» »

Starke Magenkrämpfe, jetzt KH

Z]uvVearsic4hxt1


Das wundert mich aber, diese Untersuchungen gehören doch standardmäßig dazu.

Laktose- und Fruktoseintoleranz, da muss man diese Lebensmittel in flüssiger Form zu sich nehmen und anschließend wird die Atemluft gemessen und dadurch festgestellt, ob eine Unverträglichkeit oder gar eine Allergie diesbezüglich vorliegt.

Außerdem gibt es standardisierte Blutuntersuchungen auf ganz viele Lebensmittel. Vielleicht haben die Ärzte das ohnedies schon veranlasst?

Und zu einer möglichen Hilfe für Dich mit Baby und Hund. Gibt es wirklich niemanden in Deiner Nähe, der Dir zur Seite stehen könnte? Eine Nachbarin, mit der man den Kontakt ausbauen könnte, eine alte Freundin, die Du wieder kontaktieren könntest. Oder vielleicht auch eine Hundehalterin, die Du bisher nur vom Sehen kennst und wo sich der Kontakt vielleicht mit der Zeit intensivieren ließe?

AQnni+D#amiaxn


Außerdem gibt es standardisierte Blutuntersuchungen auf ganz viele Lebensmittel. Vielleicht haben die Ärzte das ohnedies schon veranlasst?

nicht das ich wüsste, aber ich lass es mal ansprechen

Gibt es wirklich niemanden in Deiner Nähe, der Dir zur Seite stehen könnte?

nein, wirklich nicht, hab ne freundin mit kind, aber dommt mit meinem hund nicht klar, hat da angst

mit nachbarn hab ich keinen kontakt

M|ayZfllowexr


Wurde er auf Gallensteine untersucht? Mein Mann hatte vor eine paar Jahren ähnliche Symptome (Krämpfe/Kolik, Sodbrennen, Erbrechen, Durchfall). Bei ihm waren es dann eben Steine, was eine Entfernung der Gallenblase nach sich zog.

A1nni+Dxamian


Wurde er auf Gallensteine untersucht?

ja wurde im ultraschall kontrolliert, da ist nix

Z6uverHsFic>hTt-1


Ich hoffe, Du kannst wenigstens nachts schlafen oder musst Du noch alle 3, 4 Stunden raus :-o

A\nni+^DamiHan


naja nachts gehts eigenlich, 2-3x muss ich schon aufstehen, die letzte nacht hab ich gar nicht geschlafen wegen der aufregung

Z=uveDrsicxht1


Das tut mir leid. Hoffentlich wird es diese Nacht besser.

zzz zzz zzz zzz zzz zzz

A<nni.+DSamiaxn


das hoff ich auch, danke dir

ZWuve*rsicht1


Mir ist noch was eingefallen. Vielleicht kannst Du ja bei der Mutterberatungsstelle oder bei der Assistentin Deines Kinderarztes nachfragen, wo Du noch Unterstützung bei der Betreuung bekommen könntest.

Wenn Du Deinen Mann besuchst oder mal was zu erledigen hast oder auch einfach mal ein paar Stunden für Dich brauchst.

:)D :p> 8-) zzz @:) :)*

Aunnid+Da mian


ja ich weiss, aber ich vertraue keinem fremden mein kind an, obwohl ich weiss, das die speziell ausgebildet sind ":/

ATnni+~Damxian


mein mann ist jetzt wieder zuhause, die gastro hat ergeben, das er ne entzündung der unteren Speiseröhre und ne angeborene Ausstülpung nach oben vom mageneingang hat

er muss jetzt ein halbes jahr lang 2xtägl. säurehemmende mittel nehmen und dann sehen die weiter

woher jetzt diese extremen krämpfe kamen kann man nur raten, wir vermuten es liegt am essen, was er davor gegessen hat

jetzt gehts ihm wieder gut

B9lac+kRo>sex84


Schön, dass es nichts extrem schlimmes ist :-) Was dein Mann viell. jetzt noch machen kann: Schonkost, alle 2-3 Stunden, essen, nach den Mahlzeiten nicht hinlegen, das Kopfteil vom Bett erhöhen, Schmerzmittel meiden, Alkohol, Kaffee, Pfefferminze, fettreiche Speisen, Fruchtsäfte, Kohlensäure und Tomatensoße meiden. Was er machen kann: Rollkur mit Kamillenblütenextrakt, Basentee und Karottensaft trinken. Ich wünsche euch alles Gute @:)

A/nni+Dpamian


danke

ja wir stellen jetzt die gesamte ernährung um, er hat immer nur einmal am tag gegessen, natürlich dementsprechend grosse mengen nach der arbeit (also meist nach 22Uhr) und am liebsten fettig :=o

damit ist jetzt schluss, gesunde ernährung ab sofort, vorallem, weil ja irgendwann auch mal der zwetg am tisch mit isst und nicht auseinander gehen soll wie ein hefekloss :|N

danke für die tipps @:)

Z:uvers9ichtx1


Wie geht es Deinem Mann mittlerweile. Ist er noch zu Hause und im Krankenstand oder arbeitet er womöglich schon wieder?

Auf alle Fälle ist es doch wunderbar, dass er aus dem Krankenhaus entlassen wurde. So kannst Du sicher wieder ruhiger schlafen. Sofern Euer Baby Dich lässt :-@

Ist es übrigens ein Junge oder ein Mädchen und wie heißt es?

Meine Tochter ist mittlerweile schon ein Teenager, aber ich denke immer wieder mal gerne an die Baby-Zeit, die doch im nachhinein gesehen so schnell vergangen ist.

Auch wenn Dir zwischendurch die einzelnen Tage und Nächte aufgrund des Schlafmangels sicher mal ewig vorkommen.

:)* @:)

A9nni+Dmam<ixan


Also mein Mann ist bis 6.8. krankgeschrieben, damit er sich richtig erholen kann und die entzündung weggeht

Unser Sohn heisst Damian Jay und ist in der nacht eigentlich ganz ruhig, kommt 2x zum füttern und schläft meistens direkt weiter :)^ Am Tg ist es unterschiedlich, bis vor ein paar Wochen hat er pausenlis geschrien aber mittleriwele ist es besser

Tage und Nächte aufgrund des Schlafmangels sicher mal ewig vorkommen.

ohhh jaaaa zzz ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH