» »

Magengeschwür

naeBwcwomaxn


Hallo .Pantozol kenne ich nicht.Ich nehme eben Nexium und bekamm auch Motilium.Das 2 hilft das den Magen sich schnel entleert

und wird dadurch gegen müdigkeit wirken auch gegen übelkeit.Ich rate dir noch einmal zum arzt zu gehen und fragen ob dir

Nexium und Motilium gibt oder etwas anderes weil deine jetztiger Medikemente dir zu wenig hilft.Auch gegen schmerzen gibt es

Medikemente. :[]

E]heymal0i[ger Nurtzer ](#32573x1)


Statt Motilium kann man auch MCP nehmen, das hat den selben Effekt und wirkt gleichzeitig gegen die Übelkeit ...

sowjeexta


mcp tropfen hab ich auch daheim...

ich denke ich sehe morgen meine ärztin, da frag ich sie mal... bringt es vielleicht auch einfach was wenn ich von den pantozol zwei tabletten nehme? die jetzt sind 40mg

E1hemal5iger BNut@zer (#325731x)


Das sollte der Arzt entscheiden wieviel du davon nimmst

suweexta


bisher ist imme rnoch nichts besser, die übelkeit ist etwas besser aber sonst imme rnoch alles gleich.. ich muss nun echt nächste woche die magenspiegelung abwarten...

n)e\wwoxman


Hallo sweeta.Ich war gestern beim Magen spieglung und das geht so schnel und einfach man bekommt eine spritze und schläft ca

15 minuten und wenn man wach wird ist schon alles vorbei.Ich dachte auch das ich einen Magen Geschwür, habe das ich es oft

gehabt habe .Aberder ist schon weg.Nun habe ich etwas das man Reflux nennt.Das ist den schliess muskel beim Magen wenn der

sich nicht mehr richtig schliesst dann geht oft Magen säure zurück ins Rachen und das gibt den saueraufstoss.Man kann es auch behandelen und muss essens verhalten änderen damit der muskel sich wieder schliesst.Kann dir mehr infos geben wenn es brauchest.

Gute Besserung *:)

sdwee9ta


Hallo

danke für deine antwort, habe mal ein bisschen über das reflux gelesen, das ist wohl hauptsächlich mit so aufstoßen, hast du auch magenschmerzen?

Bin nun mal gespannt was freitag bei mir rauskommt... bisher hat sich leider immer noch net viel gebessert...

p%e8ps


über das reflux gelesen, das ist wohl hauptsächlich mit so aufstoßen

Muss nicht sein, ich hatte eine Refluxösophagitis ohne dass ich saures Aufstoßen bemerkt hätte. ;-)

s5we|etxa


o.k. dann mal sehen was bei der spiegelung rauskommt.

Was ist eigentlich so entscheident, weil jeder immer fragt ob man durchfall hat? Ab und zu habe ich nämlich zur zeit durchfall.... Auf was deutet das dann hin?

sOw[eetxa


könnte das uch ne bauchspeicheldrüsenentzündung sine?

p$exps


Ab und zu habe ich nämlich zur zeit durchfall.... Auf was deutet das dann hin?

Besteht bei dir vielleicht der Verdacht auf eine Nahrungsmittelunverträglichekit (Lactose, Fructose, Glutenunverträglichkeit)?

Bekommst du den Durchfall nur auf bestimmte Nahrungsmittel ?

s]wee=ta


Eigentlich habe ich mit nahrungsmitteln nie probleme gehabt.. hab auch nicht durchfall bei bestimmten lebensmitteln, einen tag hab ich durchfall, den einen tag nicht, dann muss ich an manchen tagen gar nicht.

Ich hatte schonmal probleme wegen meinen blinddarm, dieser ist ja nun draußen, da war aber auch ne vermutung auf nahrungsmittelunverträglichkeit und das hat sich nicht bestätigt...

Was kann das sonst sein?

s3weetxa


heute war ich jetzt auch wieder so schlapp, hab extreme magenschmerzen, mir ist ständig schwindelig, fühle mich schwach und mir ist total schlecht und durchfall hatte ich auch leicht

kLleingereli


ich schaue schon das ich mich "magenschonend" ernähre, kein kaffee, viel tee, nichts so fettiges, nicht so viel obst... ach ja und na klar kein alkohol, wobei ich e nie welchen trinek.

schwarzer tee

Na kein Wunder, wenn es nicht besser wird. Schwarzer Tee enthält Unmengen von Koffein.

Schlimmer geht es schon fast garnicht mehr!!!

s5wee4txa


ich hab nur einen tag schwarzen tee getrunken, also damals vor 2 oder 3 wochen und das war glaub ich eine tasse, hab net mrhe getrunken weils so heiß ist und weil ihr geschrieben habt das es net gut ist... jetzt trinke ich zur zeit nur wasser oder magendarm tee

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH