» »

Seit 2 Tagen Verstopfung, Angst, dass es nicht weg geht

Sgam/lemba


Wie gehts dir? Wann warst du das letzte mal groß? Vor 3 Tagen?'

Was hast du alles unternommen seitdem? Zähl mal kurz auf, bitte.

A#tzeznm{ukkegJirl


Vor 5 tagen.

2 einläufe.

habe gesund gegessen am tag mid. 3 liter getrunken .

nichts fettiges.

Dann hab ich solche tabletten gegen verstopfung genommen.

bauch massiert.

Baden gegangen .

Sport getrieben.

C!aoi"mhe


Hast du Sauerkrautsaft getrunken? Oder Dörrpflaumen gegessen?

Beim Arzt gewesen?

Spam$le>ma


Geh zum Arzt oder ins KH. Da ist jetzt egal, was deine Mum sagt. GEH EINFACH!

Aut/zenmukkxegirl


Ya mal schaun. geht ja jetze noch..

wenig schmerzen..

und n druck hab ich.

aber halt meine oma meinte ich sollte damit zum arzt kann zu nem darmverschluss führen..

Oo hab angst..

Mzicanlea


Ich denke, so schnell kommt es nicht zu einem Darmverschluss.

Du solltest Dir vielleicht in der Apotheke Lactulose Sirup besorgen und den mal eine zeitlang einnehmen.

Einlauf hattest Du ja noch keinen. So wie ich das verstanden habe. Sondern nur Klistier. Vielleicht sollte Dein Hausarzt bei dir auch mal einen richtigen Einlauf machen.

Du solltest auch unbedingt mit dem Rauchen aufhören. Du darfst mit Deinen 15 Jahren noch gar nicht rauchen. Du bist in der Pubertät und noch im Wachstum. Rauchen ist schädlich. Kann sein, dass Deine Verdauungsprobleme auch von dem Rauchen kommen.

m2igueKlma+ria chi


ich sollte damit zum arzt kann zu nem darmverschluss führen..

Oo hab angst..

Vor dem Arzt oder vor dem Darmverschluss? Bzw. wovor mehr?

NOala8x5


Falls du nen Erfahrungsbericht willst – hab vor 2 Stunden Sauerkraut gegessen und jetzt gehts rund in meinem Bauch ... ich hoff das hilft ;-D

APtzeZnm!ukkegXirl


Vor dem darmverschluss habe ich angst.

Vor ärzten nit auser vor zahnärzten :D

aber das gehört hier nit hin.

ja ich gehe morgen vormittag zu meinem kinderarzt.

ja ne.. vom rauchen nicht ich rauche ja schon seit 2 jahren.

also das habe ich nach ner woche bekommen wo ich dieses milupa essen von babys gegessn hab

eine ganze packung.. danach gings mir auch nit gut..

aber konnte noch auf die toilette bis vor 5 tagen.

es nerft.

abends habe ich am meisten schmerzen so im po berreich.

ich habe ein druck als wenn ich muss dann gehe ich aber und es bleibt stecken es ist zu hart.also die ausscheidungen..

um es jetze normal auszudrücken ... ich hab einen freund und der würde gerne mal was neues ausprobieren also . nya.. wie soll ich das sagen .. analsex..

würde davon denn dann trotz der verstopfung weiter reingedrück werden oder würde es daduch rauskommen ? oder sollte ich diese art von sex bei verstopfung sein lassen ?

LZolaw201x0


Auf jeden Fall sein lassen....nicht, dass dein Darm eventuell platzt...das kann auch schon ohne Verstopfung passieren, wenn man etwas falsch macht--->da ihr ja noch nicht so die Erfahrung damit habt. Geh am besten morgen erstmal zum Arzt, der kann dir sicher helfen und du hast hoffentlich bald deine Ruhe :)z *:)

MHonViM


Du solltest auch unbedingt mit dem Rauchen aufhören. Du darfst mit Deinen 15 Jahren noch gar nicht rauchen. Du bist in der Pubertät und noch im Wachstum. Rauchen ist schädlich. Kann sein, dass Deine Verdauungsprobleme auch von dem Rauchen kommen.

Mal abgesehen davon, dass bei Raucherinnen die Pille kontraindiziert, sprich "verboten" ist. Sie erhöht zusammen mit dem Rauchen das Thromboserisiko auf das 35fache, deswegen raten die Hersteller bei Raucherinnen von östrogenhaltigen Pillen ab.

Wurde hier eigentlich schon erwähnt, dass es durchaus normal ist, nur 1x wöchentlich Stuhlgang zu haben. Natürlich sollte man keine Schmerzen haben, das ist klar. Aber so gehäuft wie das bei der TE vorkommt, scheint es da eher ein blödes Zusammenspiel von Magen-Darm-Grippe erst kurz vorbei + wenig trinken+ Rauchen zu sein.

Analsex würde ich bei gefülltem Enddarm lieber mal sein lassen-aber jedem das Seine :)* .

M4icalxea


ja ne.. vom rauchen nicht ich rauche ja schon seit 2 jahren.

Also schon seit Du 13 Jahre alt bist. :(v Hast Du keine Angst vor

- Lungenkrebs

- Raucherbeine

- verkalkte Gefäße

- Herzinfakt

- COPD

???

Das ist alles wesentlich schlimmer als eine Verstöpfung, wesentlich unangenehmer und viel schmerzhafter. Einiges davon endet oft auch tötlich.

m?ig\u{elma!riacxhi


Hast Du keine Angst vor

Wenn man jung ist, hat man nur Angst, wenn etwas akut ist; ansonsten fühlt man sich beinah unverwundbar.

AztzenzmunkkegWirl


mein opa ist vor 4 jahren an lugenkrebs gestorben weil er so viel geraucht hatt.

abner mich schreckt das irgendwie nicht ab.

ichwar heute doch nicht beim arzt. die schmerzen kommen ja nur abends..

aber ich möchte endliuch wieder auf die toilette. seit 5 tagen kann ich shcon icht..

und langsam bekomm ich richtig hammerst angst.. :(+

M0icalexa


Dann gehe doch jetzt zum Arzt. Du kannst seit 5 Tagen nicht auf die Toilette, hast Schmerzen und Angst. Ich wäre da schon längst beim Arzt gewesen. Zu mal jetzt dann das Wochenende kommt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH