» »

probleme bei säuberung nach stuhlgang!!!

nlikosre-clhxan hat die Diskussion gestartet


hallo...

ich hab mich schon gründlich hier umgesehen und einige ähnliche threats gelesen.dennoch möchte ich mein persönliches problem hier kurz schildern:

wenn ich mich nach dem stuhlgang säubere,fühle ich mich immernoch nicht richtig sauber.anfangs hab ich immer total oft mit klopapier gewischt,was meist zur verstopfung der toilette geführt hat.dann hab ich angefangen,mit einem klopapier um den finger etwas in den after einzudringen um alle reste zu entfernen.doch das hat nur zu schmerzhaften blutungen am after geführt :(.mittlerweile habe ich mir eine andere methode angewohnt...das klingt jetz vielleicht bissl ekelig und ist mir peinlich...ich führe praktisch einen mit wasser angefeuchteten fingen in den after ein und versuche so alle reste zu entfernen.blöderweise kommt dadurch auch immer wieder neuer "dreck" nach,sodass ich mich sofort wieder schmutzig finde und weiter "auswischen" muss!!!

das größte problem dabei ist,dass ich wahnsinnig lange auf dem klo sitze und auch danach immer wieder auf die toilette gehe,um nachzusehen,ob ich auch wirklich sauber bin.so kann es vorkommen,dass beim 3. oder 4. mal nachsehen wieder "dreck" kommt und ich praktisch von vorne anfangen kann :(.manchmal kommt auch nur noch schleim raus...

zuhause ist das ja eigentlich kein problem...doch wenn ich termine habe oder bei bekannten zu besuch bin,gestaltet sich das alles ziemlich kompliziert.darüber hinaus ist mir die sache auch mega peinlich,wenn alle merken,dass ich ewigst lang und oft aufs klo verschwinde :(

was kann ich dagegen tuntunwie kann ich sichergehen,dass ich auch wirklich sauber bin

ich möchte wirklich etwas ändern,weiß aber leider nicht wie ich das anstellen soll.meine ernährung ist eigentlich ganz okay.

ich bin über jede antwort von euch dankbar

nikore-chan

Antworten
r3aidmxax


oh man son problem habe ich noch nie gehört... aber nunja... wie wärs mit feuchten tüchern? oder sone art intimdusche? kannst ja alles immer bei dir tragen...

nXikor-e-chxan


oh,es ist mir auch wirklich peinlich...:(

feuchte tücher habe ich auch schon versucht.dennoch bleibt immernoch der gedanke,dass ich "innen" nicht richtig sauber bin und eben noch was rauskommen könnte!!

hab mich auch schon einige male dazu gezwungen,einfach kurz wischen und dann zu gehen,doch irgendwie fühle ich,dass da noch was ist und ich muss einfach nochmal zur toilette gehen.

intimduschen nehmen doch auch ziemlich viel zeit in anspruch,oder etwa nicht??

gLeraldd aus xwien


hey,

mach es einfach wie ich-gehe jedesmal danach ins bad und wasche meinen allerwertesten-dann hab ich nicht nur das gefühl sauber zu sein, sondern bin es auch :)^

lg *:)

r`ai^dmaxx


denke nicht.. was rein... un wieder raus,,, von mir aus 2-3 mal aber das sollte nicht länger wie 2-3 min dauern... und wenn du dich einfach zwingst nur 2-3 zu wischen und dann zu gehen gewöhnst dich dann irgentwann dran? ist ja nur ne kopfsache... in der regel geht man ja nur einmal aufs klo am tag... dann einfach am abend duschen...

L[eoni5emi~chexlle


in der regel geht man ja nur einmal aufs klo am tag..

du gehst nur einmal am tag auf klo? ":/

n+ikoyre-Zc(han


tja...es ist bei mir halt so,dass ich anscheinend nach jedem stuhlgang nicht vollständig entleert bin.in dem immer wieder nachsehe,gehe ich sicher,ob wirklich alles raus ist.und in der regel kommt auch leider immer wieder was mit raus,was mich natürlich total verunsichert!!!

wenn ich mich jetz zwinge einfach aufzustehen und zu gehen,drehen sich meine gedanken nur darum,ob jetz wieder was nachgerückt ist und ich wieder schmutzig bin,

von außen bin ich immer total sauber,nur innen,da liegt mein problem...da hilft eine dusche dann auch nicht mehr :(

gcerald' auMs xwien


ist bei mir auch so-einmal am morgen ordentlich ]:D ......das reicht bis zum nächsten morgen :)z

r aid!maxx


mein großes geschäft verichte ich einmal am tag ja ^^

und innen? man ist innen nie vollständig sauber... das gibt es garnicht...

und zu meiner idee mit der intimdusche... ist vll doch net so dolle, weil das die darmflora verändert oder den ph wert... weiß net mehr genau... ist aufjedenfall nicht für jeden tag zu empfehlen

ngikor3e-rchan


ich kann auch nix dafür...so denk ich nunmal :(

wenn ich allein wohnen würde,dann wäre alles ja garkein problem.doch im alltäglichen leben macht es probleme

ich möchte bald ein studium beginnen und hab jetz schon angst davor,wie ich das mit meinen gewohnheiten vereinbaren kann?!?!

gteraldb aus wxien


vielleicht darüber nachdenken, wie man die gewohnheiten ändern kann ??? .....

lg *:)

nRikocre-c0haxn


ja,genau dabei bin ich doch im moment und zerbrich mir den kopf!!!

es ist nämlich so,dass ich zusammen mit meinem freund zum nächsten monat zu seinen eltern ziehen werde,da wir noch keine geeignete wohnung gefunden haben.das heißt dann,wir wohnen dort zu fünft zusammen und teilen uns ein badezimmer.das wird die hölle :(

r+aiWdmaxx


schwieriges thema... musst dich einfach zwingen und um so öfter dus tust... um so eher wirst du dich daran gewöhnen

noikoAre-mchan


momentan greife ich auf natürliches rizinusöl zurück,da ich so eine vollständige reinigung des darms erreiche!!

nur leider wirkt das dann so gut,dass ich in schüben durchfall habe und deshalb den tag lieber zuhause verbringe.dann hab ich meistens 2 tage ruhe...je nachdem was ansteht,regel ich so meine verdauung.

das klappt ganz gut,nur komm ich nach den schüben auch nicht immer gleich von der toilette runter.wenn ich das ändern könnte,dann wär mir schon geholfen!!!

t-a&tua


dennoch bleibt immernoch der gedanke,dass ich "innen" nicht richtig sauber bin und eben noch was rauskommen könnte!!

wenn ich mich jetz zwinge einfach aufzustehen und zu gehen,drehen sich meine gedanken nur darum,ob jetz wieder was nachgerückt ist und ich wieder schmutzig bin,

Für mich klingt das weniger nach einem hygienischen Problem und mehr nach einem Zwang.

Zwang im Sinne von echter Zwangsstörung. Und die sind behandelbar, dann läßt das Gefühl nicht sauber zu sein, nach.

Ich würde denken, du solltest mal mit einem Arzt drüber sprechen, mit deinen Säuberungsaktionen machst du dir evtl noch was kaputt in der Analregion.

LG, Tatua

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH