» »

Sport bei Zwerchfellbruch

HEermaen_the_yGermaxn hat die Diskussion gestartet


Ich habe einen Zwerchfellbruch mit Reflux, der bei einer Magenspiegelung diagnostiziert worden ist. Ich habe in den letzten 1,5 Jahren im Fitnesstudio (Kieser) trainiert. Ich vermute, dass das Arbeiten mit den hohen Gewichten zu meinem Zwerchfellbruch beigetragen hat. Nun suche ich nach neuen Sportarten, die ich gut machen kann. Joggen trau ich mich nicht, da ich mir ziemlich sicher bin, dass ich da verstärkt Refluxbeschwerden bekommen.

Ich mache jetzt Nordic Walking und gehe Schwimmen.

Hat jemand Erfahrungen, welche Sportarten bei Zwerchfellbruch ok sind?

Antworten
FsorMgerxon


Hallo Herman,

es ist höchst fraglich, ob Ihr Zwerchfellbruch auf Sport wie Kieser-Training und Jogging einen negativen Einfluß haben soll.

Reflux entsteht normalerweise durch andere Ursachen (saure Nahrung, Genußmittel, Verschlußschwäche des Schließmuskels am Übergang der Bauchspeicheldrüse zum Magen). Sport sollte ja möglichst mit weitgehend leerem Magen betrieben werden (Minimal-Pause = 2 Stunden). Wenn dieser also relativ leer ist, können eigentlich keine Refluxbeschwerden entstehen.

Wenn Schimmen problemlos ist, sehe ich darin einen gewissen Beweis, weil man damit entgegen der sonstigen Körperhaltung ja sogar eine ebene Lage vonnöten ist.

Frdl. Gruß

Kurt Schmidt

A8leoSnor


Wie wäre es denn noch mit Rad fahren?

H3erman_ithe;_Germxan


Bei Radfahren hab ich ein wenig Angst, dass durch die nach vorn gekrümmte Haltung die Beschwerden begünstigt werden. Ich hab mir aber schon überlegt, einen Ergometer zu kaufen und den so einzustellen, dass ich in sehr aufrechter Haltung trainieren kann.

Ich bin eigentlich immer sehr gerne Rad gefahren...

HJerman_Fthe_HGermxan


@ Forgeron

Ich hab halt mal gelesen, dass eine Ursache für den Zwerchfellbruch auch starkes Pressen (wie z.B. bei vielen Geräten im Fitnessstudio) sein kann. Hinzu kam auch noch, dass ich sehr stark zugenommen hatte, im Stress war und nur Müll gegessen hab...

Acleionoxr


Du musst ja kein Rennrad fahren.

Gemütlich aufm Hollandrad durch die Gegend tuckern langt ja auch.

;-)

HSerman|_the_xGerman


Rennrad fahren war noch nie mein Ding, ich möchte vor allem die Landschaft genießen. Aber daneben möchte ich auch eine Sportart machen, die mir einen gewissen Trainingseffekt bringt.

Ayleo[noxr


Also mir hat regelmäßiges Radfahren ne Menge gebracht.

2-3x pro Woche ne Stunde langt da schon.

HAer_man_thep_Gexrman


Hast Du auch einen Zwerchfellbruch?

Akleo^noxr


Nee, das war auf den sportlichen Teil gemünzt.

Aber wenn ich fahre sitze ich aufrecht, was du ja bevorzugen würdest.

HMermOan_t!he _Gekrmxan


Muss mal sehen, ob sich Lenker und Sattel entsprechend einstellen lassen. Wär schön, gerade bei dem tollen Wetter!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH