» »

Seltsam unförmiger Bauch nach dem Essen

SCeeMxe hat die Diskussion gestartet


Hi liebes Forum,

ich bin leider total dünn und versuche schon seit längerem zuzunehmen |-o . Nach einem richtigen Essen sieht mein Bauch unförmig und "asymmetrisch" aus, besonders links unterhalb der Rippen. Nach ein paar Stunden wölbt sich die untere Hälfte meines Bauches wie eine Halbkugel nach außen und wird ziemlich fest. Ich frage mich nun ob mit meinem Bauch etwas nicht stimmt und würde auch gerne wissen, welche Organe es sind, die sich durch die Bauchdecke "abzeichnen" können, wenn viel Essen drin ist. ???

Gruss

Mein Bauch nach einem "Festmahl":

[[http://www.abload.de/img/018oxx1.jpg]]

Antworten
B'lacRkRosxe84


Hm, sieht mir ganz nach einem schönen Blähbauch aus. Grummelt es auch ziemlich oft in deinem Bauch? Etwas links unterhalb der Rippen ist der Magen, der drückt bei so einem "Festmahl" ja gerne mal nach außen. Ich hab übrigens die gleichen Probleme, bin auch recht dünn. Ich mache momentan eine Darmsanierung und stelle meine Ernährung um. Isst du viel Weißmehl? Was isst du denn eigentlich so?

SQee%Mxe


Weißmehl steht schonmal nicht auf dem Programm, da ich eine Gluten- (Getreide) Unverträglichkeit habe :|N . Ich esse z.B. viel Fleisch (Steak, Dönerteller usw.), Nudeln (gibt's auch glutenfrei) fast alles was ich darf eben.

S2e#eMxe


Nachtrag:

Grummeln tut es in meinem Bauch nicht allzu häufig aber wenn er voll ist, hört man besonders später nach dem Essen, wenn mein unterer Bauch raussteht wie es dort auch heftigst arbeitet. :-/

mgaiax2


Hey SeeMe

ich finde das sieht nicht gesund aus. Damit meine ich nicht daß du eine Krankheit hast.

Wie BlackRose schon gefragt hat wäre natürlich ein Hinweis auf Ernährung wichtig.

Auch ob du viel sitzt oder körperlich arbeitest.

Kann auch mit fehlender Bauchmuskulatur zu tun haben.

Können auch Wassereinlagerungen sein, also Wasser im Bauchraum.

Sind Herz, Nieren o.k.?

Trinkst du Alkohol?

Trotzdem würde ich mich mal einem Arzt damit vorstellen.

mCaiax2


Hab deine Antwort auf Ernährung jetzt erst gesehen.

Belac(kRUosex84


Ok, also das klingt ja erstmal gut, was du da so isst. Obst und Gemüse nicht vernachlässigen, aber das isst du ja sicher auch. Naja ich schätze, das liegt wirklich am "schlank sein". Isst du recht hektisch? Dann kann es auch am "Luft schlucken" liegen. Geht mir so, wenn ich esse und gleichzeitig viel rede ;-D (das mache ich recht oft).

SEe.eMe


Im Moment studiere ich, d.h. viel sitzen und wenig Bewegung, aber ich gehe wenigstens 1x pro Woche Schwimmen. Vor 2 Wochen hatte ich eine Magen-Darm Infektion und war auch beim Arzt. Er hat abgehört und getastet aber nichts ungewöhnliches gefunden, nur gemeint es wäre alles besonders gut tastbar. Sonstige organische Probleme sind nicht bekannt und Alkohol trinke ich alle paar Wochenenden mal – das letzte Mal ist jetzt ca. einen Monat her.

BQlac"kR@ose8x4


Vor 2 Wochen hatte ich eine Magen-Darm Infektion und war auch beim Arzt.

Wenn das Problem seitdem erst besteht, dann kann ich dich beruhigen. Das ist normal. Man hat noch wochenlang nach Magen-Darm-Infekten Probleme mit der Verdauung.

Im Moment studiere ich, d.h. viel sitzen und wenig Bewegung, aber ich gehe wenigstens 1x pro Woche Schwimmen.

Das Problem kenn ich auch. Habe mir dann jeden Tag eine Stunde freigeschlagen und gehe spazieren. Seitdem hab ich auch einen viel flacheren Bauch.

SMe}eMe


Ich bin mir nicht sicher, seit wann das Problem besteht. Freunde haben mich kürzlich beim Grillen am Badesee darauf aufmerksam gemacht, dass man ja jeden "Krümel" den ich gegessen habe sehen könne. Außerdem versuche ich erst die letzte Zeit verstärkt zuzunehmen und habe mich früher selten mal vollgegessen. ???

BXlackhRoxse84


Aha, also konntest du es früher auch nicht sehen, wenn du dich nicht "richtig vollgefressen" hast. Ich denke das ist ganz normal bei dir. Wie gesagt, bei mir ist es das gleiche, wenn ich mal ordentlich im Restaurant zulange, aber danach gehe ich ne Stunde spazieren und weg ist der Bauch ;-)

SWamleYma


Ich denke, mehr Bewegung würde dir auf jeden Fall gut tun. Jeden Tag eine halbe bis eine Stunde sollte drin sein.

l2iiljxa


Kann auch mit fehlender Bauchmuskulatur zu tun haben.

war bei mir der fall – zumindest vermute ich das!

außerdem bläht sich mein bauch auch heute ganz gerne noch bei vermehrtem obstgenuss! da bekomme ich so einen dicken bauch, dass man meinen könnte ich wäre im dritten monat schwanger! :)z ;-)

lDiilxja


Außerdem versuche ich erst die letzte Zeit verstärkt zuzunehmen und habe mich früher selten mal vollgegessen.

durch sich "vollstopfen" zunehmen wollen halte ich allerdings nicht für sonderlich clever! ;-)

BDlackReose84


@ liilja

:)^ Jap, hat bei mir auch nicht gefunzt ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH