingeführt werden konnte.

Da ich nach der OP lange Zeit Durchfälle und Bauchschmerzen hatte wurde dann im Juli 09 eine Darmspiegelung incl. Proctoskopie gemacht. Im Befund stand aber nichts von einer Analfissur (zu der Zeit waren es aber auch vorübergehend besser) nur gering vergrößerte Hämorrhoiden soll ich haben.

Woher kommt nun das Blut?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH