» »

Rückenschmerzen durch Gallensteine???

Bvooxf hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen!

Weil ich in den letzten Wochen ab und an Schwindelanfälle hatte, hat man bei mir vor kurzem einem Ultraschall im Bauch gemacht und einen großen Gallenstein entdeckt. Das seltsame abei ist nur, dass ich im vergangenen Jahr Monate lang tierische Schmerzen im Oberbauch und direkt auf der Rückseite im Rücken, als gäbe es da eine Verbindung, hatte. Die Schmerzen waren teilweise so stark, dass ich Nachts kaum schlafen konnte und am liebsten den Notarzt gerufen hätte, was ich aber nie getan habe. Nur hat man letztes Jahr nichts bei einem Ultraschall gefunden.

Diese Schmerzen sind zwar jetzt besser geworden, aber trotzdem habe ich öfters wieder Schmerzen Rückenschmerzen genau auf der Rückseite des Oberbauchs. Kann das von dem Gallenstein kommen ???

LG Boof

Antworten
S'amleZmxa


Machst du Sport? Hast du Übergewicht? Bist du verspannt?

Wholfgxang


Schmerzen können auch weit "ausstrahlen", d.h., es schmerzt, wo gar nicht die eigentliche Stelle ist. Bist du sicher, dass du keine Nierensteine (und damit Nierenkolik) hast?

B[o6oxf


• Nein, ich mache keinen Sport.

• Hm, bei 69 KG und 170 Größe kann man sicher nicht von Übergewicht reden.

• Ich sitze den ganzen Tag (beruflich) am PC.

Ich weiß nur, dass ich wohl auch einen kleinen Bandscheibenvorfall in der rechten Seite der Lendenwirbelsäule habe. Ich habe nur deswegen so genau gefragt, weil die Rückenschmerzen schon in Verbindung mit leichten Oberbauchschmerzen auftreten. Obwohl die Rückenschmerzen am stärksten sind - also viel stärker als die Oberbauchschmerzen. Die sind momentan eigentlich ertäglich. Die Oberbauchschmerzen kommen und gehen sowieso wann sie wollen!!!

B ooxf


Bei bis dato 3 Ultraschall im Bauch in den vergangenen anderthalb Jahren, haben sie bis dato noch nix von Nierensteine gesehen. Davon abgesehen, bei den ersten beiden Ultraschalluntersuchungen haben sie ja auch meinen Gallenstein nicht gefunden - erst bei der dritten vor kurzem.

S amllema


Ich würde mal mit Sport anfangen, deine Schmerzen können auch von einer verspannten Haltung herrühren. Grad bei einem Bandscheibenvorfall ist Sport ein Muss.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH