» »

Verdauung, Pupsen, Mensch

Ciaoimhxe


:-o

Ja, es IST möglich, 5 Tage ohne Pupsen auszukommen ohne dass die Gedärme einreißen. Also ich pupse so gut wie nie, wenn ich keinen Quatsch gegessen habe.

Wenn mein Freund und ich nur dieses Gesprächsthema hätten so wie ihr, würde es uns also recht bald langweilig werden ;-D

sSucxci1


schweiz

HMomoyAnimGalEst


frauen rülpsen und pupsen nicht und müssen auch auf klo immer nur klein

Frauen gehen sogar aufs WC?

Ich dachte die FrauenWCs wären nur das Hirngespinst von Genderbeauftragten.

cchuz+pxe


Endlich habe ich die Antwort auf eine Frage die mich schon seit ein paar Jahren beschäftigt.

Ein ehemaliger Bekannter von mir, liebte es über alles möglichst laut zu furzen, dass es möglichst alle mit bekommen, wenn man ihn zB kitzelte, hob er sein Bein und liess absichtlich einen fahren und lachte sich kaputt daran. Wenn man darüber nur ein müdes Kopfschütteln übrig hatte, wurde er wütend, dass niemand lachte und meinte das sei witzig ":/

Gewisse Männer sind halt anders ;-D

Danke an den TE @:)

I>ngeIfaxera


Frauen gehen sogar aufs WC?

Ich dachte die FrauenWCs wären nur das Hirngespinst von Genderbeauftragten.

So ist es. Wenn Frauen auf der Toilette verschwinden, dann nur, um sich die Haare zu kämmen, sich nachzuschminken oder sich zu parfümieren. Irgendwo habe ich allerdings auch schonmal gelesen, Frauen würden Glitter pinkeln. Ich bin jetzt ehrlich gesagt etwas ratlos.

schweiz

Achso.

@ chuzpe

Bäh, wie ekelhaft! Darf ich fragen, ob dieser Mann eine Freundin hatte? Bezeichnend natürlich:

Ein ehemaliger Bekannter von mir

Allerdings glaube ich nicht, dass das in der Natur des Mannes liegt.

c+hu6zpxe


@ Ingefara

Naja, er hatte noch andere gravierende Charakterschwächen, deshalb der Bruch.

Er hatte in der Zeit in der wir freundschaftlichen Kontakt hatten, 2 Freundinnen. Die erste war leicht geistig behindert, hatte ein gutes Herz, nur war sie halt im Denken etwas langsam, sah auch die Arbeit nicht, wenn man sie bat zu helfen, tat sie es aber sehr motiviert. Er trennte sich, nachdem er sich mit ihr verlobt hatte, mit der Begründung, sie täte nie etwas ":/

Danach kam eine die 16 Jahre jünger als er war, sie hat das Downsyndrom. Wurde von ihren Eltern und Betreuern darauf trainiert dass sie alles macht, kochen, waschen, abwaschen, putzen etc. Diese Dinge macht sie auch für ihren Liebling...

Ob die beiden noch zusammen sind, kann ich leider nicht sagen, aber so wie die auf ihn fixiert ist, und der sich von ihr fast schon den Hintern abwischen lässt, würde es mich doch schon sehr wundern wenn es anders wäre

ICnDgefsaTerxa


Die armen Mädchen, dass er ihre Gutmütigkeit so ausnutzt.

CHhase7y2x8


Du hast ja Probleme...muss man als Frau jetzt auch noch dem Mann angeben wie oft man furzt? Magst auch noch ihre Urinmenge abmessen?

Im Übrigen schwöre ich dir, dass das für die Erotik in einer Beziehung Gift ist. Außer du hast nen Pupsfetisch.. ":/

c:huz[pxe


Mädchen... einmal 50+ das zweite 40+ ;-)

Aber ja, sie tun mir auch beide leid.

Die erste ist Nichtraucherin, er qualmte ihr, mit einer Selbstverständlichkeit welche man kaum beschreiben kann, regelmässig die Wohnung voll.

Wenn ich bei ihm zu Besuch war, ging er jedes Mal nach draussen um zu rauchen ]:D es war ihm wohl zu dumm, dass er alleine dasitzen musste, weil ich ihm jedes Mal davongelaufen bin, wenn er in meiner Gegenwart eine Zigarette anzündete

Zurück zum Thema: Männer scheinen dennoch einen anderen Bezug zum Furzen zu haben, meine Oma geht Abends immer 10 Minuten auf den Balkon um "Luft ab zu lassen", wohingegen es den meisten Männern egal ist, wenn sie gerade mal einen Fahren lassen.

Je länger je mehr, scheint mir das Thema doch interessant zu sein, von alleine wäre ich nie auf die Idee gekommen über so etwas nachzudenken, geschweige denn zu diskutieren :)z

rTosxa_Flixnde


lach...was ist das denn für ein lustiger faden!? ich amüsiere mich hier gerade köstlich :-D

hab mir auch noch nie gedanken darüber gemacht, ob ich nun an einem tag zu viel oder zu wenig gepupst habe.

ssi:si x86


also ich halte mich für wirklich nicht verklemmt aber ich fände es doch unangenehm wenn mir mein freund mehrmals in kurzer zeit über meine Pupsgewohnheiten- /-frequenz ausfragen würde?!

Ich finde es nicht schlimm zu pupsen, auch stört es mich bei meinem freund (meistens) nicht, aber eine Pups-Olympiade müsste ich jetzt trotzdem nicht mit ihm starten.

s isLid 98x6


also ich halte mich für wirklich nicht verklemmt aber ich fände es doch unangenehm wenn mir mein freund mehrmals in kurzer zeit über meine Pupsgewohnheiten- /-frequenz ausfragen würde?!

Ich finde es nicht schlimm zu pupsen, auch stört es mich bei meinem freund (meistens) nicht, aber eine Pups-Olympiade müsste ich jetzt trotzdem nicht mit ihm starten.

sgisiA x86


komisch? beitrag wurde doppelt gesendet?!?!

AWtos


könnte man fast meinen wenn er 2mal drinsteht :)z

ssisiV 8x6


bla bla :-p

ich hab ihn aber nur einmal gesendet! :)z

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH