» »

Erfahrungen bei der medikamentösen Aufösung von Gallensteinen

Rkapl~adxy


auch längeres fasten und die antibabypille können zur bildung von gallensteinen führen

wow das wusste ich nicht. bei mir wurde nichts gefunden, was es hätte sein können. das würde ja passen...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH