» »

Nach jedem Essen Durchfall

skterncohxen0 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe jetzt etwa seit zwei Monaten dauernd Durchfall. Fast nach jedem Essen bekomme ich ziemlich schnell darauf Durchfall. Ich hatte vor 2 Monaten Stress mit meinem Freund und seitdem hat das nicht mehr aufgehört. Wisst ihr was man dagegen tun kann? Ich war auch schon beim Arzt, aber die Medizin (Hefe) hat nichts geholfen. Ich versuche es wenn ich unterwegs bin mit Lopedium unter Kontrolle zu halten.

Antworten
SxamPlema


Ich würde mal behaupten, das ist psychischer Natur.

Bei was für einem Arzt warst du denn und was wurde alles untersucht?

sEt4ernchxen0


er meinte, dass das auf jeden Fall von den Nerven kommt und dass sich das in der Regel von allein wieder einrengt. ist hald ziemlich nervig... und diese Hefetabletten haben gar nichts gebracht

B4arceltoneta


Sind organische Ursachen ausgeschlossen worden? Dann kann es ein Reizdarm-Syndrom sein. Ansonsten kann es auch einer Gluten-Unverträglichkeit liegen, die frisch aufgetreten ist, liegen. Ich hab beides, bei mir geht das auch sehr schnell nach dem Essen los. Ich würde mal beim Gastroenterologen vorbeischauen.

S\aUmlexma


Und was fürn Arzt wars? Ein Spezialist oder dein Hausarzt? Ein Proktologe könnte neben dem Gastroenterologen eine gute Idee sein.

sjterUnchexn0


bei einem hausarzt. Blutbild wurde auch angesehen. War alles in Ordnung. Was macht so einer dann?

SHawmleOmxa


Der guggt sich alles etwas genauer an, eventuell bekommst du ne Darmspiegelung, auf jeden Fall wird aber sehr genau hingeschaut, was ein Hausarzt nicht kann. Also mach dir auf jeden Fall bald einen Termin, damit dir geholfen werden kann.

syter,nchUenx0


oh gott, ich hab so angst vor einer darmspiegelung. wie lange sind da in der regel die wartezeiten?

S_amlUemxa


Das kann ich dir leider nicht sagen. Vielleicht machen sie auch gar keine, keine Ahnung.

Siehs so: Wenn dir geholfen werden kann, ist eine Darmspiegelung doch das kleinere Übel ;-) :)*

sJtern:chexn0


für mich..ich hab panische angst vor sowas... ich weiß, dass ich sowas schon mal hatte, als ich mitm einer lehre begonnen hatte..war auch stress bedingt, haben nie etwas gefunden beim arzt. Magenspiegelung hat nichts gebracht ( hatte damals auch magenschmerzen ) – ging von alleine wieder weg weil es stress bedingt war. Meine Mutter hatte das gleiche wie ich 2 Jahre lang wegen Stress. GIng auch von alleine weg...

sWter3nchen0


Hallo,

also meinen Durchfall bin ich jetzt los.

Hatte eine Mandelentzündung und habe Penicillin bekommen.

Das Ergebnis von der Stuhluntersuchung war negativ.

Keine Ahnung wieso, aber nach dieser einen Schachtel Medizin war mit der Mandelentzündung auch der Durchfall den ich seit 2 Monaten habe weg. :)

obwohl keine bakterien im Stuhl gefunden wurden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH