» »

Schmerzen unterm Bauchnabel – Periode?

S0eeste_rnchkexn88 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Weiß jetzt nicht wirklich wo ich dieses thema eröffnen soll. Habe seit gestern stechen unterm bauchnabel. Das ist bei mir nichts neues, da es immer 1x im monat vorkommt. Meistens 1 cm rechts neben dem bauchnabel und manchmal unterm bauchnabel.

Vermute das es mit der periode zusammenhängt, weil diese schmerzen immer 2 wochen vor meiner blutung auftauchen.

Jedes mal sticht/zwickt es nur hin und wiedermal, aber diesesmal ist das ein sehr starker schmerz der bis runter zur blase geht. Habe ein wenig Übelkeit, mir ist schwindlig und fühle mich total down. (das kann auch vom schwülen wetter kommen)

Weiß jemand was das sein könnte? Habe grad totale panik deswegen.

LG Seesternchen88

Antworten
SCil/entAnZgexl


Ich würde dir raten, dass du einfach zu einem Arzt gehst und das abklären lässt. Wenn die Schmerzen wirklich so stark sind und du Panik deswegen hast!! @:) @:)

Leider ist es immer schwierig ne Ferndiagnose zu stellen. :)*

J,innoy


Wenn Du nicht hormonell verhütest, würde ich auf Eisprung tippen... Der findet normalerweise 12-16 Tage vor der Mens statt, und kann sich durchaus als "Mittelschmerz" äussern, wobei dieser einige Tage davor bis danach auftreten kann.

Ich merke den Eisprung häufig auch als Ziehen, in Ausnahmefällen kann er bei mir aber recht wehtun und ist teilweise auch mit leichter Übelkeit verbunden.

M'et6axlmaus


Wenn du diese Schmerzen regelmäßig hast und immer ca. 14 Tage vor der Periode, würd ich mal auf den sog. Mittelschmerz tippen. Dieser entsteht beim Eisprung und ist kein Grund zur Besorgnis. Auf jeden Fall gehört das Ganze eher in den gynäkologischen Bereich.

Sicherheitshalber solltest du allerdings mal zum Frauenarzt, ihm deine Beschwerden schildern und ggf. einen Ultraschall machen lassen.

B5ibia-ne2 2


Hallo,

Also ich habe das problem auch seit 2 tagen, ich habe aber solche angst zum arzt zugehen :-( (versucht schwanger zu werden aber bis jetzt nicht geklappt :-( )

ich denke einfach angst ist ein bisschen übertrieben, ich denke das ich davor angst habe wieder enttäuscht zu werden.

bei mir ist eher ein ziehen unterm bauchnabel könnte auch ab zu mal der unterleib sein also ganz ehrlich ich kann es nicht so genau definieren :-/

dabei kommt noch das ich ab und zu noch übelkeit dabei habe!

naja vielleicht kann mir ja jemand sagen was das ist oder ein tipp geben oder sowas

achso und ich bin kein mensch, den man aus der ruhe bringt ;-)

Lg bibiane22

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH